Hitzfeld erteilt auch Katar eine Absage

Hitzfeld erteilt auch Katar eine Absage
Hitzfeld erteilt auch Katar eine Absage
Ottmar Hitzfeld gestikuliert am Spielfeldrand.

Hamburg (dpa) – Ottmar Hitzfeld hat nach dem Deutschen Fußball- Bund (DFB) auch dem Fußball-Verband in Katar eine Absage erteilt.

Nach einem Bericht der «Bild-Zeitung» hat der 55 Jahre alte Trainer ein millionenschweres Angebot aus dem Wüstenstaat erhalten, um die dortige Nationalmannschaft zu betreuen. «Natürlich habe ich auch dieses Angebot nicht angenommen. Ich werde mich erholen», wird Hitzfeld zitiert. Den ehemaligen Coach des FC Bayern München wollte zuvor der DFB als Nachfolger für den nach der EM in Portugal zurückgetretenen Rudi Völler als Bundestrainer verpflichten.

Schreibe einen Kommentar