Der Spielfilm der Entscheidungen am 34. Spieltag

Der Spielfilm der Entscheidungen am 34. Spieltag
Der Spielfilm der Entscheidungen am 34. Spieltag
Die Anzeigetafel in der Wolfsburger Volkswagen-Arena zeigt den Endstand 5:1.

Düsseldorf (dpa) – Die Deutsche Presse-Agentur dpa protokolliert die wichtigsten Ereignisse während der letzten 90 Spielminuten.

15:32 Uhr: Bielefeld legt im Abstiegskampf vor: Eggimann (Hannover) verhilft der Arminia per Eigentor zum 1:0.

15:36 Uhr: Wolfsburg auf Meisterkurs, Misimovic trifft gegen Bremen zum 1:0.

15:45 Uhr: Grafite markiert mit seinem 27. Saisontor das 2:0 für Wolfsburg.

15:46 Uhr: Stuttgarts Boulahrouz beschert den Bayern per Eigentor das 1:0.

15:52 Uhr: Jarolim bringt Hamburg in Führung und damit auf Tabellenplatz 5.

15:56 Uhr: Die Entscheidung im Meisterkampf? Wolfsburg führt nach Prödls Eigentor 3:0 gegen Werder.

16:01 Uhr: Bremen wehrt sich: Diego verkürzt auf 1:3.

16:03 Uhr: Karlsruhe verlässt nach Freis` Tor zum 1:0 gegen Berlin den letzten Tabellenplatz.

16:10 Uhr: Franz erhöht für Karlsruhe auf 2:0.

16:19 Uhr: Halbzeit – zur Pause ist Wolfsburg Meister. Im Abstiegskampf bleibt Bielefeld auf dem Relegationsplatz, Karlsruhe ist Tabellen-17. und Cottbus Tabellenletzter.

16:40 Uhr: Cottbus klettert nach Julas Tor zum 1:0 gegen Leverkusen an Karlsruhe vorbei auf Tabellenplatz 17.

16:43: Olic hält mit dem Tor zum 2:0 den HSV auf Europa-League- Kurs.

16:44 Uhr: Mönchengladbachs Dante trifft zum 1:0 gegen Dortmund, was Mönchengladbach zum Klassenverbleib reichen würde.

16:44 Uhr: Stajner (Hannover) trifft in Bielefeld zum 1:1 und köpft die Gastgeber auf einen Abstiegsplatz.

16:44 Uhr: 4:1 für Wolfsburg, Grafite holt sich mit Saisontor 28 die Torjägerkanone.

16:48 Uhr: Meier (Frankfurt) verkürzt zum 1:2 gegen den HSV.

16:49 Uhr: Kennedy erhöht für Karlsruhe gegen Berlin auf 3:0.

16:49 Uhr: van Bommel sichert mit dem 2:0 den Bayern Platz zwei.

16:50 Uhr: Caio gleicht für Frankfurt zum 2:2 gegen den HSV aus.

16:51 Uhr: Blaszczykowski erzielt das 1:1 für Dortmund, der BVB ist damit wieder in der Tabelle vor Hamburg auf Platz fünf.

16:53 Uhr: Gomez (Stuttgart) verkürzt gegen Bayern zum 1:2.

16:54 Uhr: Cottbus verdrängt nach Rivic‘ Treffer zum 2:0 Bielefeld vom Relegationsplatz.

16:58 Uhr: Kennedy (Karlsruhe) erzielt beim 4:0 sein zweites Tor, aber der KSC bleibt auf einem Abstiegsplatz.

16:59 Uhr: Cottbus führt Dank Jula 3:0 und festigt den Relegationsplatz.

17:01 Uhr: Dzeko erzielt mit dem 5:1 Wolfsburgs letztes Saisontor.

17:11 Uhr: Pinto (Hannover) trifft zum 2:1 für «96» und besiegelt damit Bielefelds Abstieg.

17:17 Uhr: Trochowski trifft zum 3:2 für den HSV, der damit wieder Dortmund von Platz fünf verdrängt. So bleibt es in diesem Fernduell bis zum Schlusspfiff auf beiden Plätzen.

17.17 Uhr: Wichniarek trifft zum 2:2 und erzielt damit Bielefelds vorerst letztes Bundesliga-Tor.

17:19 Uhr: Es ist perfekt: Der VfL Wolfsburg ist zum ersten Mal deutscher Fußball-Meister.

17:20 Uhr: Karlsruhe und Bielefeld stehen als Absteiger fest, Cottbus rettet sich auf Platz 16 und damit in die Relegation.

Schreibe einen Kommentar