Schalke in Bremerhaven ohne Ernst und Bordon

Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss im Erstrunden-Pokalspiel beim Verbandsligisten FC Bremerhaven ohne Nationalspieler Fabian Ernst antreten.

Wie Trainer Ralf Rangnick erklärte, zog sich der ehemalige Bremer Ernst im Länderspiel in den Niederlanden (2:2) eine Oberschenkelverletzung zu. «Ich gehe davon aus, dass er in Bremerhaven nicht auflaufen wird», sagte Rangnick. Auch den zuletzt verletzten Brasilianer Marcelo Bordon kann er nicht aufbieten.