2. Bundesliga News und Transfers, Spielberichte und Ergebnisse

Gerüchte um Stevens – «Spiel des Jahres» in Burghausen

Huub Stevens dirigiert seine Spieler. München (dpa) – Der 1. FC Köln rüstet sich zum Angriff auf die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga, doch neue Gerüchte um Trainer Huub Stevens stören die Vorbereitungen auf die Rückkehr in den Spielbetrieb. Angeblich will sich der Niederländer am Saisonende aus der Domstadt verabschieden und zu einem Club in seiner Heimat wechseln. Auch der Stevens-Nachfolger soll bereits feststehen: Horst Ehrmanntraut vom 1. FC Saarbrücken, zum Abschluss des 24. Spieltags Gegner der zu Hause ungeschlagenen Kölner. […]

Weiterlesen

Nachholspiele am 16. März

München (dpa) – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die am 23. Spieltag wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagten Begegnungen der 2. Fußball-Bundesliga für den 16. März neu angesetzt. Die am 25. Februar ausgefallene Partie 1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC und das am 27. Februar abgesagte Spiel Dynamo Dresden – 1. FC Köln werden jeweils um 18.45 Uhr angepfiffen, teilten die Clubs mit. Wegen der Neuansetzung mussten zwei nachfolgende Begegnungen verlegt werden. Das ursprünglich für den 18. März vorgesehene Heimspiel der […]

Weiterlesen

Ein Spiel Sperre für Ahlener NDiaye

Der Ahlener N.Diaye (r) scheitert am Aachener Torhüter Schraub (l). Frankfurt/Main (dpa) – Nach einer Roten Karte im Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt ist Fußballprofi Babacar NDiaye vom Zweitligisten LR Ahlen für ein Spiel gesperrt worden, entschied das DFB-Sportgericht. Damit fehlt der Stürmer beim Gastspiel seines Teams gegen Tabellenführer MSV Duisburg. N`Diaye war in der 80. Minute der Partie von Schiedsrichter Thorsten Schriever (Otterndorf) wegen unsportlichen Verhaltens des Feldes verwiesen Worden.

Weiterlesen

Bommer als Trainer bei LR Ahlen im Gespräch

Bielefelds Ervin Skela (l) nimmt Isaac Boakye nach dessen Treffer in den Arm. Ahlen (dpa) – Beim LR Ahlen wird Rudi Bommer als neuer Trainer gehandelt. Nur wenige Stunden nach der Trennung von Ingo Peter hat der abstiegsbedrohte Club bereits Gespräche mit dem ehemaligen Fußball-Profi bei Fortuna Düsseldorf, Bayer Uerdingen und Eintracht Frankfurt geführt. Das bestätigte Bommer in einem Interview mit «Radio WAF». Er war Anfang Dezember 2004 beim TSV München 1860 beurlaubt worden. Dem Vernehmen nach will sich Bommer […]

Weiterlesen

Ahlen entlässt Trainer Ingo Peter

Vor der Partie schaufeln Ordner den Schnee vom Spielfeld. Ahlen (dpa) – Zweitligist LR Ahlen hat seinen Trainer Ingo Peter (53) mit sofortiger Wirkung entlassen. Einziger Grund sei die sportliche Situation, teilte der Verein mit. Wer das Training leiten wird, steht noch nicht fest. Peter war seit November 2003 bei Ahlen und hatte einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Weiterlesen

Duisburg wieder Spitze – Aue deklassiert Aachen

Der Duisburger Abdelaziz Ahanfouf lupft den Ball über den Fürther Torwart Borut Mavric. Fürth (dpa) – Der MSV Duisburg steht wieder an der Spitze der 2. Fußball-Bundesliga. Die Duisburger besiegten zum Abschluss des 23. Spieltages die SpVgg Greuther Fürth deutlich mit 3:1 (2:0). Die Tore für den MSV erzielten Ivica Grlic in der dritten Minute und Peter van Houdt (21./81.). Alemannia Aachen hat offenbar das Siegen verlernt und den Aufstieg ins Oberhaus fast verspielt. Nach dem bitteren Aus im UEFA-Cup […]

Weiterlesen

40 000 Euro Strafe für Dynamo

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Dresden (dpa) – Zweitbundesligist Dynamo Dresden muss das nächste Heimspiel gegen Alemannia Aachen unter Schließung sämtlicher Stehplatzbereiche austragen. Außerdem wurde gegen den Club vom DFB-Sportgericht eine Geldstrafe in Höhe von 40 000 Euro verhängt. Beim Dresdner Gastspiel am 18. Februar beim Karlsruher SC hatten Dynamo-Fans bengalische Feuer gezündet und Feuerwerkskörper und Leuchtraketen in das Publikum und auf das Spielfeld geschossen. Die Dynamo-Verantwortlichen reagierten mit Erleichterung auf das Urteil, das wegen mangelnden Schutzes […]

Weiterlesen

Aue deklassiert Aachen – Frankfurt siegt bei RWO

Das verschneite Spielfeld des Dresdner Rudolf-Harbig-Stadions. München (dpa) – Zweitligist Alemannia Aachen hat das Siegen verlernt und den Aufstieg ins Oberhaus fast verspielt. Drei Tage nach dem bitteren Aus im UEFA-Cup büßte das Team von Trainer Dieter Hecking am 23. Spieltag mit der dritten Heimpleite in Serie wertvolle Punkte ein. Durch die 1:5-Heimblamage gegen den FC Erzgebirge Aue fiel die Alemannia auf den siebten Tabellenplatz zurück. «Wenn wir die Leistungen nach der Winterpause sehen, haben wir mit dem Aufstieg nichts […]

Weiterlesen

Schnee und Eis: Dresden gegen Köln abgesagt

Arsenals Torwart Jens Lehmann verlässt den Platz. Dresden (dpa) – Das Spiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Vorletzten Dynamo Dresden und Tabellenführer 1. FC Köln ist kurzfristig abgesagt worden. Nach Mitteilung des Gastgebers hat Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding) drei Stunden vor Anpfiff eine erneute Räumung des Platzes gefordert. «Das ist praktisch nicht mehr möglich», sagte Geschäftsführer Volkmar Köster. Nachdem am Vortag rund 300 Fans im Rudolf-Harbig-Stadion Schnee geschippt hatten, bedeckten 24 Stunden später wieder vier Zentimeter Schnee den Rasen. Zudem […]

Weiterlesen

«Löwen» auf Aufstiegskurs – Essen verliert

Der Münchner Trainer Reiner Maurer gestikuliert während des Spiels. München (dpa) – Der TSV 1860 München ist wieder auf Aufstiegskurs. Am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga besiegten die seit sechs Spielen ungeschlagenen «Löwen» Energie Cottbus dank «Joker» Patrick Milchraum mit 1:0 (0:0). Damit verbesserten sich die Bayern mit nur noch fünf Rückstand auf einen Aufstiegsplatz vorerst auf den vierten Tabellenrang. Rot-Weiß Essen büßte im Kampf um den Klassenverbleib wertvollen Boden ein. Nach fünf Spielen ohne Niederlage verlor die Mannschaft von […]

Weiterlesen

Frankfurter Waldstadion wird «Commerzbank-Arena»

Das Frankfurter Waldstadion mit seinem innovativen Faltdach. Frankfurt/Main (dpa) – Die Commerzbank wird Namenssponsor für das neu errichtete Frankfurter Stadion. Die Sportstätte wird für zehn Jahre den Namen «Commerzbank-Arena» tragen, bestätigte Bank-Sprecher Peter Pietsch. Pietsch nannte keine Summe für den Vertrag, der noch geschlossen werden soll. «Für uns ist es in erster Linie eine Entscheidung für den Standort Frankfurt», sagte er. Das Stadion ist Spielort beim Confederations Cup in diesem Sommer sowie bei der Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr.

Weiterlesen

«Löwen» träumen wieder vom Aufstieg

Löwen-Präsident Karl Auer lacht 2004 bei einem Pressetermin in die Kamera. München (dpa) – Seit fünf Spielen ungeschlagen, zwei Siege hintereinander und seit sieben Heimpartien ohne Niederlage – der TSV 1860 München ist auf Erfolgskurs zurückgekehrt und träumt vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. «Nach dem Sieg in Duisburg gibt es wieder einen kleinen Hoffnungsschimmer», fasste Präsident Karl Auer die Aufbruchstimmung bei den «Löwen» in Worte. Auch in der Mannschaft kribbelt es. Torhüter Timo Ochs geht «felsenfest davon aus, dass noch […]

Weiterlesen

Partie Saarbrücken – Karlsruhe abgesagt

Saarbrücken (dpa) – Die für den 25. Februar angesetzte Partie der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem Karlsruher SC ist abgesagt worden. «Die Stadt Saarbrücken hat das Stadion Ludwigspark gesperrt», erklärte Saarbrückens Pressesprecher Dominique Rossi. Eine 20 Zentimeter dicke Schneeschicht auf dem Platz und den Zuschauerrängen kann nicht rechtzeitig geräumt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Weiterlesen

Krawalle: DFB-Sportgericht vertagt Entscheidung

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Leipzig (dpa) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat seine Entscheidung über einen Zuschauer-Ausschluss bei Heimspielen des Zweitligisten Dynamo Dresden auf Anfang nächster Woche vertagt. Grund dafür sind Sicherheitsbedenken der Dresdner Polizei im Zusammenhang mit dem Spiel gegen Tabellenführer 1. FC Köln, teilte der DFB mit. Das Gremium schloss sich der Ansicht der Polizei sowie der Sicherheitsfachleute des DFB und der Deutschen Fußball Liga (DFL) an, wonach in der Kürze […]

Weiterlesen

Dresden legt Widerspruch gegen Strafantrag ein

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Dresden (dpa) – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Widerspruch gegen den Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses eingelegt. Als Konsequenz aus den Zuschauerausschreitungen in der Partie beim Karlsruher SC (1:1) drohen den Sachsen in den kommenden beiden Heimpartien «Geisterspiele» ohne Zuschauer. Der Verein habe auf den Antrag des Ausschusses «entsprechend seiner Möglichkeiten» reagiert, sagte Geschäftsführer Volkmar Köster. Details nannte er nicht. Sollte das Urteil des DFB-Sportgerichts rechtskräftig werden, kämen laut Köster […]

Weiterlesen
1 723 724 725 726 727 749