Corinthians Sao Paulo brasilianischer Meister

Rio de Janeiro (dpa) – Der SC Corinthians Sao Paulo hat zum vierten Mal die seit 1971 ausgetragene brasilianische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Damit zogen die Schwarz-Weißen mit Stadtrivale Palmeiras und Vasco da Gama aus Rio gleich.

Mehr Titel (5) hat nur Flamengo. Corinthians verlor zwar das letzte Spiel mit 2:3 beim Dritten Goais, rettete aber einen Drei-Punkte-Vorsprung, weil Verfolger Internacional bei Coritiba mit 0:1 auch unterlag.

Schreibe einen Kommentar