Frauenfussball News, Nationalmannschaft und Vereine der Frauen, Transfers und Ergebnisse

Sexualität und Fußball – Ausstellung in Berlin

In der Ausstellung zum Thema Sexualität und Fußball gibt es unter anderem einen Fußball mit weiblichem Geschlechtsteil. Berlin (dpa) – Ein Fußball mit weiblichem Geschlechtsteil und sich küssende Kicker im Siegesrausch: Eine Ausstellung im Schwulen Museum Berlin beleuchtet das Thema Sexualität und Fußball auf künstlerische Weise. «Wir fanden es wichtig, zu markieren, dass das ein Thema ist», sagte die Kuratorin der Ausstellung, Birgit Bosold. «Fußball ist einfach ein Feld, in dem Männlichkeit rauf und runter zelebriert wird und auch Körperlichkeit […]

Weiterlesen

Mehr als 700 000 WM-Tickets verkauft

Die Tickets für die Frauen-Fußball-WM gehen gut weg. Frankfurt/Main (dpa) – Kurz vor Beginn der Frauen-Fußball-WM sind fast 80 Prozent aller Tickets verkauft. Mehr als 700 000 Karten seien bereits abgesetzt worden – davon alleine 100 000 in den vergangenen vier Wochen, teilte das Organisationskomitee der Weltmeisterschaft in Frankfurt mit. Insgesamt waren für die 32 Spiele 900 000 Tickets in den freien Verkauf gegangen. «Wir haben jetzt 700 000 Tickets verkauft für die WM. Unsere Spiele sind komplett ausverkauft, das […]

Weiterlesen

DFB-Frauen planen Fahrt ins Grüne

Berlin (dpa) – Mit einer Fahrt ins Grüne wollen Deutschlands Fußball-Frauen drei Tage vor dem Start der Heim-WM für Ablenkung sorgen. «Es geht darum, dass wir noch einmal rauskommen aus dem Trubel, der jetzt erfreulicherweise in Berlin herrscht. Wir werden eine schöne gemeinsame Aktion machen», sagte Nationalmannschafts-Managerin Doris Fitschen. Details über die Teambuilding-Maßnahme am Donnerstag wollte sie erst der Mannschaft mitteilen. Torhüterin Nadine Angerer hält von derart geplanten Aktionen «generell nicht all zu viel». «Sie sollten entstehen und nicht strikt […]

Weiterlesen

Kraken orakeln zur Frauen-WM

Oktopus Paul sagte bei der WM in Südafrika den Ausgang der deutschen Spiele voraus. Oberhausen (dpa) – Zur Fußball-WM der Frauen schickt das Sealife-Aquarium in Oberhausen wieder eine Krake zur Vorhersage der Sieger ins Rennen. Der Oktopus muss diesmal gegen Artgenossen aus den übrigen sieben deutschen Standorten des Aquariums antreten, teilte das Unternehmen mit. Am 24. Juni orakeln die Kraken zeitgleich um 11.00 Uhr erstmals um die Wette. Es geht darum, welche Mannschaft sich wohl im Eröffnungsspiel Deutschland gegen Kanada […]

Weiterlesen

Viel Lob für Neid – Angerer: «Ein Glücksgriff»

Bundestrainerin Silvia Neid freut sich auf den WM-Start. Berlin (dpa) – Nadine Angerer lobt sie als «Glücksgriff», für Linda Bresonik ist Silvia Neid einfach eine «geile Trainerin». Im deutschen Weltmeister-Team hat das «Ja-Wort» der 47-Jährigen bis 2016 Jubel und einen weiteren Motivationsschub für die WM-Mission ausgelöst. «Sie ist ein Supertyp. Sie ist auch noch ein bisschen Spielerin», schwärmte Inka Grings. «Es wäre sehr schade gewesen, wenn der DFB so eine Trainerin hätte ziehen lassen.» Vor dem Eröffnungsspiel gegen Kanada am […]

