Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Mexiko erwägt Kandidatur für Fußball-WM 2014

Mexiko-Stadt (dpa) – Der mexikanische Fußballverband erwägt, sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2014 zu bewerben. «Als Land haben wir den Vorteil, über eine Infrastruktur für ein Weltturnier zu verfügen. Und vor allem ist erwiesen, dass wir wissen, wie es geht», sagte Verbandspräsident Alberto de la Torre. Mexiko hatte 1970 und 1986 im Abstand von nur 16 Jahren zwei Weltmeisterschaften ausgerichtet. Es war seinerzeit das erste Land überhaupt, das zum zweiten Mal Gastgeber einer WM wurde.

Weiterlesen

FIFA suspendiert Fußballverband von Macao

Zürich (dpa) – Der Weltfußball-Verband FIFA hat den Fußball-Verband von Macao (MFA) suspendiert. Die politischen Behörden der Sonderverwaltung von Macao der Volksrepublik China hätten sich zu massiv in die Belange des MFA eingemischt, hieß es in einer Pressemitteilung der FIFA. Außerdem gibt es von der FIFA keine Zuschüsse mehr. Der MFA hat zudem sein Stimmrecht bei Kongressen internationaler Fußballinstanzen verloren.

Weiterlesen

Lehmann patzt in einmaligen Fußballspiel

Jens Lehmann greift nach dem Ball London (dpa) – Jens Lehmann hat mit dem Premier-League-Club FC Arsenal englische Fußballgeschichte geschrieben. Beim 5:1-Sieg über Crystal Palace stand erstmals in 133 Jahren kein britischer Spieler im Kader des englischen Meisters. Der deutsche Nationaltorwart patzte und musste auch bei seinem zweiten Einsatz hintereinander ein Gegentor hinnehmen. Medienberichten zufolge will Arsenal im Sommer den belgischen Nationalkeeper Silvio Proto als Lehmann-Nachfolger verpflichten. Auch auf der Ersatzbank saß kein Brite. Arsenals «Fremdenlegion» («Daily Telegraph») bestand aus […]

Weiterlesen

Carraro bleibt Fußballchef in Italien

Andreas Hinkel läuft dem Ball hinterher. Rom (dpa) – Franco Carraro bleibt Präsident des italienischen Fußballverbandes (FIGC). Der 65-Jährige wurde auf dem Verbandstag in Rom mit 94,6 Prozent der Stimmen bis zum Jahr 2007 wiedergewählt. In zwei Jahren soll ihn dann sein jetziger Stellvertreter Giancarlo Abete ablösen, berichtet die «La Gazzetta dello Sport». Carraro führt den Fußballverband seit 2001.

Weiterlesen

Manipulationsvorwürfe jetzt auch in Griechenland

Ordner tragen in Kaiserslautern das vom Stadiondach gefallene Blech weg. Athen (dpa) – Der Wettskandal im deutschen Fußball hat mit dem Eintreffen einer Delegation der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nun auch Griechenland erreicht. Die Delegation soll Informationen nachgehen, wonach das Ergebnis des UEFA-Cup-Gruppenspiels Panionios Athen – Dynamo Tiflis (5:2) abgesprochen wurde. Wie der griechische Rundfunk weiter berichtete, hatte die Athener Staatsanwaltschaft nach dem «äußerst kuriosen Spielverlauf» der Partie am 1. Dezember 2004 eine Untersuchung eingeleitet. Diese hatte aber zu keinem Ergebnis […]

Weiterlesen

ÖFB-Vertreter nach Akteneinsicht: «Nichts Neues»

Rudi Assauer in der Arena AufSchalke im September 2004. Wien/Berlin (dpa) – Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) hat aus der Einsicht der Ermittlungsakten im Fall Hoyzer keine Erkenntnisse über eine mögliche Verwicklung des Bundesligisten SW Bregenz gewonnen. «Es gibt – Gott sei Dank – nichts Neues, außer den schon bekannten vagen Verdachtsmomenten gegen Bregenz», sagte der Präsident des Salzburger Fußball-Verbandes, Herbert Hübel, nach Einsicht in die Akten der Berliner Staatsanwaltschaft der Nachrichtenagentur APA. Hübel sprach in diesem Zusammenhang von einer «sehr […]

Weiterlesen

Thomas Hitzlsperger im Visier der Bundesliga

Thomas Hitzlsperger bei einer DFB-Pressekonferenz im Oktober 2004. London (dpa) – Nach drei Länderspieleinsätzen werben mehrere Erstligisten in Deutschland und England um Nationalspieler Thomas Hitzlsperger. Premier-League-Club Aston Villa fürchtet, den 22 Jahre alten Mittelfeldspieler am Saisonende ablösefrei abgeben zu müssen. «Ich möchte, dass er bei uns bleibt, aber wenn seine Forderungen astronomisch werden, haben wir nicht das nötige Geld», erklärte Trainer David O’Leary nach dem 2:1-Sieg über Bolton, bei dem Hitzlsperger mit einem fulminanten Weitschuss den Siegtreffer erzielt hatte. «Es gibt […]

Weiterlesen

Reals Siegesserie hält – Schuster weiter im Amt

Ronaldo (r) und Osasunas Jose Izquierdo suchen den Ball. Madrid (dpa) – Real Madrid ist auch beim siebten Sieg in Folge unter Trainer Vanderlei Luxemburgo seinem Stil treu geblieben. Die «Königlichen» spielten bei CA Osasuna schlechter als der Gegner, gewannen die Partie aber mit 2:1. Damit wahrte der spanische Rekordmeister in der Primera División den Anschluss zum Tabellenführer FC Barcelona, der bei Real Saragossa mit 4:1 die Oberhand behalten hatte. «Real gewinnt die Punkte wie im Lotto», schrieb die Zeitung «El […]

