Flick gegen Chelsea mit Müller, Coman, Boateng und Pavard

Flick gegen Chelsea mit Müller, Coman, Boateng und Pavard
Bildhinweis: Bietet gegen den FC Chelsea wieder die zuletzt bewährte Formation auf: Trainer Hansi Flick. Foto: Matthias Balk/dpa

London (dpa) – Der FC Bayern München läuft im Champions-League-Spiel in London gegen den FC Chelsea wieder mit der zuletzt bewährten Formation auf.

Trainer Hansi Flick bietet im Achtelfinal-Hinspiel am Abend an der Stamford Bridge in der Offensive wieder Thomas Müller und Kingsley Coman von Anfang an auf. Die beim 3:2 gegen den SC Paderborn gesperrten Jérôme Boateng und Benjamin Pavard ergänzen mit David Alaba und Alphonso Davies die Abwehrreihe. Erwartungsgemäß zurück auf die Ersatzbank müssen Philippe Coutinho, Lucas Hernández, Corentin Tolisso und Álvaro Odriozola.

Die Münchner Startelf:

Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Thiago – Coman, Müller, Gnabry – Lewandowski

Verwandte Themen: