Borussia Dortmund Trikots

Die Nachfrage an BVB Trikots ist durch das sensationelle Meisterjahr nochmals stark gestiegen. Somit gehört ein Trikot von Borussia Dortmund zu den meistgekauftesten Fanartikeln im deutschen Fussball. Dortmund besticht durch seine attraktive Spielweise und hat junge, coole Spielertypen. Die Borussia war mit dem Erringen des Meistertitels in der Saison 2010/2011 die jüngste Meistermannschaft in der Bundesligageschichte überhaupt.

Shootingstar ist sicherlich der 19-jährige Mario Götze und folglich sind Mario Götze Trikots mit der Rückennummer 11 gerade bei jungen Fans sehr gefragt. Weitere besonders begehrte Spielertrikots von Borussia Dortmund sind Shinji Kagawa (Trikotnummer 23) Lucas Barrios (Trikotnummer 18) Mats Hummels (Trikotnummer 15) Kevin Großkreutz (Trikotnummer 19) Robert Lewandowski (Trikotnummer 9). Aber auch das Torwarttrikot von Roman Weidenfellner wird gerne gekauft.

Wie bei jedem Verein üblich ist, stellt der BVB auch ein Heimtrikot (Home) und ein Auswärtstrikot (Away) zur Verfügung. Der Hersteller der Fantrikots und Ausrüster von Borussia Dortmund ist seit 2009 Kappa, zuvor war es die Marke Nike. Zur Saison 2012/2013 wird erneut der Ausrüster gewechselt. Neuer Vertragspartner des BVB ist dann Puma und somit wird es dann auch neue Trikots geben. In der Meistersaison wurde mit einem Absatz von rund 130 000 Spielertrikots ein neuer Rekord beim BVB aufgestellt. Auch aktuell ist die Nachfrage sehr stark! Trikotsponsor und Hauptsponsor des BVB ist Evonik, ein Unternehmen im Bereich Spezialchemie.