Ex-Nationalspieler Rolff als Co-Trainer zu Werder

Bremen (dpa) – Der SV Werder Bremen wird für die kommende Fußball-Saison seinen Trainerstab verstärken.

Ex-Nationalspieler Wolfgang Rolff (46) erhält beim Bundesliga-Tabellenführer einen Zweijahresvertrag und wird zusammen mit Cheftrainer Thomas Schaaf sowie Karl-Heinz Kamp (57) die Mannschaft betreuen. Dazu kommt Dieter Burdenski als Torwarttrainer. Rolff war zuletzt Assistenztrainer bei Bayer Leverkusen.

Schreibe einen Kommentar