2. Bundesliga News und Transfers, Spielberichte und Ergebnisse

Aues Curri weiter auf der Intensivstation

Aue (dpa) – Skerdilaid Curri vom Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue wird weiter auf der Intensivstation behandelt, bestätigte Pressesprecher Peter Höhne der dpa. «Noch ist unklar, wie lange er dort bleiben muss», sagte Höhne. Unterdessen hat der Zwickauer Staatsanwalt Holger Illing von Amts wegen Strafantrag gegen Hrvoje Vukovic von Wacker Burghausen gestellt. Curri hatte sich beim Foul von Vukovic im Spiel des FC Erzgebirge gegen Wacker (2:0) zwei Rippen gebrochen und einen Lungeneinriss erlitten. Derweil planen Burghausens Manager Kurt Gaugler und […]

Weiterlesen

Essens Sidney für zwei Spiele gesperrt

Frankfurt/Main (dpa) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Sidney Santos de Brito vom Zweitligisten Rot-Weiß Essen wegen einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt. Sidney hatte von Schiedsrichter Helmut Fleischer im Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken in der 88. Minute die Rote Karte bekommen. Der Fußball-Profi fehlt den Essenern in den beiden Auswärtsspielen bei Rot-Weiß Oberhausen und Alemannia Aachen.

Weiterlesen

Thomas Häßler erwägt Comeback

Zwei Schülerinnen beobachten im Oktober 2002 Thomas Häßler beim Training. München (dpa) – Mit 38 Jahren plant Thomas Häßler sein Comeback im bezahlten Fußball. Der ehemalige Bundesliga-Profi (400 Spiele) brachte sich beim Zweitligaspiel des TSV 1860 München gegen Dynamo Dresden (2:0) als Verstärkung bei den «Löwen» ins Gespräch. «Ich bin zu allen Schandtaten bereit, ich kann mir alles vorstellen. Die Lust ist da, ich kann sicher noch ein, zwei Jahre spielen», sagte Häßler im Deutschen Sportfernsehen (DSF). Ein halbes Jahr […]

Weiterlesen

1860 mit Heimsieg – Frankfurt in Not

Fans von Dynamo Dresden feuern ihre Mannschaft an. München (dpa) – Dank des dritten Heimerfolgs hat der TSV 1860 München den Abstand zu einem Aufstiegsplatz auf sechs Punkte verkürzt. Die «Löwen» besiegten in der Montagspartie Dynamo Dresden mit 2:0 (0:0). «Die Mannschaft ist belohnt worden, sie hat nicht nachgelassen», sagte 1860-Trainer Rudi Bommer nach einer Partie, die erst in der zweiten Spielhälfte an Fahrt gewann. Durch den Sieg der Münchner zum Abschluss des 11. Spieltages bleiben die Sachsen auf dem […]

Weiterlesen

Aues Curri liegt weiter auf der Intensivstation

Aue (dpa) – Skerdilaid Curri vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue bleibt weiter auf der Intensivstation des Helios-Klinikums in Aue. Wie Mannschaftsarzt Eberhard Winkler bekannt gab, wurden dem Albaner beim Foul von Hrvoje Vukovic im Spiel des FC Erzgebirge gegen Wacker Burghausen (2:0) zwei Rippen gebrochen. «Hinzu kommt eine Luftansammlung zwischen Brustkorb und Lunge als Folge eines Lungeneinrisses», erklärte Winkler. Der Zustand Curris sei aber stabil. «Wir werden ihn aber trotzdem noch einige Zeit auf der Intensivstation lassen. Weitere operative Eingriffe […]

Weiterlesen

Thurk braucht eine Zahnprothese

Cottbus (dpa) – Michael Thurk vom FC Energie Cottbus muss nach seiner schweren Verletzung im Zweitliga-Punktspiel in Trier (1:2) weitere zwei Tage zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben und wird eine Zahnprothese erhalten. «Wir erwarten ihn Mitte der Woche in Cottbus zurück», sagte Energie-Pressesprecher Ronny Gersch auf dpa-Nachfrage. Über die Länge seiner Zwangspause konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden. «Er wird aber wenigstens 14 Tage fehlen», sagte Gersch. Thurk, der mit drei Treffern bester Energie-Torschütze ist, hatte sich im ersten […]

Weiterlesen

Duisburg verpasst Sprung an die Spitze

Friedhelm Funkel treibt sein Team an. München (dpa) – Der MSV Duisburg hat den erhofften Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst, bleibt dem Führungsduo aus Fürth und Köln aber weiter dicht auf den Fersen. Die «Zebras» mussten sich bei Kellerkind und Favoritenschreck Rot-Weiß Erfurt mit einem 0:0 zufrieden geben. Der Ausrutscher des MSV wurde am 11. Spieltag aber durch die dramatische Talfahrt von Eintracht Frankfurt in den Hintergrund gedrängt. Mit zwölf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth […]

Weiterlesen

Thurk in Klinik – Zähne im Knie des Gegenspielers

Cottbus (dpa) – Michael Thurk vom FC Energie Cottbus hat sich bei der erneuten Auswärtspleite in der 2. Fußball-Bundesliga eine Gehirnerschütterung und eine schwere Kieferverletzung zugezogen. In einer Operation sollen herausgeschlagene Zähne wieder eingesetzt werden. Der Ex-Mainzer hatte beim 1:2 der Lausitzer bei Eintracht Trier durch einen unglücklichen Zusammenprall mit dem Trierer Claus Grzeskowiak in der 52. Minute mehrere Zähne verloren. Der Torjäger war zeitweise nicht ansprechbar. Auch Grzeskowiak musste ausgewechselt werden, in seinem Knie steckten Zähne von Thurk. Der […]

Weiterlesen

Aues Curri nach grobem Foul auf der Intensivstation

Aue (dpa) – Eine schwere Verletzung von Stürmer Skerdilaid Curri hat den 2:0-Erfolg des FC Erzgebirge Aue in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Wacker Burghausen überschattet. Nach einem brutalen Foul des Burghauseners Hrvoje Vukovic musste der Albaner bereits in der 18. Minute vom Platz und wurde mit Verdacht auf eine schwere Brustkorbverletzung ins Krankenhaus gebracht. Im Auer Helios Klinikum wurden mehrere Rippenbrüche diagnostiziert. «Vorsichtshalber haben wir ihn auf die Intensivstation verlegt. Sein Zustand ist stabil», sagte Mannschaftsarzt Dr. Gunther Leichsenring. Der […]

Weiterlesen

MSV verpasst Tabellenführung – Aachen besiegt RWO 2:1

München (dpa) – Der MSV Duisburg hat den erhofften Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die «Zebras» mussten sich bei Rot-Weiß Erfurt mit einem 0:0 zufrieden geben und rangieren weiter hinter der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Köln auf Platz drei. Alemannia Aachen setzte sich am 11. Spieltag gegen das neue Schlusslicht Rot-Weiß Oberhausen mit 2:1 durch und festigte Platz vier. Rot-Weiß Essen konnte durch ein 2:0 gegen den 1. FC Saarbrücken den letzten Platz verlassen.

Weiterlesen

Fürth bleibt trotz 0:1gegen Köln vorne

Die Kölner Spieler bejubeln das Tor zum 1:0 gegen Fürth. München (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat ihre weiße Heimweste verloren, aber trotz der ersten Saisonniederlage vor eigenem Publikum die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga behauptet. Durch ein Kopfballtor von Matthias Scherz verloren die zuvor zu Hause fünf Mal siegreichen Franken die Schlagerpartie des 11. Spieltags gegen den 1. FC Köln. Während Köln als punktgleicher Zweiter vorerst weiterhin auf einem Aufstiegsplatz bleibt, nähert sich Eintracht Frankfurt der Abstiegszone. Der […]

Weiterlesen

Im Unterhaus regiert die Abstiegsangst

Der Erfurter Richter (r) und der Aachener Meijer kommen beim Duell um den Ball zu Fall. München (dpa) – Trainerentlassung bei Rot-Weiß Oberhausen, tiefe Depression beim vermeintlichen Aufstiegsfavoriten Eintracht Frankfurt: Nach knapp einem Drittel der Saison grassiert in der 2. Fußball-Bundesliga die Angst vor dem Absturz. «Wir müssen kämpfen, kratzen, beißen – gegen den Abstieg», räumte Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel nach zuletzt drei Niederlagen in Serie ein. Dagegen ist Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln dank der Tore von Lukas Podolski vor dem […]

Weiterlesen

Oberhausen trennt sich von Trainer Andersen

Andersen (r) und Luginger (m) gestikulieren im Februar beim Spiel gegen Bielefeld. Oberhausen (dpa) – Jörn Andersen muss die Misserfolge der Fußball-Profis von Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen mit dem Verlust seines Arbeitsplatzes bezahlen. Der 41 Jahre alte Norweger wurde von seinen Pflichten als Cheftrainer entbunden. Die 0:3-Niederlage bei Aufsteiger 1. FC Saarbrücken und die schwierige sportliche Lage des Tabellen-17. zwangen das Präsidium zum Handeln. Vorläufig wird die Profimannschaft von Co-Trainer Jürgen Luginger betreut. «Wir bedauern diesen Schritt, sehen jedoch auf Grund […]

Weiterlesen

Lukas Podolski mit Leib und Seele ein «Geißbock»

Lukas Podolski stürmt auf das Tor von 1860 München. Köln (dpa) – Eine Formulierung lehnt Lukas Podolski rigoros ab: Er will nicht «der 1. FC Podolski» sein, obwohl Fußball-Zweitligist 1. FC Köln im Kampf um den Wiederaufstieg fast allein von den Toren des 19-Jährigen lebt. «Ich fühle mich niemals als Alleinunterhalter, ich bin ganz einfach ein Mannschaftsteil.» Bescheiden und bodenständig, seit der D-Jugend (1995) mit Leib und Seele ein «Geißbock» («Der FC Köln ist ganz klar mein Traumverein») – und […]

Weiterlesen

Zuschauer bei der Partie Köln – 1860 München gestorben

Köln (dpa) – Ein Zuschauer des Fußball-Zweitligaspiels 1. FC Köln – TSV 1860 München ist nach einer Herzattacke während der ersten Halbzeit gestorben. Das gab der 1. FC Köln nach der Partie bekannt. Der etwa 40 bis 50 Jahre alte Mann, der mit seinen beiden Söhnen im Stadion war, brach nach etwa drei Minuten der Begegnung zusammen und wurde auf der Tribüne notärztlich behandelt. Alle Reanimationsversuche seien vergebens gewesen, teilte der FC mit. Schon beim Kölner Zweitrunden-Pokalspiel am 22. September […]

Weiterlesen
1 732 733 734 735 736 745