1860 gegen Haching vor ausverkauftem Haus

München (dpa) – Der Umzug von Bundesliga-Absteiger TSV 1860 München ins Grünwalder Stadion scheint sich zumindest finanziell zu lohnen.

Die «Löwen» konnten nur wenige Stunden nach Beginn des Vorverkaufs ein ausverkauftes Stadion für den Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga am 8. August gegen den Lokalrivalen SpVgg Unterhaching vermelden. Alle 21 272 Karten waren nur fünf Stunden nach Verkaufsbeginn vergriffen.

Schreibe einen Kommentar