Alaba steigt nach dem Urlaub ins Bayern-Training ein

Alaba steigt nach dem Urlaub ins Bayern-Training ein
Bildhinweis: Steigt ab heute ins Training bei den Bayern ein: Außenverteidiger Alaba. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) – David Alaba ist als erster im Sommer geforderter Nationalspieler des FC Bayern in die Vorbereitung auf die neue Saison eingestiegen. Der Österreicher kehrte am Mittwoch aus dem Urlaub zurück.

Die Auswahlspieler haben beim deutschen Fußball-Meister länger Urlaub, die ausgeschiedenen WM-Teilnehmer werden am 25. Juli wieder in München das Training beginnen. Für Alaba ging es am ersten Arbeitstag nach den Ferien mit dem Rad in den Wald. Dort stand auch eine Laufeinheit für die Mannschaft von Trainer Niko Kovac an.

Alaba hatte mit Österreich am 2. Juni ein Testspiel gegen Deutschland 2:1 gewonnen und acht Tage später eine Partie gegen Brasilien mit 0:3 verloren. Als letzter Bayern-Star wird der französische WM-Finalist Corentin Tolisso erst im August zurückkehren.