Freiburg zum Saisonstart ohne Neuzugang Kwon

Freiburg zum Saisonstart ohne Neuzugang Kwon
Bildhinweis: Freiburgs Trainer Christian Streich muss zum Saisonauftakt auf Changhoon Kwon verzichten. Foto: Patrick Seeger

Freiburg (dpa) – Der SC Freiburg wird zum Saisonstart auf Neuzugang Changhoon Kwon verzichten müssen.

Der 25 Jahre alte Offensivspieler zog sich nach Vereinsangaben einen Muskelfaserriss in der Wade zu und wird drei bis vier Wochen ausfallen. Der Neuzugang war im Testspiel am vergangenen Freitag gegen Kayserispor verletzt ausgewechselt worden.

Der südkoreanische Nationalspieler war vom französischen Erstligisten Dijon FCO zu den Badenern gewechselt. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich startet in der ersten Runde des DFB-Pokals am 10. August beim 1. FC Magdeburg in die Saison. Erster Bundesliga-Gegner ist eine Woche später der 1. FSV Mainz 05.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: