Nachholspiel Fürth – Burghausen am 6. April

Frankfurt/Main (dpa) – Das am vergangenen 13. März ausgefallene Zweitliga-Spiel SpVgg Greuther Fürth gegen SV Wacker Burghausen wird am 6. April um 18.15 Uhr nachgeholt.

Dies teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) mit. Die Partie des 25. Spieltages konnte wegen widriger Witterungsbedingungen nicht ausgetragen werden.

Im Zuge der Neuansetzung tauschte die DFL die Termine für zwei andere Zweitliga-Begegnungen. Das Spiel Energie Cottbus gegen Eintracht Trier findet nun bereits am Freitag, 8. April um 19 Uhr statt. Burghausen trifft erst am Sonntag, 10. April um 15 Uhr auf den FC Erzgebirge Aue.

Die Partie Fürth gegen Burghausen ist das dritte Nachholspiel am 6. April. Ebenfalls an diesem Tag treffen der Karlsruher SC und Rot-Weiß Oberhausen sowie Rot-Weiß Erfurt und die SpVgg Unterhaching aufeinander. Beide Paarungen waren am 24. Spieltag wegen schlechten Wetters abgesagt worden.

Schreibe einen Kommentar