Weiterlesen

Zweikampf in Italiens Meisterschaft

Dalpelo Felipe (l) wird von Juventus Spieler Emerson umspielt. Rom (dpa) – Der AC Mailand bleibt Spitzenreiter Juventus Turin in der italienischen Serie A dicht auf den Fersen. Der Verfolger aus Mailand kam bei Reggina Calcio durch ein Eigentor von Marco Zamboni (38.) zu einem 1:0 Erfolg. Rekordmeister Turin fand nach zwei Niederlagen in Folge am 24. Spieltag mit einem 2:1-Sieg gegen Top-Club Udinese Calcio (40) wieder zu alter Klasse zurück. Turin behauptete mit 53 Punkten seine Tabellenführung vor dem […]

Weiterlesen

Spitzenreiter Juve meldet sich zurück

Francesco Totti vom AS Rom (r) und Cristian Kily Gonzales kämpfen um den Ball. Rom (dpa) – Spitzenreiter Juventus Turin hat in der italienischen Serie A wieder in die Erfolgsspur gefunden. Nach zwei Niederlagen in Folge fand der Rekordmeister (53) am 24. Spieltag mit einem klaren 2:1-Sieg gegen Top-Club Udinese Calcio (40) wieder zu alter Klasse zurück. Die Mannschaft behauptete seine Tabellenführung vor Verfolger AC Mailand (48), der bei Reggina Calcio antreten musste. Neuer Tabellendritter ist Inter Mailand (42), dass […]

Weiterlesen

Chelsea weiter ungeschlagen

London (dpa) – Manchester United hat das Stadtderby gegen Manchester City mit 2:0 gewonnen und die Hoffnung auf den Gewinn der englischen Meisterschaft noch nicht aufgegeben. Das Star- Ensemble von Trainer Alex Ferguson rangiert nach 27 Spieltagen mit 59 Zählern und neun Punkten Rückstand hinter dem FC Chelsea (68) auf Platz zwei. Die «Blues» hatten den FC Everton durch ein Tor des Isländers Eidur Gudjohnsen mit 1:0 bezwungen. Chelsea ist seit 18 Spielen ungeschlagen. Der Tabellendritte FC Arsenal (54) muss […]

Weiterlesen

Deutsche Spur führt zu Wettskandal in Italien

Rom (dpa) – Die Ermittlungen im deutschen Wettskandal haben sich auch nach Italien ausgeweitet. Fünf Erstligaspiele des letzten Serie- A-Spieltags der Saison 2000/2001 stehen unter Manipulationsverdacht, behauptet das italienische Nachrichtenmagazin «Espresso» in seiner jüngsten Ausgabe. Damit zieht es auch Top-Clubs wie AC Mailand, Lazio Rom und Juventus Turin in die Affäre hinein. Erst hätte man sich in Italien auf Spielergebnisse geeinigt und dann in deutschen Wettbüros darauf gewettet, unterstellt das Magazin. Eine direkte Verbindung zum deutschen Wettskandal um Schiedsrichter Robert […]

Weiterlesen

Chelsea besiegt Everton mit 1:0

London (dpa) – Der FC Chelsea strebt in der englischen Fußball- Meisterschaft unaufhaltsam seinem ersten Titel seit 50 Jahren entgegen. Der Isländer Eidur Gudjohnsen sicherte den «Blues» am 27. Spieltag mit seinem Tor in der 69. Minute einen 1:0-Sieg gegen den FC Everton. Mit 68 Zählern hat der seit 18 Spielen ungeschlagene Spitzenreiter Chelsea nun 12 Punkte Vorsprung auf Manchester United (56), das im Stadtderby bei Manchester City antreten muss. Der drittplatzierte FC Arsenal (54) empfängt Crystal Palace. Everton musste […]

Weiterlesen

ManU-Kapitän Keane kündigt Karriereende an

London (dpa) – Roy Keane, Mannschaftskapitän des englischen Traditionsclubs Manchester United, hat angekündigt, seine Karriere im kommenden Jahr zu beenden. Der 33 Jahre alte Ire erklärte, er werde nach Ablauf seines Vertrages im Sommer 2006 zurücktreten. «Ich genieße meinen Fußball, aber als ich diesen Vertrag unterzeichnete, ging ich davon aus, dass es mein letzter Vertrag als Spieler sein würde und das glaube ich immer noch», sagte Keane. Der Mittelfeldspieler ist seit 1993 bei Manchester United. Trainer Alex Ferguson bezeichnete ihn […]

Weiterlesen

Bryan Robson fordert Erklärung von Matthäus

Lothar Matthäus beobachtet im November 2004 ein Spiel seiner Mannschaft. London (dpa) – Bryan Robson, Trainer des englischen Premier-League-Clubs West Bromwich, ist wütend auf Ungarns Nationaltrainer Lothar Matthäus. Er wirft dem früheren deutschen Nationalspieler vor, sich nicht an Absprachen gehalten zu haben. Wie die «Times» berichtete, verlangt Robson eine Erklärung, warum Ungarns Nationalmannschaftskapitän Zoltan Gera, der bei West Bromwich unter Vertrag steht, im Länderspiel gegen Wales 90 Minuten zum Einsatz kam. «Ich hatte mit Lothar Matthäus telefoniert und er sagte mir, […]

Weiterlesen
1 2.137 2.138 2.139 2.140 2.141 2.205