Club aus Katar will Ailton verpflichten

Club aus Katar will Ailton verpflichten
Club aus Katar will Ailton verpflichten
Ailton wischt sich mit seinem Trikot die Nase ab.

Gelsenkirchen (dpa) – Für Torjäger Ailton vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 liegt nach Angaben des beauftragten Spielervermittlers Michael Ruhnau ein Angebot aus Katar vor. «Das ist realistisch. Es gibt auch eine offizielle Anfrage an Schalke», sagte Ruhnau der dpa.

Ruhnau bestätigte damit eine Meldung der «Bild», dass der Club Al Arabi den 31 Jahre alten Brasilianer Ailton aus seinem bis 2006 laufenden Vertrag heraus kaufen möchte. Schalke-Sprecher Gerd Voss sagte dazu, der Verein werde solche Vorgänge nicht kommentieren.

Nach «Bild»-Angaben sei Al Arabi bereit, rund 3,8 Millionen Euro Ablöse an den Champions-League-Teilnehmer aus Gelsenkirchen zu bezahlen. Sollte Ailton nach Katar wechseln, könne der Brasilianer dort bei einer dreijährigen Vertragslaufzeit mit einem Verdienst von neun Millionen Euro rechnen.

Schreibe einen Kommentar