BVB vergrößert Vorsprung auf FC Bayern – Auch Schalke siegt

BVB vergrößert Vorsprung auf FC Bayern – Auch Schalke siegt
Bildhinweis: Dortmund Marco Reus (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg mit Achraf Hakimi. Foto: Peter Steffen

Berlin (dpa) – Tabellenführer Borussia Dortmund hat den Vorsprung auf Rekordmeister Bayern München in der Fußball-Bundesliga auf vier Punkte erhöht.

Am zehnten Spieltag siegte der BVB beim VfL Wolfsburg dank des Treffers von Kapitän Marco Reus in der 27. Minute mit 1:0 (1:0). Titelverteidiger München kam gegen den SC Freiburg aufgrund des späten Ausgleichs durch Lucas Höler (89.) nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Serge Gnabry (80.) hatte die Bayern erst kurz zuvor in Führung gebracht.

Der FC Schalke 04 schaffte durch das 3:1 (0:0) gegen Hannover 96 den dritten Saisonsieg, Bayer Leverkusen musste nach zuletzt zwei hohen Pflichtspielsiegen ein 1:4 (1:2) gegen 1899 Hoffenheim hinnehmen. Der FC Augsburg und Aufsteiger 1. FC Nürnberg trennten sich 2:2 (1:0).

tipico Sportwetten » 100 EUR Bonus kassieren - Jetzt wetten und gewinnen!



Verwandte Themen: