DFB-Pokal News und Spielberichte – Pokal Ergebnisse und Auslosungen

Werder im Pokal «nicht bundesligareif»

Serkan Aslan (l) von Jahn Regensburg kämpft gegen Tim Borowski von Werder Bremen. Regensburg (dpa) – «Super-Mario» Basler blieb das Pokal-Wunder versagt, aber seinen alten Bremer Freunden hat er einen Denkzettel verpasst. «Ich bin stolz auf meine Mannschaft. Sie hat sechzig Minuten dagegen gehalten», stellte Jahn Regensburgs Teamchef mit zufriedenem Lächeln fest, während Werder-Trainer Thomas Schaaf mit süß-saurer Miene den glanzlosen 2:0-Erfolg beim Fußball- Regionalligisten kommentierte: «Im Pokal zählt nur das Weiterkommen, aber das ganz große Spiel war es nicht». […]

Weiterlesen

FC Bayern gegen Völpke souverän

Der Völpker Spieler Ingo Hermanns fliegt Vahid Hashemian entgegen. Dessau (dpa) – Die Zeiten von «Bruder Leichtfuß» scheinen beim FC Bayern München unter der Regie von Trainer Felix Magath vorbei zu sein. Sogar den Verbandsligisten TSV Völpke nahm der deutsche Rekordmeister nicht auf die leichte Schulter. Beim souveränen 6:0 (3:0) gegen die Kicker aus dem Bördedorf im mit 20 728 Zuschauern ausverkauften Dessauer Paul Greifzu-Stadion ließen die Profis von der Isar auch ohne den an Grippe erkrankten Michael Ballack nichts anbrennen […]

Weiterlesen

Erneuter Absturz des HSV

Der Hamburger David Jarolim (l) wird von dem Paderborner Michael Lorenz zu Fall gebracht. Paderborn (dpa) – Die Krise beim HSV spitzt sich zu, und die Luft für Trainer Klaus Toppmöller wird dünner. Die Erstrunden-Partie im DFB-Pokal beim Regionalligisten SC Paderborn hätte nach dem Aus im UI-Cup und den beiden Niederlagen in der Bundesliga die Wende bringen sollen. Doch statt des erhofften Erfolgserlebnisses setzte es für den mit 10 Millionen Euro aufgerüsteten HSV eine bittere 2:4-Niederlage. «Wir haben innerhalb von […]

Weiterlesen

Rostock schlägt Hoffenheim mit Schwierigkeiten

Hoffenheims Martin Lanig (l) grätscht gegen Rostocks Antonio Di Salvo. Hoffenheim (dpa) – Fußball-Bundesligist Hansa Rostock hat mit viel Mühe die zweite Runde des DFB-Vereinspokals erreicht. Die Norddeutschen gewannen mit 2:1 (1:0) beim letztjährigen Pokalschreck TSG Hoffenheim. Der Regionalligist war durch Spielmacher Thomas Ollhoff vor 6000 Zuschauern zunächst in Führung gegangen (16.). Zwei Treffer von Hansa-Stürmer Antonio di Salvo innerhalb von zehn Minuten (59., 69.) brachten jedoch die insgesamt verdiente Wende für Rostock, das nach dem 0:4 in der Meisterschaft […]

Weiterlesen

Fürth nimmt Pokalhürde Jena

Jena (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth ist in der ersten Runde des DFB-Pokals nur knapp einer Blamage entgangen. Gegen den Oberligisten Carl Zeiss Jena schaffte der Zweitligist erst in der Verlängerung das Weiterkommen. Beim 2:1-Erfolg im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld schossen Heiko Westermann (87.) und Marcus Feinbier (107.) vor rund 4000 Zuschauern die Tore für den Favoriten. Mark Zimmermann hatte in der Schlussminute der regulären Spielzeit den zwischenzeitlich viel umjubelten Ausgleich erzielt und damit die Verlängerung erzwungen. Jena war von Beginn […]

Weiterlesen

Schalke gewinnt 2:0 bei Hertha-Amateuren

Der Schalker Mike Hanke jubelt nach seinem 1:0. Berlin (dpa) – Mit der zweiten Garnitur hat Schalke 04 die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Bundesligist setzte sich bei den Amateuren von Hertha BSC mit 2:0 (1:0) durch. Die Treffer vor 4198 Zuschauern im ausverkauften neuen Amateur-Stadion erzielten U-21-Nationalspieler Mike Hanke (24. Minute) und Hamit Altintop (78.). Drei Tage vor dem Rückspiel des UI-Cup-Finals in Liberec schonte Schalke-Trainer Jupp Heynckes eine ganze Reihe seiner Stars. So fehlten neben den verletzten […]

Weiterlesen

Leverkusen siegt mit Mühe bei Mainzer Amateuren

Robson Ponte (Leverkusen, l) zieht ab. Mainz (dpa) – Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat ein erneutes frühes Aus im DFB-Pokal verhindert. Der designierte Champions-League-Teilnehmer setzte sich bei den Amateuren des Erstliga-Aufsteigers FSV Mainz 05 mit 3:1 (1:0) durch. Robson Ponte (9.) und Franca (48./Foulelfmeter/90.) erzielten die Treffer für die Gäste, die nach dem Mainzer Anschlusstor durch Fatmir Pupalovic (58.) noch einmal um das Weiterkommen hatten bangen müssen. Zudem sah Diego Placente wegen einer Notbremse die Rote Karte. Die Leverkusener, die […]

Weiterlesen

Stuttgart spaziert gegen Mayen in die 2. Pokalrunde

Der Stuttgarter Horst Heldt (l) gratuliert seinem Mannschaftskameraden Kevin Kuranyi (r), nachdem dieser das 3:0 erzielt hat. Mayen/Eifel (dpa) – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist problemlos in die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals eingezogen. Dem dreimaligen Cup-Sieger reichte eine solide Leistung zum 6:0 (4:0)-Sieg beim Südwest-Oberligisten TuS Mayen. Vor 6500 Zuschauern im ausverkauften Nettetal-Stadion erzielten Kevin Kuranyi (42./70.), Cacau (23.), Zvonimir Soldo (31.), Alexander Hleb (32.) und Horst Heldt (81./Foulelfmeter). VfB-Torwart Timo Hildebrand wurde von den eifrigen, aber harmlosen Gastgebern so gut […]

Weiterlesen

FC Bayern nach 6:0 gegen Völpke weiter

Der Völpker Spieler Ingo Hermanns fliegt Vahid Hashemian entgegen. Dessau (dpa) – Rekordmeister Bayern München ist seiner Favoritenrolle in der ersten Runde des DFB-Pokals gerecht geworden. Ohne große Kraftanstrengung gewannen die Bayern in Dessau gegen den Fünftligisten TSV Völpke mit 6:0 (3:0). Seit 31 Jahren war das Dessauer Paul Greifzu-Stadion mit 20 728 Zuschauern erstmals wieder ausverkauft. Auch die extra für die Partie gefertigten weißen Trikots von Völpke nach dem Vorbild von Real Madrid konnten die Münchner nicht beeindrucken, am Wenigsten […]

Weiterlesen

Osnabrück bezwingt überraschend Zweitliga-Primus Aue

Osnabrück (dpa) – Der VfL Osnabrück hat in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals für eine Überraschung gesorgt und Zweitliga-Spitzenreiter FC Erzgebirge Aue mit 3:2 (3:1) bezwungen. Vor 6500 Zuschauern erzielten Thomas Reichenberger (25.) und Markus Feldhoff mit einem Doppelpack (31./Handelfmeter/33.) die Treffer für die Regionalliga-Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz. Die Gäste aus Sachsen konnten durch Andrzej Juskowiak (45.) und Khani Tietze (81.) lediglich verkürzen. Die Osnabrücker vergaben durch Björn Joppe (75.) noch einen Foulelfmeter. Die Bestnote verdiente sich Osnabrücks Torhüter […]

