HSV leiht Ledesma nach Argentinien aus

Hamburg (dpa) – Fußball-Profi Cristian Ledesma wird vom Hamburger SV erneut nach Argentinien ausgeliehen. Der Mittelfeldakteur geht für ein Jahr zu River Plate Buenos Aires, wo Ledesma schon vor seinem Wechsel nach Deutschland spielte.

Der Club zahlt zwar keine Leihgebühr, dafür übernimmt er fast das gesamtes Gehalt von 800 000 Euro. Der Hamburger SV hatte Ledesma 2002 für vier Millionen Euro gekauft und ihn für fünf Jahre verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar