Kölns Torhüter Wessels erleidet Kahnbein-Anbruch

Köln (dpa) – Fußball-Zweitligist 1. FC Köln muss mindestens vier Wochen auf Torhüter Stefan Wessels verzichten. Wie der Club mitteilte, zog sich der 25 Jahre alte Keeper im Training einen Anbruch des Kahnbeins in der rechten Hand zu, stellte Mannschaftsarzt Peter Schäferhoff fest.

Auch Roland Benschneider steht FC-Trainer Huub Stevens längerfristig nicht zur Verfügung. Der Neuzugang von Arminia Bielefeld erlitt beim 2:0-Erfolg der Kölner U 23 im Regionalligaspiel bei Fortuna Düsseldorf einen Zehenbruch.

Schreibe einen Kommentar