Cottbuser Fans schwenken auf Sponsorenkurs ein

Cottbuser Fans schwenken auf Sponsorenkurs ein
Cottbuser Fans schwenken auf Sponsorenkurs ein
Klaus Stabach ist Geschäftsführer und Manager des Fußball-Zweitligisten FC Energie Cottbus.

Cottbus (dpa) – Beim krisengeschüttelten Fußball-Zweitligisten FC Energie Cottbus haben sich nun auch die Fans gegen Manager Klaus Stabach ausgesprochen.

In einem von 21 Fanclubs unterzeichneten offenen Brief an das Präsidium und den Verwaltungsrat des Lausitzer Clubs unterstützen die Anhänger die angeblichen Forderungen einiger Geldgeber nach dem sofortigen Rücktritt des 64- Jährigen: «Im Interesse der Zukunft unseres Vereins sehen auch wir die Zeit für einen Neuanfang gekommen. Wir unterstützen daher die in den Medien bekannt gewordenen Forderungen von Sponsoren, Verwaltungsrat und Oberbürgermeisterin der Stadt Cottbus nach Beurlaubung von Manager Klaus Stabach.»

Präsident Dieter Krein legten die Fans nahe, ebenfalls zurückzutreten und auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Vertrauensfrage zu stellen: «Unserer Meinung nach fehlt Herrn Krein und Herrn Stabach nicht nur das Vertrauen von Verwaltungsrat und Großsponsoren, sondern ebenso das Vertrauen der Fans des FC Energie. Wir sehen darin keine Basis für eine weitere, erfolgreiche Entwicklung unseres Lieblingsclubs», heißt es in dem Brief.

Schreibe einen Kommentar