2. Bundesliga News und Transfers, Spielberichte und Ergebnisse

Debüt für Brehme und Bommer

München (dpa) – Andreas Brehme und Rudi Bommer haben offiziell ihren Dienst mit ihren neuen Mannschaften bei der SpVgg Unterhaching und beim TSV 1860 München aufgenommen. Die beiden Auftaktgegner der bevorstehenden Saison der 2. Fußball-Bundesliga begannen beim Trainingsstart am Morgen zeitgleich mit der Vorbereitung. Bundesliga-Absteiger 1860 München und die Spielvereinigung treffen am ersten Spieltag (7. bis 9. August) beim Nachbarschafts-Derby aufeinander. Für Weltmeister Brehme ist die Aufgabe in Unterhaching der erste Trainer-Job seit der Entlassung in Kaiserslautern 2002. Bommer kam […]

Weiterlesen

Co-Trainer Brunner verklagt «Club»

Nürnberg (dpa) – Der Co-Trainer des Fußball-Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg, Thomas Brunner, hat den Verein auf Zahlung einer Aufstiegsprämie von rund 30 000 Euro verklagt, teilte das Arbeitsgericht Nürnberg mit. Die Prämie sei Brunner nach eigener Schilderung vom damaligen Manager Edgar Geenen im Mai 2002 im Beisein des damaligen Trainers Klaus Augenthaler mündlich zugesagt worden. Im später unterzeichneten schriftlichen Arbeitsvertrag sei die Vereinbarung jedoch von «Club»- Präsident Michael A. Roth gestrichen worden. Brunner fordere die Prämie, da die Streichung einseitig und […]

Weiterlesen

Bielefeld hat Training aufgenommen

Bielefeld (dpa) – Rekord-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat als dritter Club mit der Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball- Bundesliga begonnen. Trainer Uwe Rapolder bat vor rund 300 Zuschauern zur ersten Trainingseinheit. Unter den 20 Spielern waren auch der erst am Vortag verpflichtete mazedonische Nationalspieler Vanco Trajanov sowie die weiteren Neuzugänge Marijo Maric, Klodian Duro, Michael Fink und Markus Schuler. «Der Verein hat sehr umsichtig gehandelt, und ich bin sehr zufrieden mit unserem Kader», sagte Rapolder, «nun müssen wir unsere […]

Weiterlesen

Attraktiver Start in die neue Saison

Ein Fußball liegt auf dem gepflegten Rasen eines Fußballfeldes. Frankfurt/Main (dpa) – Mit einem attraktiven Programm startet die 2. Bundesliga am 8./9. August in die neue Saison. Dabei werden vor allem die Absteiger sofort gefordert. Eintracht Frankfurt gastiert beim Pokalfinalisten Alemannia Aachen, 1860 München trifft im Stadtderby auf die SpVgg Unterhaching und der 1. FC Köln empfängt Energie Cottbus. Im Duell der Aufsteiger empfängt der 1. FC Saarbrücken den FC Rot-Weiß Erfurt. Auch die Neulinge Dynamo Dresden (gegen MSV Duisburg) […]

Weiterlesen

Bielefeld verpflichtet Mazedonier Trajanov

Bielefeld (dpa) – Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den mazedonischen Fußball-Nationalspieler Vanco Trajanov verpflichtet. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom bulgarischen Club FC Lokomotive Plowdiw zu den Ostwestfalen. Trajanov erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006. Zuvor hatte sich Marijo Maric ebenfalls für zwei Jahre an die Arminia gebunden. Der elfmalige kroatische Nationalspieler kam für geschätzte 150 000 Euro Ablöse vom österreichischen Absteiger FC Kärnten. Eine weitere Personalie soll bis zum Wochenende geklärt sein. Die Bielefelder wollen […]

Weiterlesen

Aachen verpflichtet Thomas Hengen

Thomas Hengen (l) deckt 2003 im Duell mit Roy Makaay den Ball ab. Aachen (dpa) – Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen hat sich zur nächsten Saison mit Thomas Hengen verstärkt. Wie der Verein mitteilte, wechselt der 29 Jahre alte Defensivspieler bis Juni 2006 ablösefrei vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern nach Aachen. Insgesamt hat Hengen für den Karlsruher SC, Borussia Dortmund, den VfL Wolfsburg und Kaiserslautern 224 Bundesliga-Partien bestritten. Ein Rechtsstreit zwischen dem Profi und dem 1. FC Kaiserslautern, der Hengen im Januar […]

Weiterlesen

Bielefeld verpflichtet Kroaten Maric

Bielefeld (dpa) – Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den kroatischen Angreifer Marijo Maric verpflichtet, gab der FC Kärnten bekannt. Der 27 Jahre alte Maric wechselt vom österreichischen Absteiger FC Kärnten zu den Ostwestfalen und erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006. Der 27-jährige Maric war von Kroatiens Nationaltrainer Otto Baric kurz vor Beginn der EM-Endrunde in Portugal aus dem Nationalkader gestrichen worden. Über weitere Modalitäten des Wechsels wurde am Freitag nichts bekannt.

