«Club» fehlt fast komplette die Abwehr

«Club» fehlt fast komplette die Abwehr
«Club» fehlt fast komplette die Abwehr
Nürnbergers Trainer Wolfgang Wolf feuert sein Team an.

Nürnberg (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss beim Gastspiel bei Meister Werder Bremen fast seine komplette Defensive ersetzen. «Die Lage im Abwehrbereich ist dramatisch», sagte «Club»-Trainer Wolfgang Wolf in Nürnberg.

Neben Tomasz Hajto (5. Gelbe Karte), Andreas Wolf (Muskelfaserriss) und Marek Nikl (muskuläre Probleme und Magen-Darm-Grippe) fällt auch Bartosz Bosacki wegen seiner Beckenprellung weiter aus. Wegen dieses personellen Engpasses soll der 22-jährige Thomas Paulus in die Abwehr rücken.

Schreibe einen Kommentar