Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Angeblicher Franco-Anhänger verlässt «Barça»

Joan Laporta musste in jüngster Zeit unschöne Nachrichten kommentieren. Barcelona (dpa) – Nach heftigen Protesten im Verein und in der Öffentlichkeit ist ein wegen seiner angeblich rechtsradikalen Gesinnung in die Kritik geratenes Vorstandsmitglied des spanischen Fußball-Meisters FC Barcelona zurückgetreten. Alejandro Echevarría, zugleich Schwager des Vereinspräsidenten Joan Laporta, habe mit dieser Entscheidung weiteren Schaden vom Club nehmen wollen, hieß es in Medienberichten. Echevarría hatte nach anfänglichen Dementis eingestanden, vor neun Jahren der rechtsgerichteten «Stiftung Francisco Franco» beigetreten zu sein. Diese pflegt […]

Weiterlesen

Strafe für Ascoli: Zwei Spiele ohne Zuschauer

Ascoli (dpa) – Ascoli Calcio ist wegen Fan-Ausschreitungen zu zwei Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in einem neutralen Stadion verurteilt worden. Am vergangenen Wochenende hatte ein Ascoli-Anhänger während des 2:1-Sieges im Serie A-Spiel gegen Sampdoria Genua eine Frau auf der Tribüne mit einem Feuerwerkskörper schwer verletzt. Sportrichter Maurizio Laudi ahndete den Zwischenfall mit einer harten Strafe. Er blieb aber deutlich unter dem Höchststrafmaß, weil die Ascoli-Fans den Angriff auf die gegnerische Fan-Kurve im Stadion mit lautstarken Protesten verurteilt hatten. Gegen […]

Weiterlesen

Sverrisson neuer isländischer Nationaltrainer

Der bereits inhaftierte Ante Sapina im Gerichtssaal im Landgericht in Berlin. Berlin (dpa) – Eyjölfur Sverrisson, von 1995 bis 2003 Abwehrspieler beim Berliner Bundesligisten Hertha BSC, übernimmt am 1. November das Amt des isländischen Fußball-Nationaltrainers. Das bestätigte der 66fache Nationalspieler in einem Interview mit der «Berliner Morgenpost». Sverrisson (37) löst seinen Landsmann Asgeir Sigurvinsson ab. Seine erste große internationale Herausforderung ist die Qualifikation für die Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen

Hickersberger wird neuer Trainer Österreichs

Josef Hickersberger freut sich nach einem Sieg. Wien (dpa) – Josef Hickersberger wird neuer österreichischer Nationaltrainer. Wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) mitteilte, haben sich ÖFB-Präsident Friedrich Stickler und Hickersberger in einem persönlichen Gespräch auf die Zusammenarbeit vom kommenden Jahr an geeinigt. Hickersberger galt schon seit längerem als Favorit auf die Nachfolge von Hans Krankl, der nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation Ende September vom Verband freigestellt worden war. Allerdings steht der 57 Jahre alte Hickersberger noch bis Sommer 2006 beim […]

Weiterlesen

«ManU»-Star Cristiano Ronaldo festgenommen

Cristiano Ronaldo beim Training. London (dpa) – Der portugiesische Fußball-Nationalspieler Cristiano Ronaldo ist in Manchester wegen des Verdachts auf Vergewaltigung festgenommen worden. Scotland Yard verhörte den 20-jährigen Mittelfeldspieler von Manchester United. Ihm wird vorgeworfen, am 2. Oktober in einem Londoner Hotel eine Frau vergewaltigt zu haben. Ronaldo ist vor kurzem vom Fußball-Weltverband FIFA für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres nominiert worden. Der Portugiese erschien am Nachmittag mit seinem Anwalt auf der Polizeiwache, nachdem er eine Vorladung erhalten hatte. Ein zweiter […]

Weiterlesen

Ronaldo fällt möglicherweise mehrere Monate aus

Ronaldo beim Training. Madrid (dpa) – Der brasilianische Fußballstar Ronaldo wird seinem Club Real Madrid möglicherweise mehrere Monate fehlen. Wie die Zeitung «El País» berichtete, wird der Torjäger seine Fußverletzung frühestens in einem Monat ausgeheilt haben. Dies gelte aber nur, wenn die «konservative Therapie» mit Ruhigstellung des verletzten Gelenks anschlage. Nach Ansicht der Mannschaftsärzte kann aber auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Verletzung auf diese Weise nicht ausheilt und Ronaldo operiert werden muss. In diesem Fall müsste Real monatelang auf […]

Weiterlesen

Gernot Rohr neuer Trainer bei Young Boys Bern

Hamburg (dpa) – Gernot Rohr ist neuer Trainer des Schweizer Erstligisten Young Boys Bern. Der 52 Jahre alte Deutsche tritt die Nachfolge von Hans-Peter Zaugg an, der entlassen worden war. «Young Boys ist im Aufbruch und hat ein wunderbares Stadion. Da ist etwas möglich», sagte der Wunschkandidat von Sportchef Marcel Hottiger. Der Vertrag von Rohr, der auch die französische Staatsbürgerschaft besitzt und Girondins Bordeaux bis ins UEFA-Pokal-Finale 1996 gegen Bayern München führte, läuft bis 2007.

Weiterlesen

Aus für Belgiens Nationaltrainer Antheunis

Hamburg (dpa) – Der belgische Fußballverband trennt sich zum Ende des Jahres von seinem Nationaltrainer Aimé Antheunis. «Die Entscheidung wurde in beiderseitigem Einverständnis getroffen», sagte ein Verbandssprecher. Die Trennung war erwartet worden, nachdem Belgien zum ersten Mal seit 1978 die Qualifikation für eine Weltmeisterschaft verpasst hatte. Antheunis, der seit 2002 im Amt war, hatte sich mit seiner Mannschaft auch nicht für die Europameisterschaft 2004 in Portugal qualifizieren können.

Weiterlesen

Spanische Schiedsrichter: «Ständige Kritik leid»

Madrid (dpa) – Die spanischen Fußballschiedsrichter sind die anhaltende Kritik an ihren angeblich schlechten Leistungen leid. «So kann es nicht weitergehen», betonten die Unparteiischen der Primera División in einer gemeinsamen Erklärung. «Wir akzeptieren konstruktive Kritik, aber wir weisen die Vorwürfe scharf zurück, dass wir mit Absicht falsch pfeifen.» Die Zweifel an der Neutralität der Schiedsrichter fügten dem Fußball irreparablen Schaden zu. Der Ärger der Referees richtet sich unter anderem gegen das Umfeld von Real Madrid und die Blätter der Madrider Sportpresse. […]

Weiterlesen

Turbulenter Start für Middendorp in Südafrika

Ernst Middendorp bei seiner Präsentation in Johannesburg im Juni. Johannesburg (dpa) – So hatte sich Ernst Middendorp seine ersten 100 Tage als Trainer von Südafrikas Elite-Club Kaizer Chiefs eigentlich nicht vorgestellt. Nach einer Serie eher mäßiger Spiele, die überwiegend mit einem Unentschieden endeten, werden öffentliche Rücktrittsforderungen der Kaizer Chiefs-Fans («Amakhosi») gegen den 46-jährigen Deutschen immer lauter. «Chiefs Trainer unter Beschuss», titelte die Zeitung «The Citizen». Genüsslich berichteten die Medien, dass er am vergangenen Spieltag unter Polizeischutz das Feld verlassen musste. […]

Weiterlesen

Djurgården Stockholm erneut schwedischer Meister

Stockholm (dpa) – Am vorletzten Spieltag der Saison hat sich Djurgården Stockholm die schwedische Fußballmeisterschaft 2005 gesichert. Der Hauptstadt-Club erreicht bei Örgryte Göteborg ein 0:0, während der IFK Göteborg als einziger Verfolger mit einer 2:3-Niederlage bei Hammarby Stockholm die letzte Chance verspielte. Mit vier Punkten Vorsprung kann Djurgården die elfte Landesmeisterschaft seit 1912 und der dritte Titel seit 2000 nicht mehr genommen werden. Titelverteidiger Malmö FF liegt mit neun Punkten Rückstand abgeschlagen auf dem dritten Platz. Beim Pokalfinale am 29. […]

Weiterlesen

Bobic absolviert Probetraining in Schottland

Fredi Bobic schießt aufs Tor. London (dpa) – Der zurzeit arbeitslose frühere Fußball-Nationalspieler Fredi Bobic hat ein dreitägiges Probetraining beim schottischen Tabellenführer Heart of Midlothian begonnen. «Ich hoffe, einen guten Eindruck hinterlassen zu können, und dann liegt es an Hearts», sagte der Stürmer, der Ende des Monats 34 Jahre alt wird, der BBC. «Ich habe mich fit gehalten, bin in guter Form und schieße immer noch Tore. Zwei, drei Jahre kann ich noch spielen und ich denke, der schottische Fußball liegt […]

Weiterlesen

Ronaldo fällt wegen Knöchelverletzung aus

Ronaldo beim Training im März 2005. Madrid (dpa) – Real Madrid muss einen Monat auf seinen Torjäger Ronaldo verzichten. Wie der spanische Fußballrekordmeister mitteilte, erlitt der Brasilianer im Lokalderby bei Atlético Madrid einen Bänderriss im linken Fußgelenk. Ronaldo hatte beim 3:0-Erfolg der «Königlichen» über den Lokalrivalen zwei Treffer erzielt. Die Verletzung zog er sich in der Schlussminute in einem Zweikampf mit Luis Perea zu. Ronaldo hatte den Kolumbianer so sehr bedrängt, dass dieser den Ball zum 0:3 ins eigene Tor […]

Weiterlesen

Schuster-Team Getafe vom Thron gestürzt

Bernd Schuster gibt seinem Team in Sevilla vom Spielfeldrand Anweisungen. Madrid (dpa) – Trainer Bernd Schuster hat mit seinem Team des FC Getafe die erste Saisonniederlage erlitten und die Tabellenführung in Spaniens Primera División an den Fußballrekordmeister Real Madrid abgeben müssen. Der Club aus der Madrider Vorstadt verlor bei Pokalsieger Betis Sevilla unglücklich 0:1. Den Siegtreffer für die Sevillaner erzielte der Brasilianer Oliveira (18. Minute) mit einem umstrittenen Elfmeter. «Uns fehlte im Angriff die Durchschlagskraft», räumte Schuster ein. «Wir haben gut […]

Weiterlesen

Juve und Udine bereit für Bayern und Werder

Tommaso Rocchi kämpft gegen den florenzer Spieler Christian Brocchi um den Ball. Rom (dpa) – Juventus Turin und Udinese Calcio haben sich vor ihren den Champions-League-Partien gegen Bayern München und Werder Bremen in der italienischen Fußball-Meisterschaft warm geschossen. Rekordmeister Juve siegte am siebten Spieltag der Serie A gegen Messina Calcio mit 1:0. Das Tor erzielte Kapitän Alessandro Del Piero in der 24. Minute. Mit dem siebten Sieg im siebten Spiel behielt Juve vor dem Duell mit den Bayern am Dienstag […]

Weiterlesen
1 2.161 2.162 2.163 2.164 2.165 2.276