Turbine Potsdam ohne Chance gegen Meister Wolfsburg

Turbine Potsdam ohne Chance gegen Meister Wolfsburg
Bildhinweis: Anna Blässe (l-r), Ewa Pajor, Pernille Harder und Sara Björk Gunnarsdottir bejubeln ein Tor für den VfL. Foto (Archiv): Federico Gambarini Foto: Federico Gambarini

Potsdam (dpa) – Turbine Potsdam hat in der Frauenfußball-Bundesliga die Siegesserie von Doublesieger VfL Wolfsburg nicht brechen können.

Am vierten Spieltag verlor das Team von Trainer Matthias Rudolph sein Heimspiel gegen den Meister und Pokalsieger mit 0:3 (0:1). Die Treffer von Sara Björk Gunnarsdottir (2) und Ewa Pajor drückten dabei nur ansatzweise die Überlegenheit des Titelverteidigers aus.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: