2. Bundesliga News und Transfers, Spielberichte und Ergebnisse

Neuansetzung: Ahlen – Burghausen ist Präzedenzfall

Robert Hoyzer (M r.) beim Spiel Ahlen gegen Burghausen am 22. Oktober 2004. Frankfurt/Main (dpa) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat einen Präzedenzfall geschaffen und im Zuge des Wett- und Betrugsskandals erstmals in der Geschichte des deutschen Profi-Fußballs eine Spielwiederholung wegen krimineller Machenschaften angeordnet. So wird die durch den geständigen Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer für 30 000 Euro am 22. Oktober 2004 verschobene Zweitliga-Partie zwischen LR Ahlen und dem SV Wacker Burghausen (1:0) annulliert und neu angesetzt. «Es ist bewiesen, dass […]

Weiterlesen

DFB-Sportgericht verhandelt Burghausen-Einspruch

Robert Hoyzer (M r.) beim Spiel Ahlen gegen Burghausen am 22. Oktober 2004. Frankfurt/Main (dpa) – Die Einspruchsverhandlung zur Zweitliga-Partie LR Ahlen gegen Wacker Burghausen vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main begonnen. Das Sportgericht könnte mit seinem Urteil zur Spielwertung einen Präzedenzfall für den Wett- und Betrugsskandal im deutschen Fußball schaffen. Die Burghausener, die die von Ex-Referee Robert Hoyzer geleitete Auswärtspartie am 22. Oktober vergangenen Jahres mit 0:1 verloren hatten, drängen auf eine […]

Weiterlesen

Stevens verzweifelt am Leichtsinn

Huub Stevens (r) und sein Edmund Becker schütteln sich die Hände. Köln (dpa) – Der Leichtsinn, mit dem die Fußball-Profis des 1. FC Köln die mögliche Rückkehr an die Zweitliga-Tabellenspitze verschenkten, offenbarte bei den Hauptverantwortlichen des Meisterschaftsfavoriten Frust und Unzufriedenheit. «Das war nicht erstligareif», kommentierte Vereinspräsident Wolfgang Overath das magere 2:2 (0:1) gegen den vom Abstieg bedrohten Karlsruher SC. «Ich dachte, wir wären schon weiter», sagte der Weltmeister von 1974. Für Trainer Huub Stevens war die Darbietung seiner Elf ein […]

Weiterlesen

Duisburg verteidigt Tabellenspitze – Köln patzt

Der Kölner Torschütze zum 2:2, Marius Ebbers, feiert mit seinen Kollegen. Köln (dpa) – Der 1. FC Köln hat auf dem Weg zum direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Elf Tage nach dem 0:1 bei Mit-Absteiger Eintracht Frankfurt gelang den Kölnern gegen den Karlsruher SC nur ein 2:2 (0:1). Damit verpassten die Kölner vor 28 200 Zuschauern im RheinEnergieStadion den Sprung an die Tabellen-Spitze, die sie durch einen Heimsieg erklommen hätten. Denn ein Gegentor in letzter Minute hat […]

Weiterlesen

Burghausen versteigert Sponsoring-Paket

Burghausen (dpa) – Fußball-Zweitligist SV Wacker Burghausen ergreift in der Hoffnung auf höhere Werbeeinnahmen eine ungewöhnliche Maßnahme. Die Oberbayern versteigern vom 15. Februar an ein Sponsoring-Paket im Wert von 20 000 Euro für das Heimspiel gegen den TSV 1860 München beim Internet-Auktionshaus ebay. Das Mindestgebot liegt nach Angaben des Vereins bei einem Euro. Der Meistbietende darf bei der mit 10 000 Zuschauern ausverkauften Partie am 4. März im Burghauser Stadion Werbung auf Banden, im Fanmagazin und auf der Anzeigetafel betreiben und erhält […]

Weiterlesen

Pleiten für Zweitligisten Aachen und Frankfurt

Aachens Coach Dieter Hecking verfolgt das Spiel der Mannschaft. München (dpa) – UEFA-Cup-Teilnehmer Alemannia Aachen und Absteiger Eintracht Frankfurt haben im Kampf um den Aufstieg in die Fußball- Bundesliga herbe Rückschläge hinnehmen müssen. Zum Auftakt des 21. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga gab es für die Alemannia eine 2:3-Heimschlappe gegen die SpVgg Unterhaching. Eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den 1. FC Köln wurde Frankfurt seinem Ruf einer launischen Diva wieder einmal gerecht und verlor bei Schlusslicht Dynamo Dresden mit […]

Weiterlesen

Dynamo-Fans protestieren mit Blocksperre

Dresden (dpa) – Die Fans des 1. FC Dynamo Dresden haben ihrem Ärger über die Situation beim Tabellenletzten der 2. Fußball-Bundesliga Luft gemacht. Im Vorfeld des Spiels gegen Eintracht Frankfurt protestierten die Anhänger mit einer so genannten Blocksperre. Für zehn Minuten riegelten die Dresdner Fans vier Blöcke im Harbigstadion ab und verwehrten den Zuschauern den Zutritt. In einem Flugblatt begründeten sie die Aktion mit Protest gegen «die aktuelle sport- und vereinspolitische Situation». «Ich denke, die Fans haben uns das Spiel […]

