Chelsea festigt Spitzenposition – Arsenal verliert

London/Hamburg (dpa) – Der FC Chelsea London hat in der englischen Fußball-Meisterschaft seine Spitzenposition gefestigt. Der Club von Trainer José Mourinho gewann am 15. Spieltag sein Heimspiel gegen den FC Middlesbrough durch ein Tor von John Terry (62. Minute) knapp 1:0 (0:0).

Damit führt Chelsea die Tabelle der Premier League mit 37 Punkten weiter souverän an. Auf den zweiten Platz verbesserte sich vorübergehend der FC Liverpool (28) durch ein 3:0 (2:0) gegen Wigan Athletic.

Einen Rückschlag erlitt der FC Arsenal London (26). Die Mannschaft des deutschen Torhüters Jens Lehmann musste sich den Bolton Wanderers mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Abdoulaye Faye (20.) und Stelios Giannakopoulos (32.) trafen dabei für die Gastgeber.

Schreibe einen Kommentar