KSC verlängert Vertrag mit Torhüter Miller bis 2007

Karlsruhe (dpa) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Torwart Markus Miller vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2007 verlängert. Dies teilte Sportdirektor Rolf Dohmen mit.

«Wir wollten ihn halten. Er ist noch jung, er kann mit dem KSC in die Bundesliga aufsteigen», sagte er und wies darauf hin, dass mehrere namhafte Vereine den 22-jährigen Schlussmann schon intensiv beobachtet hätten. Miller spielt seit Sommer 2003 für die Nordbadener. Er gehört zum Team 2006 des Deutschen Fußball-Bundes.

Schreibe einen Kommentar