Pflegeunternehmen Humanas baut Engagement beim 1.FC Magdeburg aus

Army
Das Pflegeunternehmen Humanas wird neuer Trikotsponsor beim 1.FC Magdeburg / Foto: 1.FC Magdeburg

Zur kommenden Spielzeit 2021/22 wird der Drittligist 1.FC Magdeburg mit einem neuen Haupt- und Trikotsponsor gehen. Der Verein und sein neuer Trikotsponsor arbeiten bereits seit dem Jahr 2015 gut miteinander Seit der Saison 2016/17 war man PLATINPartner beim FCM. Nun der Aufstieg zum Hauptsponsor. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren bis zum Ende der Saison 2023/24.

Neben der Präsenz auf dem Trikot wird das Unternehmen auch auf den LED-Banden und auf den CamCarpets neben den Toren zu sehen sein. Begleitet wird das Engagement von zahlreichen Online und Social Media Aktivitäten. Immer wieder engagierte sich die Humanas-Gruppe zusammen mit dem Verein bei gemeinnützigen Projekten. Dabei stand und steht immer die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Sportlern im Mittelpunkt der gemeinsamen Projekte.

Dr. Jörg Biastoch, Geschäftsführender Gesellschafter der Humanas-Gruppe erklärt den Entschluss Trikotsponsor beim 1.FC Magdeburg zu werden auf der Website des Klubs so: „Humanas ist seit 2006 tief in der Region verwurzelt und engagiert. Durch unsere unternehmerische Innovation ist es uns möglich, unsere über 450 Kolleginnen und Kollegen bestens zu bezahlen und die uns anvertrauten Menschen, bestens zu versorgen. Wir freuen uns, dass der 1. FC Magdeburg von dieser Innovation nun noch stärker profitieren kann und wir ihn als Trikotsponsor unterstützen dürfen. Denn der 1. FC Magdeburg ist nicht nur in Sachsen-Anhalt, sondern in der gesamten Bundesrepublik ein angesehener Repräsentant mit großer Historie und ein Botschafter unseres wunderschönen Bundeslandes.“

Stephan Lietzow, Leiter Marketing & Vertrieb beim 1.FC Magdeburg ergänzt: „Mit der Vergabe des Werbeplatzes auf dem Trikot an die Humanas-Gruppe schließt sich für uns der Kreis einer Entwicklung, die 2020 begonnen hat. Es ist uns gelungen, eines der werthaltigsten Werberechte, das der 1. FC Magdeburg hat, an ein regional ansässiges und tätiges Unternehmen zu vergeben. Mit Humanas, einem wichtigen und langjährigen Wirtschaftspartner, wird die Zusammenarbeit dadurch weiter intensiviert. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit, insbesondere auch mit Blick auf die Chancen in der Weiterentwicklung der Recruiting-Maßnahmen mit der Humanas-Gruppe als starkem Arbeitgeber in der Region.“

Die Humanas-Gruppe ist seit 2006 als mittelständisches Unternehmen in der Pflegebranche aktiv. Es ist mit 17 Standorten in ganz Sachsen-Anhalt vertreten, von der Altmark über Magdeburg und den Harz bis nach Anhalt-Bitterfeld. In nur wenigen Jahren hat sie sich zu einem der führenden Anbieter moderner Wohn- und Pflegeangebote in Sachsen-Anhalt entwickelt.

Quelle: 1. FC Magdeburg

 

 Redaktion
Redaktion 96 Artikel