Weiterlesen

Auftakt der Fußball-WM: Massenpanik «größte Sorge»

Axel Ekkernkamp ist im Notfall für die Versorgung von Verletzten zuständig. Berlin (dpa) – Eine Massenpanik im Stadion, Hooligans oder gar ein Terroranschlag: Bei der Frauenfußball-WM müssen Helfer zumindest theoretisch viele Verletzte versorgen können. Der Weltfußballverband FIFA hat daher für jeden Spielort einen «Venue Medical Officer» eingesetzt – einen medizinischen Notfallplaner. Zum Auftaktspiel in Berlin übernimmt das Axel Ekkernkamp, Ärztlicher Direktor des Unfallkrankenhauses Berlin. Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa erzählt er, wie man den medizinischen Notfall plant – und […]

Weiterlesen

Bundestrainerin Neid: Ein Zeichen in die ganze Welt

Bundestrainerin Silvia Neid freut sich auf den WM-Start. Berlin (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Silvia Neid haben kurz vor dem WM-Start ihre Zusammenarbeit vorzeitig um drei Jahre bis 2016 verlängert. Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa äußerte sich die Cheftrainerin der Frauen-Nationalmannschaft unter anderem zu ihren Beweggründen. Sie haben kurz vor dem WM-Start überraschend Ihren Vertrag mit dem DFB bis 2016 verlängert. Wie kam es dazu? Neid: «Unser Präsident Theo Zwanziger hat mich vor einigen Tagen angesprochen. Ich […]

Weiterlesen

Protest gegen Zensur in Äquatorialguinea

Äquatorialguineas Kapitän Genoveva Anonma (M) ist in Deutschland aktiv. Berlin (dpa) – Das Auswärtige Amt protestiert im Zusammenhang mit der Frauenfußball-Weltmeisterschaft gegen Zensur im westafrikanischen Äquatorialguinea. Nachdem Sicherheitsbehörden in dem Land Drehmaterial eines ZDF-Teams beschlagnahmt und zerstört hatten, werde sie den Botschafter des Landes einbestellen, sagte die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Cornelia Pieper, der dpa in Berlin. «So geht das nicht. Im Grunde genommen ist das ein Anschlag auf den Geist der Frauenfußball-WM.» Es würden wesentliche Grundrechte der Presse- und […]

Weiterlesen

Viele Tabus und eine Hochzeit: Lesben im Fußball

Nationaltorhüterin Nadine Angerer bekennt sich zu Männern und Frauen Frankfurt/Main (dpa) – Nationaltorhüterin Nadine Angerer bekennt sich zu Männern und Frauen, ihre Stellvertreterin Ursula «Uschi» Holl hat ihre Lebensgefährtin sogar geheiratet. Fußballerinnen gehen mit dem Thema Homosexualität offener um als ihre männlichen Kollegen – vordergründig. «Im Frauenfußball muss man da keine Bedenken haben», erklärt Angerer. «Aber im Männerfußball geht es eben rauer zu. Ich kann nicht so recht einschätzen, wie die Fans da reagieren würden.» Theo Zwanziger, der Präsident des […]

Weiterlesen

Zur WM: Firmen setzen auf Frauenfußball

Ronda-Geschäftsführerin Hannelore Vartmann hält zwei Werbefußbälle in den Händen. Waldkirch (dpa) – Eine Fußballweltmeisterschaft im eigenen Land lässt auch die Herzen vieler Firmenchefs höher schlagen. Bälle und Trikots sollen unters Volk gebracht werden. Dabei versprechen die kickenden Frauen zwar keine Umsatzrekorde, aber neue Käuferschichten. Hannelore Vartmann spielt in ihrer Branche in der Ersten Liga. Ihr Unternehmen, der Textil- und Sportartikelversand Ronda mit Sitz im südbadischen Waldkirch, ist nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter von Werbefußbällen in Deutschland. Das runde […]

