Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

«Chelsea sucht den Fußball-Superstar»

Chelseas Kapitän John Terry versprüht Champagner über die jubelnden Mitspieler. London (dpa) – Der englische Meister FC Chelsea will neue Fußball-Profis mit Hilfe einer Fernsehshow nach dem Vorbild von «Deutschland sucht den Superstar» finden. An der TV-Show «Football Icon» (übersetzt: Fußball-Vorbild) können sich 16 und 17 Jahre alte Talente bewerben. Der Sieger erhält einen Profivertrag und wird in die Fußball-Akademie des Premier-League-Clubs aufgenommen. «Wir können durch unser normales System nicht jedes Talent entdecken. Dies ist eine Gelegenheit für jemanden, der uns durchgerutscht ist», erklärte Trainer […]

Weiterlesen

«ManU» verschwindet nach Übernahme von Börse

US-Milliardär Malcom Glazer beobachtet ein Spiel. London (dpa) – Manchester United, der reichste Fußballclub der Welt, ist wohl schon bald bettelarm. Nach der erfolgreichen feindlichen Übernahme will der neue Besitzer, US-Milliardär Malcolm Glazer, den englischen Traditionsverein Ende Juni von der Börse nehmen. Experten erwarten, dass er dann mehrere hundert Millionen Euro Verbindlichkeiten auf den Club übertragen wird. Nachdem Glazer zu Wochenbeginn seinen Anteil bei «ManU» auf 76,2 Prozent erhöhen konnte, hat er nun alle Vollmachten und nutzt diese auch. Der Selfmade-Milliardär […]

Weiterlesen

Krawalle: Griechischer Erstligist Aris abgestiegen

Athen (dpa) – Der traditionsreiche Fußballverein FC Aris Saloniki ist endgültig in die zweite griechische Liga abgestiegen. Das höchste Gericht des griechischen Fußballverbandes (EPO) bestätigte in letzter Instanz den Beschluss seines Sportgerichtes aus der vergangenen Woche. Der Verein aus der nordgriechischen Hafenstadt war wegen schwerer Fankrawalle im Lokalderby gegen Iraklis Saloniki mit einem Drei-Punkte-Abzug bestraft worden. Damit kann Aris einen Spieltag vor Ende der griechischen Meisterschaft den Klassenerhalt nicht mehr schaffen.

Weiterlesen

Wembley-Brücke heißt White Horse

London (dpa) – Ein weißes Polizeipferd hat sich gegen den deutschen Nationalspieler Dietmar Hamann durchgesetzt und gibt der Brücke des neuen Wembley-Stadions künftig seinen Namen. Der Fußgängerübergang, der das englische Nationalstadion mit dem Ortszentrum von Wembley verbindet, wird «White Horse Bridge» getauft. Das teilte die zuständige Kommission zur Namensfindung LDA mit. Hamann hatte bei der Vorauswahl im Internet zwar die meisten Stimmen erhalten, wurde jedoch nicht in die Endauswahl aufgenommen. Der Liverpooler Mittelfeldspieler hatte am 7. Oktober 2000 beim 1:0-Sieg der […]

Weiterlesen

FC Porto verpflichtet Co Adriaanse

Co Adriaanse im April bei einer Pressekonferenz in Lissabon. Porto (dpa) – Der FC Porto hat den Niederländer Co Adriaanse als neuen Trainer verpflichtet, bestätigte der portugiesische Vizemeister auf seiner Internetseite. Der niederländische Fußball-Lehrer, der bisher AZ Alkmaar betreut hatte, erhält beim FC Porto nach Medienberichten einen Zweijahresvertrag mit der Option einer einjährigen Verlängerung. Adriaanse hatte in dieser Saison mit Alkmaar in der Ehrendivision für Furore gesorgt und war im UEFA-Pokal erst im Halbfinale an Sporting Lissabon gescheitert. Beim FC Porto ist er der […]

Weiterlesen

Manipulationsvorwürfe in Spaniens Liga

Jan Polak (am Boden) kämpft in einem Match 2004 gegen den Schalker Altintop. Madrid (dpa) – In Spaniens Fußball-Liga ist der Vorwurf laut geworden, dass es im Kampf gegen den Abstieg nicht mit rechten Dingen zugehe. Miguel Angel Ruiz, Vorstandsmitglied des Aufsteigers UD Levante, hat nach Presseberichten behauptet, Deportivo La Coruña habe sein Punktspiel am 22. Mai gegen RCD Mallorca «absichtlich» mit 0:3 verloren. Der Depor-Verteidiger Enrique Romero sei zudem bestochen worden. Mallorca hatte durch den Sieg einen Spieltag vor Saisonschluss die Abstiegszone […]

Weiterlesen

Real Madrid auf Einkaufstour

Robinho streckt im Mai vor Freude über ein Tor seine Zunge heraus. Madrid (dpa) – Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid will nach zwei Jahren ohne Titel in diesem Sommer auf dem Transfermarkt kräftig zulangen. Wie das Sportblatt «As» berichtete, haben die «Königlichen» für ihre Einkaufstour 120 Millionen Euro zur Verfügung. Mit einer Summe in dieser Größenordnung könnten allein der FC Chelsea des russischen Milliardärs Roman Abramowitsch oder der AC Mailand von Silvio Berlusconi mithalten. Real-Präsident Florentino Pérez werde mit Generaldirektor Arrigo Sacchi […]

Weiterlesen

Daum über seine Zukunft noch unentschieden

Christoph Daum vor dem türkischen Meisterschaftsfinale in Istanbul im Stadion. Istanbul (dpa) – Christoph Daum hat sich noch nicht entschieden, ob er die angebotene Vertragsverlängerung beim frisch gebackenen türkischen Fußball-Meister Fenerbahce Istanbul annehmen wird. In einem Interview mit dem DSF sagte der Trainer, er habe sich «erstmal Bedenkzeit auserbeten» und wolle Ende der Woche entscheiden, «ob ich hier weiter mache oder ob ich eine neue Aufgabe übernehme». Daum betonte, er fühle sich «sehr wohl in der Türkei und habe hier […]

Weiterlesen

Schiedsrichterskandal in Polen

Das Emblem des Fußballverbandes von Polen. Warschau (dpa) – Auch die polnische Fußball-Liga wird von einem Schiedsrichterskandal erschüttert, in dem den «Unparteiischen» manipulierte Spielergebnisse vorgeworfen werden. Nachdem bereits zwei Erstliga-Schiedsrichter wegen Manipulationsvorwürfen in Untersuchungshaft genommen wurden, berichtete die «Gazeta Wyborcza», dass es schon seit Jahren zu Unregelmäßigkeiten gekommen sei. Dabei geht es auch um die Ergebnisse einer Aufstiegsrunde in die erste Liga. Die Resultate des vom polnischen Fußballverband und der Schiedsrichtervereinigung organisierten Wettbewerbs, bei dem zwei von vier Zweitligaclubs aufrücken […]

Weiterlesen

Gullit als Trainer von Feyenoord zurückgetreten

Rotterdam (dpa) – Ruud Gullit ist als Trainer von Feyenoord Rotterdam zurückgetreten. In einer Stellungnahme gab der Verein bekannt, sportliche Gründe hätten zur Aufgabe des 41-Jährigen geführt. Unter der Regie des früheren Nationalspielers Gullit hatte Feyenoord die Saison als Tabellenvierter beendet und sich mit 25 Punkten Rückstand auf Meister PSV Eindhoven die Teilnahme am UEFA-Cup gesichert. Gullit hatte vor einem Jahr Bert van Marwijk ersetzt, der von Borussia Dortmund verpflichtet worden war.

Weiterlesen

Trapattoni holt mit Benfica den Titel

Trapattoni (l) und Assistent Magalhaes werden nach dem Sieg von den Medien umlagert. Madrid (dpa) – Giovanni Trapattoni hat mit Benfica Lissabon die portugiesische Fußballmeisterschaft gewonnen, aber nach nur einem Jahr in Portugal anscheinend schon «fertig». «Ich habe Heimweh nach Italien», klagte der Italiener kürzlich. «Dort würde ich notfalls sogar einen Club in der 2. Liga trainieren.» Die Presse brachte den 66-jährige Trainer bereits mit AS und Lazio Rom in Verbindung. Der Radiosender TSF berichtete, Benfica habe Spaniens Ex-Nationalcoach José Antonio […]

Weiterlesen

Daum beschert Fenerbahce den Meistertitel

Das Team von Fenerbahce jubelt mit dem Pokal der türkischen Meisterschaft. Istanbul (dpa) – Wortlos ging Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim auf Christoph Daum zu, fasste seinen Kopf, zog ihn zu sich heran und küsste den Cheftrainer auf die Stirn. Vor den Kameras kamen dann die erlösenden Worte: «Damit es jeder weiß: Daum bleibt!» Für die Fans von Fenerbahce, die nach dem 1:0 gegen den «ewigen» Stadtrivalen Galatasaray ausgelassen die zweite Meisterschaft ihres Clubs in Folge feierten und das Sükrü-Saracoglu-Stadion in einen […]

Weiterlesen

Bei Fenerbahce-Feiern zwei Kinder schwer verletzt

Istanbul (dpa) – Bei Jubelfeiern türkischer Fußballfans in Istanbul sind zwei Kinder durch Schüsse schwer verletzt worden. Die beiden Jungen im Alter von 11 und 14 Jahren wurden getroffen, als sie vom Balkon aus dem Treiben auf den Straßen zusahen. Einer wurde in den Kopf, der andere in die Brust getroffen. Die blutigen Zwischenfälle ereigneten sich in zwei verschiedenen Stadtteilen. Am Taksim-Platz im Stadtzentrum wurde zudem ein Mann von einer Kugel getroffen, während er auf einer Bank saß. In allen […]

Weiterlesen

Juve feiert schweigend seinen 28. Titel

Die Spieler von Juventus Turin feiern den Titel nach dem 2:2 im letzten Spiel. Turin (dpa) – Kein Jubel, kein Champagner, nicht einmal ein Wort der Freude – Juventus Turins 28. Meistertitel war der leiseste in der ruhmreichen Clubgeschichte des italienischen Rekordchampions. Selbst als Verfolger AC Mailand mit dem 3:3 gegen den FC Palermo den Turinern vorzeitig den Titel schenkte, hielt Juve sein «Schweigegelübde». Seit Wochen schweigt die gesamte Mannschaft aus Verärgerung über die Presse. Und da macht der erfolgsverwöhnte […]

Weiterlesen

Zwei-Minuten-Drama: Celtic verschenkt den Titel

Glasgow (dpa) – Mit einem Blackout von 120 Sekunden hat Celtic Glasgow noch alles verspielt und dem Lokalrivalen Rangers den Titel in der schottischen Fußballmeisterschaft geschenkt. Celtic führte kurz vor dem Ende beim FC Motherwell mit 1:0 und sah schon wie der sichere Champion aus. Doch die beiden Gegentore von Spielverderber Scott McDonald (88. und 90. Minute) zerstörten den Meistertraum. Celtic verlor 1:2. Am Ende der Premier-League-Saison mit 38 Spieltagen hatten die Rangers (93 Punkte) dank ihres 1:0-Erfolges bei Hibernian […]

Weiterlesen
1 2.201 2.202 2.203 2.204 2.205 2.288