Weiterlesen

Saarbrücken verärgert über Unterhaching

Saarbrücken (dpa) – Der 1. FC Saarbrücken hat mit heftiger Kritik auf den im Zuge des Fußball-Manipulationsskandals erfolgten Einspruch der SpVgg Unterhaching gegen die Wertung des mit 1:3 verlorenen Zweitliga-Spiels reagiert. «Dass ein Verein nun versucht, nachträglich Profit daraus zu ziehen, ist ein absolutes Armutszeugnis», sagte Saarbrückens Trainer Horst Ehrmantraut. Über den Protest der Münchner Vorstädter muss das Schiedsgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entscheiden. Der Aufsteiger aus dem Saarland hatte die vom mittlerweile gesperrten Schiedsrichter Robert Hoyzer geleitete Partie am […]

Weiterlesen

Oberhausen mahnt Aliaj ab

Leverkusenes Bernd Schneider (r) foult Real Madrids Zinedine Zidane. Oberhausen (dpa) – Der Fußball-Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen hat seinen Verteidiger Ardian Aliaj abgemahnt und mit einer Geldstrafe belegt. Der Albaner hatte trotz einer Krankmeldung für seine Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine (0:2) gespielt, teilte RWO mit. Der 27-jährige Aliaj war zum Spiel in seine Heimat gereist, obwohl er wegen eines Muskelfaserrisses in der Leistengegend bis einschließlich zum Tag der Partie krankgeschrieben war. Wie Oberhausens Vorstandsvorsitzender Hermann Schulz ankündigte, will der […]

Weiterlesen

Spitzenteams wollen Erfolg zurück – MSV in Essen

Dynamo Dresdens Trainer Christoph Franke am 7. Februar. München (dpa) – Die tollen Tage sind vorbei, doch nach den ersten Pleiten in der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga hoffen die ernüchterten Spitzenteams 1. FC Köln und SpVgg Greuther Fürth auf eine Rückkehr in die Erfolgsspur. «Wir haben jetzt zwei Heimspiele, die werden wir gewinnen. Dann ist alles wieder gut», hat Kölns Abwehrspieler Alexander Voigt auch nach dem 0:1 bei Eintracht Frankfurt das ersehnte Ziel Aufstieg weiter fest im Blick. Die Verfolger […]

Weiterlesen

Duisburgs Keeper Koch bestätigt Drohanrufe

Georg Koch (l) und Walter Hellmich (r) warten auf die Frage eines Journalisten. Duisburg/Leipzig (dpa) – Torhüter Georg Koch vom Zweitligisten MSV Duisburg hat die versuchte Bestechung vor dem letzten Spieltag der vorigen Saison sowie zwei Drohanrufe bestätigt und soll nun vor dem Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aussagen. Doch vor seiner Vernehmung durch den DFB konnte der 33-Jährige auf einer Pressekonferenz in Duisburg keine neuen Fakten in Bezug auf den Wett- und Manipulationsskandal vortragen. Die Identität des Anrufers, der […]

Weiterlesen

Oberhausener Keidel gesperrt

Oberhausen (dpa) – Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen muss drei Spiele auf seinen Mittelfeldspieler Ralf Keidel verzichten. Der 27-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Einzelrichter-Verfahren zu dieser Sperre verurteilt, gab der DFB bekannt. Keidel war am 4. Februar in der Partie beim MSV Duisburg in der 37. Minute von Schiedsrichter Thomas Frank (Hannover) des Feldes verwiesen worden. RWO hat dem Urteil bereits zugestimmt.

Weiterlesen

Reghecampf-Anwalt weist Verdachtsmomente zurück

Laurentiu-Aurelian Reghecampf (r) im Februar 2001. Aachen (dpa) – Helmut Reitz, Anwalt des rumänischen Fußball-Profis Laurentiu-Aurelian Reghecampf vom Zweitligisten Alemannia Aachen, stuft die aktuellen Verdachtsmomente gegen seinen Mandanten im Zuge des Wettskandals fast schon als «lächerlich» ein. Das berichteten die «Aachener Zeitung/Nachrichten». Der ehemalige Cottbuser war von Schiedsrichter Robert Hoyzer im Zusammenhang mit der Manipulations-Affäre namentlich belastet worden. Reghecampf, der in der Winterpause von Energie Cottbus nach Aachen gewechselt war, hatte unmittelbar nach Nennung seines Namens eine Eidesstattliche Erklärung abgegeben, […]

Weiterlesen

Burghausen besiegt Schlusslicht Dresden

Die Burghauser Hertl (l) und Schmidt bringen den Dresdner Lavric zu Fall. Hamburg (dpa) – Wacker Burghausen hat die Gefahr, in den Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga abzurutschen, gebannt. Die Oberbayern besiegten zum Abschluss des 20. Spieltags Dynamo Dresden mit 2:1 (1:0). Dresden bleibt Schlusslicht in der Tabelle. Die Burghauser dagegen haben die 1:8-Pleite vom vergangenen Spieltag gegen den 1. FC Köln gut weggesteckt und sich wieder ins Mittelfeld der Tabelle vorgearbeitet. Die Tore für Wacker erzielten Stefan Reisiniger (18. Minute) […]

Weiterlesen

Greuther Fürth verpasst Sprung an die Spitze

Der Freistoß von Frankfurts Meier geht an der Kölner Mauer und am Tor vorbei. München (dpa) – Der MSV Duisburg war der große Gewinner des 20. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga, aber auch Alemannia Aachen hatte im Aufstiegskampf endlich wieder Grund zum Jubel. Der Tabellenvierte beendete seine sportliche Krise mit einem hart erkämpften 1:0-Erfolg beim Karlsruher SC und verkürzte dank der Auswärtsniederlagen des 1. FC Köln und der SpVgg Greuther Fürth den Rückstand auf einen Aufstiegsplatz auf fünf Punkte. Die Duisburger […]

Weiterlesen
1 721 722 723 724 725 745