SC Freiburg kehrt mit Partner 11teamsports zum SC Freiburg zurück

Army
SC Freiburg kehrt zu Nike zurück

Der SC Freiburg vollzieht zur Saison 2021/22 einen Ausrüsterwechsel und kehrt über die Partnerschaft mit dem Teamsportspezialisten 11Teamsports wieder zu Nike zurück, in dessen Spielkleidung man bis zum Wechsel zu Hummel im Jahr 2016 über viele Jahre gespielt hatte.

11Teamsports übernimmt in seiner Funktion als Ausrüster die vollständige Umsetzung und Steuerung vor Ort und ist zudem offizieller Veredelungspartner des Klubs. 

Oliver Leki, Vorstand SC Freiburg sagt zur neuen, alten Partnerschaft auf der Website des Vereins: „Mit NIKE und 11teamsports haben wir eine sehr starke Sportartikelmarke und einen absoluten Spezialisten für Logistik und Veredelung als Ausrüsterteam gefunden. Wir sind uns sicher, in dieser Konstellation nicht nur für unseren sportlichen Bereich professionell aufgestellt zu sein, sondern auch unseren Fans modische und qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können. Mit Nike verbindet uns zudem die gemeinsame Vergangenheit, in der wir bereits über viele Jahre erfolgreich zusammengearbeitet haben. Wir freuen uns, an diese Partnerschaft anknüpfen zu können.“ 

Quelle: SC Freiburg

 Redaktion
Redaktion 83 Artikel