Weiterlesen

Silvia Neid: Ein Zeichen in die ganze Welt

Bundestrainerin Silvia Neid freut sich auf den WM-Start. Berlin (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Silvia Neid haben kurz vor dem WM-Start ihre Zusammenarbeit vorzeitig um drei Jahre bis 2016 verlängert. Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa äußerte sich die Cheftrainerin der Frauen-Nationalmannschaft unter anderem zu ihren Beweggründen. Sie haben kurz vor dem WM-Start überraschend Ihren Vertrag mit dem DFB bis 2016 verlängert. Wie kam es dazu? Neid: «Unser Präsident Theo Zwanziger hat mich vor einigen Tagen angesprochen. Ich […]

Weiterlesen

Frauenfußball wohl noch kein Wirtschaftsfaktor

Laut Gabriele Widmann ist Frauenfußball noch «kein großer Wirtschaftsfaktor». Frankfurt/Main (dpa) – Auch wenn der deutsche Frauenfußball in den letzten Jahren extrem erfolgreich war: Entscheidende Impulse für die Wirtschaft können die Kicker von Trainerin Silvia Neid selbst bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land nicht liefern. Dies sagte Dekabank-Ökonomin Gabriele Widmann in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. «Frauenfußball ist kein großer Wirtschaftsfaktor, da müssen wir noch mal 20 Jahre warten», erklärte sie. Im kleinen Rahmen werde das Fußball-Turnier mit den […]

Weiterlesen

«Schönster Job»: Bundestrainerin Neid verlängert

Bundestrainerin Silvia Neid verlängerte ihren Vertrag beim DFB. Berlin (dpa) – Erster Applaus für die Spielerinnen, Blumen und neuer Vertrag für die Bundestrainerin: Mit einem deutlichen Vertrauensbeweis schon vor dem Anpfiff nehmen Silvia Neid und ihr Team die Jagd nach dem WM-Titel gestärkt in Angriff. Fünf Tage vor dem Start der Heim-WM verlängerte der DFB ihren Kontrakt frühzeitig um drei Jahre bis 2016. Weiteren Schub auf dem Weg zum angestrebten dritten Coup in Serie erhielten Deutschlands Fußball-Frauen zudem von knapp […]

Weiterlesen

Zwanziger: Blatter kann nicht nur Beifall erwarten

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (l) und DFB-Präsident Theo Zwanziger werden sich das WM-Eröffnungsspiel in Berlin anschauen. Berlin (dpa) – DFB-Präsident Theo Zwanziger sieht möglichen Pfiffen der Fußball-Fans gegen FIFA-Chef Joseph Blatter bei der Eröffnung der Frauen-WM nicht mit Sorge entgegen. «Das ist die Realität unseres Lebens», sagte Zwanziger in Berlin. «Wenn du in einer Spitzenverantwortung stehst im Sport, dann musst du eben auch durchaus mit Reaktionen rechnen, die nicht immer nur in Beifall bestehen.» Blatter wird zum offiziellen Eröffnungsspiel der […]

Weiterlesen

«Lira» Bajramaj wollte wie Prinzessin Diana sein

Fatmire Bajramaj liebte als Kind Prinzessin Diana. Hamburg (dpa) – Die deutsche Fußball-Nationalspielerin Fatmire Bajramaj (23) wollte als Kind wie Prinzessin Diana sein. «In den ersten Jahren in Deutschland habe ich davon geträumt, eine berühmte Sängerin, Tänzerin oder Schauspielerin zu sein wie die Stars, die ich im Fernsehen sah», sagte Bajramaj, die auch «Lira» genannt wird und als Kind aus dem Kosovo nach Deutschland kam, dem «Zeit-Magazin». «Oder noch besser: eine Prinzessin. Ich war fasziniert von Prinzessin Diana und wollte […]

Weiterlesen
1 84 85 86 87 88 92