Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Huth beim 0:0 des FC Chelsea nicht berücksichtigt

Robert Huth (r) während des Länderspiels gegen Brasilien. London/Frankfurt/Main (dpa) – Deutschlands Shootingstar Robert Huth will endlich auch in der englischen Premier League den Durchbruch schaffen. Doch das Ende der Siegesserie von Champions-League-Teilnehmer FC Chelsea hat der 20-Jährige wieder einmal nur als Zuschauer erlebt. Während Nationalmannschaftskollege Jens Lehmann seinen Kasten beim 3:0 von Spitzenreiter Arsenal London über den FC Fulham sauber hielt und einer der Garanten der grandiosen Gunners-Rekordserie von 45 Liga-Spielen ohne Niederlage ist, war Huth beim 0:0 gegen […]

Weiterlesen

Rooney-Comeback verzögert sich

Manchester (dpa) – Das Comeback des englischen EM-Stars Wayne Rooney verzögert sich. Der 37,5 Millionen Euro teure Neuzugang wird frühestens Anfang Oktober sein Debüt im Dress von Manchester United geben. Das bestätigte der Fußball-Club, der nicht über ein glückliches 2:2 bei den Bolton Wanderers hinauskam und nach einem Fehlstart in der Premier League bereits neun Punkte Rückstand auf Titelverteidiger Arsenal London hat. «Wayne arbeitet noch mit unserer medizinischen Abteilung zusammen. Er trainiert zur Zeit für sich selbst und sollte möglicherweise […]

Weiterlesen

Inter und Milan mit enttäuschendem Saisonstart

AC Mailands Clarence Seedorf, hier im Nationaltrikot der Niederlande. Rom (dpa) – Werder Bremens Champions League-Gegner Inter Mailand und Titelverteidiger AC Mailand sind enttäuschend in die italienische Serie A gestartet. Inter kam bei Chievo Verona genauso wenig über ein 2:2 hinaus wie Meister AC Mailand im heimischen San Siro-Stadion gegen Aufsteiger Livorno. «Wir haben eine Chance vergeben. Das Ergebnis ist enttäuschend», klagte Inter-Besitzer Massimo Moratti. Am 14. September trifft Titelaspirant Inter zum Auftakt der Champions League auf Werder Bremen. Während […]

Weiterlesen

Verletzte und 139 Festnahmen nach Derby in Kroatien

Zagreb (dpa) – Bei Ausschreitungen nach dem kroatischen Fußball-Derby zwischen Dinamo Zagreb und Hajduk Split sind mehrere Personen verletzt und 139 Randalierer vorläufig festgenommen worden. Am Rande der Partie, die die Gastgeber mit 3:0 gewannen, sei es in der Hauptstadt zu gewaltsamen Auseinandersetzungen außerhalb des Stadions gekommen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Hina. Zahlreiche Festgenommene waren Minderjährige. Sie mussten auf ihre Eltern warten, um die Polizeistationen verlassen zu können, hieß es.

Weiterlesen

Beckham bewahrt Real Madrid vor Heimblamage

David Beckham wird von seinen Teamkollegen beglückwünscht. Madrid (dpa) – David Beckham hat Real Madrid vor einer Heimblamage in der spanischen Fußball-Meisterschaft bewahrt. Der englische Mittelfeldstar sicherte den «Königlichen» mit seinem Freistoßtor in der 17. Minute den 1:0-Sieg gegen Aufsteiger CD Numancia. Vier Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Bayer 04 Leverkusen konnte Real Madrid trotz des zweiten Sieges im zweiten Saisonspiel nicht überzeugen und enttäuschte vor allem in der Offensive.

Weiterlesen

Bremens Gegner Inter Mailand mit Auftakt-Remis

Verona (dpa) – Drei Tage vor dem Champions League-Gruppenspiel gegen Werder Bremen ist Inter Mailand mit einem Unentschieden in die italienische Fußball-Meisterschaft gestartet. Zur Saisoneröffnung in der Serie A kam die Mannschaft des neuen Trainers Roberto Mancini bei Chievo Verona zu einem 2:2. Der serbische Mittelfeldspieler Dejan Stankovic (15.) und Brasiliens Nationalstürmer Adriano (48.) trafen für Inter, Franco Semioli (28.) und Sergio Pellissier (37.) waren für Verona erfolgreich.

Weiterlesen

Auch Makelele tritt aus Frankreichs Nationalteam zurück

Paris (dpa) – Claude Makelele hat seinen Rücktritt aus der französischen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. Der 31-jährige Mittelfeldspieler vom FC Chelsea folgt mit diesem Entschluss Zinedine Zidane, Marcel Desailly, Lilian Thuram und Bixente Lizarazu, die nach dem Viertelfinal-Aus bei der EM in Portugal ihr Ausscheiden verkündet hatten. Im Gegensatz zu ihnen hatte Makelele in der vergangenen Woche beim enttäuschenden 1:1 im WM-Qualifikationsspiel gegen Island gespielt.

