Burghausen versteigert Sponsoring-Paket

Burghausen (dpa) – Fußball-Zweitligist SV Wacker Burghausen ergreift in der Hoffnung auf höhere Werbeeinnahmen eine ungewöhnliche Maßnahme.

Die Oberbayern versteigern vom 15. Februar an ein Sponsoring-Paket im Wert von 20 000 Euro für das Heimspiel gegen den TSV 1860 München beim Internet-Auktionshaus ebay. Das Mindestgebot liegt nach Angaben des Vereins bei einem Euro.

Der Meistbietende darf bei der mit 10 000 Zuschauern ausverkauften Partie am 4. März im Burghauser Stadion Werbung auf Banden, im Fanmagazin und auf der Anzeigetafel betreiben und erhält zudem zwei VIP-Karten für die Zweitliga-Partie. «Wir wollen einmal neue Wege gehen», begründete Burghausens Marketingleiter Daniel Dicker die Aktion. Man wolle das viel genutzte Internet-Auktionshaus ebay für die eigene Sponsorengewinnung nutzen. Die Auktion läuft zehn Tage.

Schreibe einen Kommentar