Tyce bleibt weiteres Jahr bei «Löwen»

Tyce bleibt weiteres Jahr bei «Löwen»
Tyce bleibt weiteres Jahr bei «Löwen»
Roman Tyce (r) kämpft 2004 mit Sebastian Deisler um den Ball.

München (dpa) – Trotz seiner schweren Knieverletzung bleibt der tschechische Nationalspieler Roman Tyce ein weiteres Jahr beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München.

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler hat seinen zum Monatsende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert, teilte «Löwen»-Geschäftsführer Roland Kneißl mit. Tyce, der seit 1998 in München spielt, hatte sich Mitte Mai im Punktspiel bei der SpVgg Greuther Fürth einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und muss mindestens ein halbes Jahr pausieren.

«Roman kann hier in München seine Verletzung auskurieren», sagte Geschäftsführer Kneißl. «Wenn alles nach Plan läuft, wird er in der Rückrunde wieder für uns spielen und uns beim anvisierten Ziel Aufstieg tatkräftig unterstützen.» Tyce zeigte sich erleichtert über die Vertragsverlängerung: «Ich bin glücklich, dass der Verein meinen Vertrag trotz der schweren Verletzung um ein Jahr verlängert hat.»

Schreibe einen Kommentar