2. Bundesliga News und Transfers, Spielberichte und Ergebnisse

Unterhaching zieht Protest zurück

Schiedsrichter Hoyzer (m) zeigt dem Burghausener Trivunovic die Gelb-Rote Karte. Frankfurt/Main (dpa) – Die SpVgg Unterhaching hat den Einspruch gegen die Wertung des Zweitliga-Spiels vom 28. November 2004 gegen den 1. FC Saarbrücken zurückgezogen, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt/Main mit. Damit wird das DFB-Sportgericht am 25. Februar in Frankfurt/Main nur noch über vier der zwölf vorliegenden Einsprüche gegen Spiele entscheiden, die unter den Manipulationsverdacht im «Fall Hoyzer» geraten sind. Auch Bundesligist 1. FC Nürnberg hatte rund 24 Stunden […]

Weiterlesen

Ahlen legt Berufung gegen Neuansetzung ein

Schiedsrichter Hoyzer (m) zeigt dem Burghausener Trivunovic die Gelb-Rote Karte. Frankfurt/Main (dpa) – Der Zweitligist LR Ahlen hat vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) fristgerecht Berufung gegen die Neuansetzung des Punktspiels gegen den SV Wacker Burghausen eingelegt. Ein Termin für die Berufungsverhandlung steht noch nicht fest. Das DFB-Sportgericht unter Vorsitz von Rainer Koch hatte am 15. Februar die Wertung des Zweitligaspiels zwischen Ahlen und Burghausen (1:0) vom 22. Oktober 2004 wegen erwiesener Manipulation durch den inzwischen inhaftierten Schiedsrichter Robert […]

Weiterlesen

Nach Krawalle: Dresden drohen zwei «Geisterspiele»

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Dresden (dpa) – Als Konsequenz der Zuschauerausschreitungen in der Zweitliga-Begegnung beim Karlsruher SC (1:1) muss Dynamo Dresden womöglich die kommenden beiden Heimspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestreiten. Wie der Verein mitteilte, hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in einem Fax mitgeteilt, er werde beim DFB-Sportgericht einen entsprechenden Strafantrag stellen. Der Zweitligist soll «wegen mangelnden Schutzes des Schiedsrichters, seiner Assistenten und des Gegners entsprechend der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB» verurteilt […]

Weiterlesen

KSC zeigt Dresdener Randalierer an

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Karlsruhe (dpa) – Der Karlsruher SC hat Strafanzeige gegen die Randalierer beim Spiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Dynamo Dresden (1:1) gestellt. Manager Rolf Dohmen sagte nach einem gemeinsamen Gespräch von Vertretern der örtlichen Polizei, der Stadt und des Vereins: «Wir stellen Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe gegen unbekannt wegen Hausfriedensbruch und verschiedener Körperverletzungsdelikte. Wir werden bei jedem, den die Polizei ermittelt, dafür sorgen, dass er ein bundesweites Stadionverbot erhält.» Dresden hatte […]

Weiterlesen

Rot-Weiß Erfurt entlässt Trainer Rene Müller

Erfurt (dpa) – Der FC Rot-Weiß Erfurt hat Trainer Rene Müller entlassen. Damit reagierte der Vereinsvorstand wenige Stunden nach der 1:2-Heimniederlage in der 2. Fußball-Bundesliga gegen die SpVgg Greuther Fürth auf die sportliche Talfahrt des Tabellenletzten. Bis auf weiteres wird die Mannschaft von Co-Trainer Alois Schwartz betreut, teilte der Club in einer Pressemitteilung mit.

Weiterlesen

Podolski schießt Köln an die Spitze

Der Kölner Torschütze Lukas Podolski wird im Spiel hart angegangen. München (dpa) – Der 1. FC Köln hat im Kopf-an-Kopf-Rennen um die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga wieder die Nase vorne. Dank des späten Siegtreffers von Schützenkönig Lukas Podolski gewann die Mannschaft von Trainer Huub Stevens die Schlagerpartie des 22. Spieltag vor der Saison-Rekordkulisse von 50 000 gegen Alemannia Aachen glücklich mit 1:0 und kehrte auf Platz eins zurück. Auf dem zweiten Platz folgt die SpVgg Greuther Fürth, die mit dem […]

Weiterlesen

Dresden geht hart gegen Randalierer vor

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Dresden (dpa) – Mit massiver Härte reagiert Dynamo Dresden auf die Ausschreitungen einiger seiner Anhänger beim Spiel der 2. Fußball- Bundesliga beim Karlsruher SC. Der Club kündigte in einer Pressemitteilung an, bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen unbekannt wegen versuchten Totschlags zu erstatten. Zugleich setzte der Verein ein «Kopfgeld» von 1000 Euro aus für Hinweise, die zur Identifizierung der Täter führt. «Auf Grund der Schwere dieser Vorfälle wird als Grund nicht versuchte […]

Weiterlesen

KSC fordert Sanktionen gegen Dynamo

Dresdner Spieler (gelbe Trikots) versuchen, ihre Anhänger zu beruhigen. Karlsruhe (dpa) – Nach den Zuschauerausschreitungen bei der Zweitliga-Begegnung Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden haben beide Vereine harte Konsequenzen gefordert. «Wir werden Anzeige gegen Unbekannt erstatten», kündigte KSC-Manager Rolf Dohmen nach dem 1:1 (1:1) zwischen den beiden Abstiegskandidaten an und verlangte von der Deutschen Fußball Liga (DFL) Sanktionen gegen die Sachsen. Horst Hilpert, Vorsitzender des Kontrollausschusses des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), forderte beide Vereine am Samstag auf, bis Montagabend zu den Vorkommnissen […]

Weiterlesen

1860 München bestreitet Geldsorgen

München (dpa) – Der TSV 1860 München will seine Werberechte an einen Vermarkter verkaufen und dafür in den kommenden Jahren mehrere Millionen Euro kassieren. Ein Zusammenhang mit einer angeblichen Finanzkrise des Fußball-Zweitligisten, die auch das neue Münchner WM- Stadion tangieren könnte, wurde vom Verein jedoch dementiert. «Die Liquiditätssituation des TSV München von 1860 ist stabil. Die Finanzierung des laufenden Betriebes ist bis Ende der Saison 2005/2006 sichergestellt», teilte Präsident Karl Auer in einer schriftlichen Erklärung mit. Die «Süddeutsche Zeitung» hat […]

Weiterlesen

Cottbuser Löw mit Jochbeinbruch

Cottbus (dpa) – Der Cottbuser Verteidiger Zsolt Löw hat sich in der Zweitliga-Partie des FC Energie gegen Rot-Weiß Essen (0:0) einen Jochbeinbruch zugezogen und steht den Lausitzern zumindest in den kommenden zwei Wochen nicht zur Verfügung. Bereits am 19. Februar soll der Mittelfeldspieler in Cottbus operiert werden. Ebenfalls angeschlagen nach der Partie sind Vragel da Silva (Innenband), Daniel Gunkel (Leiste) und Youssef Mokhtari (Oberschenkel).

Weiterlesen

Nur Trier siegt im Abstiegskampf

Ein Fußballer führt den Ball auf dem Rasen. München (dpa) – Eintracht Trier hat im Kampf um den Klassenverbleib wertvollen Boden gut gemacht. Am 22. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga feierte die Mannschaft von Trainer Paul Linz mit dem 2:0 (1:0) gegen LR Ahlen den ersten Rückrundensieg. Damit entledigte sich der Verein zunächst größter Abstiegssorgen. Dagegen konnten Energie Cottbus und der Karlsruher SC ihren Heimvorteil nicht nutzen, um einen Schritt aus der Gefahrenzone zu machen. Cottbus lieferte gegen Rot-Weiß Essen eine […]

Weiterlesen

Aue plant mit Etat von 6,5 Millionen Euro

Aue (dpa) – Der FC Erzgebirge Aue plant für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Etat von 6,5 Millionen Euro. Das teilte Vizepräsident Bertram Höfer mit. Die Steigerung von rund 10 Prozent gegenüber der laufenden Saison begründete er mit der hohen Zuschauerresonanz, dem gewachsenen Sponsoren-Pool sowie Mehreinnahmen bei den Fernsehgeldern. «Wir haben damit frühzeitig die Gewissheit, dass der Verein auch weiterhin auf gesunden Füßen steht, und können für die nächste Serie eine starke Mannschaft zusammenstellen», sagte Höfer.

Weiterlesen

Alemannia fiebert Liga-Hit gegen Köln entgegen

Aachens Torhüter Straub bedankt sich mit seinen Mitspielern bei den Fans. Köln (dpa) – Nach einem weiteren Prestigeerfolg auf europäischer Ebene hat Alemannia Aachen auch den Bundesliga-Aufstieg wieder fest im Visier. Dem achtbaren 0:0 im UEFA-Cup-Hinspiel gegen den AZ Alkmaar soll in der Spitzenbegegnung der 2. Liga beim 1. FC Köln eine ähnlich gute Leistung folgen. «Das ist natürlich das wichtigere Spiel für uns. Da kann die Mannschaft den Beweis antreten, dass sie ihre Ziele noch erreichen kann», sagte Aachens […]

Weiterlesen

Dresden legt Einspruch gegen Köln-Spiel ein

Dresden (dpa) – Dynamo Dresden hat beim Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Einspruch gegen die Wertung des Punktspiels am 26. September 2004 beim 1. FC Köln (2:3) eingelegt. Das teilte der Zweitligist mit. Schiedsrichter der Partie des sechsten Spieltags war Dominik Marks (Berlin), der im Zuge des Wettskandals vom früheren Referee Robert Hoyzer belastet worden ist und daraufhin vom DFB mit einer Vorsperre belegt wurde. «Im Spielverlauf kann man die Entscheidung des Schiedsrichters, beim Stand von 2:2 das Tor von […]

Weiterlesen

Forderung nach Saison ohne Absteiger

Rolf Dohmen beantwortet im Karlsruher Wildparkstadion Fragen von Journalisten. München (dpa) – Spitzenspiele im Dreierpack und ungewöhnliche Vorschläge der Kellerkinder: Die 2. Fußball-Bundesliga wird am 22. Spieltag trotz der Topduelle um den Aufstieg weiter vom Wettskandal überschattet. Nach der Annullierung der Partie LR Ahlen gegen Wacker Burghausen fordern Vertreter von Rot-Weiß Essen und Karlsruher SC eine Saison ohne Absteiger. «Es wäre ein Idee, in dieser Saison den Abstieg auszusetzen», sagte der Manager des Karlsruher SC, Rolf Dohmen, der dpa. Auch […]

Weiterlesen
1 720 721 722 723 724 745