Weiterlesen

Roms Titeljagd mit Gegenwind

Rudi Völler winkt auf seinem Weg zur Arbeit beim AS Rom. Rom (dpa) – Zum Auftakt der italienischen Fußballliga am Wochenende weht Rudi Völler beim AS Roms erstmals Gegenwind ins Gesicht. «Völler ist menschlich großartig. Als Trainer haben wir ihn aber noch nicht verstanden», sagte Neuzugang Simone Perrotta der «La Gazzetta dello Sport». Unbeeindruckt bläst der ehemalige DFB-Teamchef trotzdem zur Jagd auf Titelverteidiger und Top-Favorit AC Mailand. «Milan steht eine Stufe über allen, aber dann kommen Juventus Turin, Inter Mailand […]

Weiterlesen

Maradona reist vorerst nicht nach Kuba

Diego Maradona fährt in Begleitung einer Krankenschwester in einem Van. Buenos Aires (dpa) – Der frühere argentinische Fußball-Star Diego Armando Maradona bleibt vorerst in Argentinien. Wie örtliche Medien in Buenos Aires meldeten, stornierte er einen geplanten Flug in die kubanische Hauptstadt Havanna. Der Familienrichter Norberto Garcia Vedia hatte entschieden, dass der Weltmeister von 1986 ausreisen darf. Maradona wollte in einer Rehabilitationsklinik in Havanna die Behandlung gegen seine Drogensucht fortsetzen. Der 43-Jährige war nach Drogenkonsum schon mehrere Male nur knapp dem […]

Weiterlesen

Keine EM-Spiele im Zürcher Hardturm-Stadion

Hamburg (dpa) – Bei der gemeinsam von der Schweiz und Österreich ausgerichteten Fußball-Europameisterschaft 2008 werden keine Spiele im Zürcher Hardtum-Stadion stattfinden. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) bestätigte, dass die Arena nicht rechtzeitig fertig sein wird. Dies hätte bis Sommer 2007 der Fall sein müssen, um vor der EURO dort Testspiele bestreiten zu können. Einsprüche von Anwohnern und Umweltschützern hatten den geplanten Baubeginn jedoch immer wieder verzögert. «Die UEFA ist zuversichtlich, dass das lokale EURO-2008-Organisationskomitee eine adäquate Lösung finden wird, um das […]

Weiterlesen

Barreto hört als Teamchef von Ghanas Fußballern auf

Accra/Funchal (dpa) – Der Portugiese Mariano Barreto hat überraschend sein Amt als Teamchef der Fußball-Nationalelf Ghanas aufgegeben. Der 47-Jährige kehrt nach portugiesischen Rundfunkberichten in seine Heimat zurück und übernimmt auf Madeira einen Job als Coach beim Erstligisten Maritimo Funchal. Barreto hatte die Arbeit in Ghana im Februar aufgenommen und die U23-Auswahl zu den Olympischen Spielen nach Athen geführt. Und in der Gruppe 2 der Afrika-Qualifikation zur WM 2006 ist Ghana derzeit Tabellenführer.

Weiterlesen

Filmproduzent kauft Pleiteclub Neapel

Neapel (dpa) – Das Tauziehen um den Pleite gegangenen Fußballclub SSC Neapel ist beendet. Der Filmproduzent Aurelio De Laurentiis kaufte für 29,25 Millionen Euro die Konkursmasse des ehemaligen Maradona-Clubs. Unter dem Namen «Napoli Soccer» startet der Club einen Neuanfang in der dritten italienischen Profi-Liga. Der nationale Fußballverband (FIGC) hatte dem zweifachen Meister im Sommer wegen Überschuldung die Spiellizenz für die zweite Liga verweigert. Der 55-jährige De Laurentiis einigte sich Anfang der Woche mit dem Konkursverwalter in Neapel auf eine Übernahme […]

Weiterlesen

Maradona darf nach Kuba

Diego Maradona fährt in Begleitung einer Krankenschwester in einem Van. Buenos Aires (dpa) – Der frühere argentinische Fußballstar Diego Armando Maradona darf jetzt doch nach Kuba ausreisen, hat Familienrichter Norberto García Vedia entschieden. Wie Maradonas Rechtsanwalt Carlos Leguizamón weiter mitteilte, soll er in einer Rehabilitationsklinik in Havanna die Behandlung gegen seine Drogensucht fortsetzen. Er werde von einem Vertrauensarzt, seinem Vater und seiner Schwester begleitet. Der 43-jährige Maradona war wegen seiner Drogensucht zwei Mal nur knapp dem Tod entronnen. In den […]

Weiterlesen
1 2.193 2.194 2.195 2.196 2.197 2.226