Hildebrand will mit Stuttgart Meister werden

Hildebrand will mit Stuttgart Meister werden
Hildebrand will mit Stuttgart Meister werden
Stuttgarts Torhüter Timo Hildebrand freut sich über den Sieg seiner Mannschaft.

Stuttgart (dpa) – Torwart Timo Hildebrand ist im Rennen seines VfB Stuttgart um die deutsche Fußball-Meisterschaft mit dem FC Schalke 04 und Spitzenreiter Bayern München in die Offensive gegangen.

«Meine Zielsetzung ist klar: Ich will Meister werden», sagte der Nationalspieler der «Stuttgarter Zeitung». Sein Trainer Matthias Sammer hat sich dagegen bisher zurückgehalten. «Noch steht es uns überhaupt nicht zu, irgendwelche großen Töne zu spucken», hatte er zuletzt nach dem 3:0-Heimsieg gegen Schalke 04 gesagt.

Selbstkritisch äußerte sich der 26-jährige Hildebrand zu den Verhandlungen mit dem derzeitigen Tabellendritten um einen neuen Vertrag. Erst nach einem monatelangen Gezerre hatte er Anfang Februar den Vertrag beim VfB bis 2007 verlängert. «Mein Fehler war, dass ich für mich persönlich lange Zeit keine klare Entscheidung getroffen habe und mit einer gewissen Unentschlossenheit in die Verhandlungen gestiegen bin. Das passiert mir nicht mehr.» Durch diese Erfahrungen sei aber «ein großes Stück Ernsthaftigkeit» bei ihm dazu gekommen, erklärte Hildebrand weiter.

«Die ganze Sache war zwar erst belastend, aber sie hat meiner Entwicklung sehr gut getan. Ich glaube, dass mein Wort jetzt mehr gilt.» Wenn man im Alter von 16 Jahren zu einem Verein komme «und immer der umhätschelte blonde Teenie ist, dann ist es schwierig, sich zu emanzipieren und als Persönlichkeit respektiert zu werden».

Schreibe einen Kommentar