Weiterlesen

Oberhausen landet Sieg bei Hannovers Amateuren

Hannover (dpa) – Fußball-Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen ist seiner Favoritenrolle bei den Amateuren von Hannover 96 gerecht geworden und steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen spielte vor allem nach der Pause ihre Überlegenheit aus und siegte verdient mit 3:0 (1:0). Vor 2000 Zuschauern in Hannover erzielten Anthony Tieku (28.), Salif Keita (47.) und Gauthier Remacle (69.) die Treffer. Beim Bundesliga-Nachwuchs von Hannover 96 hatte Trainer Jörg Goslar nur einen Akteur aus dem Profi-Kader einsetzen […]

Weiterlesen

Keine Probleme für Freiburg bei Union Berlin

Ryan Coiner (l) von Union Berlin und Sascha Riether vom SC Freiburg strecken sich zum Ball. Berlin (dpa) – Leichter als erwartet hat Fußball-Bundesligist SC Freiburg die erste Runde im DFB-Pokal überstanden. Die Breisgauer gewannen 4:0 (2:0) bei Regionalligist 1. FC Union Berlin. Die Tore gegen den Pokal-Finalisten von 2001, der Freiburg nie fordern konnte, erzielten Ibrahim Tanko (16.), Levan Tskitischwili (40.) per Foulelfmeter und der zweifache Schütze Alexander Iaschwili (49./76.). Eine Woche nach dem Ende der Auswärts-Negativserie in der […]

Weiterlesen

Frankfurt gewinnt glücklich in Erfurt

Alexander Schur und der Erfurter Markus Kreuz (r) im Laufduell. Erfurt (dpa) – Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt hat sich zum dritten Mal in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Rot-Weiß Erfurt durchgesetzt. Die Hessen siegten im Erfurter Steigerwaldstadion gegen den Ligakonkurrenten mit 1:0 (0:0). Das Tor des Tages schoss vor 14 512 Zuschauern Patrick Ochs (73.). Bereits 1998 (1:6) und 2002 (2:3 n.V.) waren die Thüringer vor eigenem Publikum in der ersten Runde an der Eintracht gescheitert. Frankfurt war in der ersten […]

Weiterlesen

Kein «Wunder von Lübeck» gegen Dortmund

Thomas Rosicky macht gegen Francis Bugri ein langes Bein. Lübeck (dpa) – Das erneute «Wunder von Lübeck» ist ausgeblieben. Überraschungs-Halbfinalist VfB Lübeck ist beim 0:1 (0:1) gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Vor 17 000 Zuschauern verwandelte Sunday Oliseh die erste Chance der hoch favorisierten Gäste in der 8. Minute mit einem unhaltbaren Freistoß aus 18 Metern. Lübecks Torhüter Carsten Wehlmann verhinderte mit zwei Glanzparaden gegen Jan Koller (19.) und Salvatore Gambino (41.) einen […]

Weiterlesen

Bremen schlägt Regensburg mit viel Mühe

Serkan Aslan (l) von Jahn Regensburg kämpft gegen Tim Borowski von Werder Bremen. Regensburg (dpa) – Titelverteidiger Werder Bremen ist in der ersten Runde um den DFB-Pokal nur knapp einer Blamage entgangen. Zwar besiegte der deutsche Fußball-Meister den vom Ex-Bremer Mario Basler trainierten Regionalligisten SSV Jahn Regensburg mit 2:0 (0:0), zeigte aber über weite Strecken eine äußerst schwache Leistung. Vor 10 724 Zuschauer im ausverkauften Regensburger Jahn-Stadion erzielten Spielmacher Johan Micoud (62.) und Ivan Klasnic (90.) die Tore für Werder. In […]

Weiterlesen
1 393 394 395 396 397 399