Weiterlesen

Mainz 05 sucht wieder Hauptsponsor

Das Vereins-Logo des FSV Mainz 05. Mainz (dpa) – Aufsteiger FSV Mainz 05 sucht einen Haupt- und Trikotsponsor für die erste Saison in der Fußball-Bundesliga. Der Wiesbadener Mobilfunk-Provider Telco, der sich erst im Mai für rund 500 000 Euro an die Rheinhessen gebunden hatte, will als Co-Sponsor für etwa die selbe Summe dabei bleiben. Wie FSV-Manager Christian Heidel erklärte, verhandelt der Club mit zwei namhaften Unternehmen. Eine Entscheidung soll in der nächsten Woche fallen.

Weiterlesen

Schroth zum 1. FC Nürnberg – Sanneh geht

Nürnberg (dpa) – Der 1. FC Nürnberg hat Fußball-Profi Markus Schroth von Bundesliga-Absteiger TSV 1860 München verpflichtet. Der Transfer sei «in trockenen Tüchern», sagte FCN-Trainer Wolfgang Wolf. Schroth habe beim Bundesliga-Aufsteiger finanzielle Abstriche im Vergleich zu seinem Kontrakt bei 1860 hinnehmen müssen. Wolf kündigte unterdessen an, dass Tony Sanneh den Verein verlassen wird.

Weiterlesen

35 000 Dresdner und 7000 Erfurter feiern Aufstieg

Spieler des FC Rot-Weiß Erfurt, Spielerfrauen und Kinder jubeln von einem Balkon des Rathauses. Dresden/Erfurt (dpa/ost) – Mit Partys in den Innenstädten haben 35 000 Dresdner und 7000 Erfurter den Aufstieg des 1. FC Dynamo Dresden und des FC Rot-Weiß Erfurt in die 2. Fußball- Bundesliga gefeiert. Auf dem Altmarkt in Dresden und dem Fischmarkt in Erfurt präsentierten sich die erfolgreichen Mannschaften ihren Anhängern. «Es ist ein kleines Wunder, aber wir haben alle daran geglaubt», sagte Dynamo-Kapitän Steffen Heidrich auf dem […]

Weiterlesen

Dynamo Dresden und Saarbrücken in 2. Bundesliga

Das Logo des 1. FC Dynamo Dresden. Leipzig (dpa) – Der 1. FC Dynamo Dresden und der 1. FC Saarbrücken vervollständigen in der kommenden Saison die 2. Fußball-Bundesliga. Am letzten Regionalliga-Spieltag unterlag Dynamo in der Nord-Staffel zwar beim KFC Uerdingen mit 0:1 (0:0), behielt aber dennoch den zweiten Tabellenplatz hinter Rot-Weiß Essen, dass 2:0 bei Absteiger FC Sachsen Leipzig gewann und bereits als Aufsteiger fest stand. In der Süd-Staffel holte sich Saarbrücken dank eines 2:1-Heimsieges über den 1. FC Schweinfurt […]

Weiterlesen

Aachen trennt sich von Stürmer Salou

Aachen (dpa) – Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen hat sich von Stürmer Bachirou Salou getrennt, teilte der Verein mit. Nach einem Gespräch zwischen dem neuen Trainer Dieter Hecking und dem 33-jährigen Togolesen habe sich der Club entschlossen, den auslaufenden Vertrag mit Salou nicht mehr zu verlängern. Salou war zu Jahresbeginn vom Landesligisten SC Kapellen-Erft gekommen und erzielte bei seinen 14 Einsätzen nur drei Tore für die Alemannia.

Weiterlesen

Brehmes Vorstellung in Unterhaching vertagt

Andreas Brehme steht 2002 in Kaiserslautern gestikulkierend am Spielfeldrand. Unterhaching (dpa) – Die Ankunft von Andreas Brehme als neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Unterhaching verzögert sich. Die Münchner Vorstädter sagten die Präsentation ihres neuen Chefcoachs kurzfristig ab. «Wichtige Termine» des Weltmeisters von 1990 machten eine Verlegung der Vorstellung unumgänglich, teilte Manager Norbert Hartmann mit. Brehme soll nun am 7. Juni auf einer Pressekonferenz erstmals Auskunft zu seinem neuen Engagement geben. Die Hachinger hatten die Verpflichtung des 43-Jährigen als Trainer publik […]

Weiterlesen

Grlic wechselt zum MSV Duisburg

Duisburg (dpa) – Der Wechsel von Ivica Grlic vom Pokalfinalisten Alemania Aachen zum Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg ist perfekt. Nachdem der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler dem MSV bereits seine mündliche Zusage gegeben hatte, unterschrieb er einen Dreijahresvertrag bis 2007 bei den «Zebras». Grlic kommt ablösefrei; er ist nach Torhüter Georg Koch (Energie Cottbus), Dirk Lottner (1. FC Köln) und Holger Wehlage (Werder Bremen) der vierte Neuzugang.

Weiterlesen

Markus Schupp neuer Trainer in Burghausen

Burghausen (dpa) – Der ehemalige Bundesliga-Profi Markus Schupp wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten Wacker Burghausen. Der 38-Jährige unterschrieb als Nachfolger von Rudi Bommer, der zum Erstliga-Absteiger TSV 1860 München wechselte, einen Zweijahres-Vertrag. Schupp bestritt 351 Bundesligaspiele für den 1. FC Kaiserslautern, Wattenscheid 09, Bayern München, Eintracht Frankfurt und den Hamburger SV. Zuletzt stand er beim österreichischen Erstligaclub Sturm Graz als U-19-Trainer unter Vertrag.

Weiterlesen
1 748 749 750 751 752 754