Stuttgarts Kuranyi trainiert wieder mit der Mannschaft

Stuttgarts Kuranyi trainiert wieder mit der Mannschaft
Stuttgarts Kuranyi trainiert wieder mit der Mannschaft
Stuttgarts Kevin Kuranyi (r) wird von seinem ungarischen Gegenspieler gefoult.

Stuttgart (dpa) – Der zuletzt verletzte Nationalstürmer Kevin Kuranyi hat erstmals wieder mit der Mannschaft des VfB Stuttgart trainiert. Dies bestätigte der Fußball-Bundesligist. «Er hat wieder mitgemacht. Jetzt müssen wir abwarten, wie es weitergeht», sagte Trainer Matthias Sammer.

Ob der 22-Jährige bereits gegen Borussia Dortmund wieder im Kader stehe, könne man noch nicht sagen. Kuranyi hatte sich beim 3:1-Sieg des VfB im UEFA-Cup-Hinspiel bei Ujpest Budapst am 16. September beim Foul eines ungarischen Gegenspielers einen Einriss des Syndesmosebandes sowie einen Kapselanriss im Sprunggelenk zugezogen, musste aber nicht operiert werden. Nach wie vor verzichten muss Sammer auf Abwehrspieler Boris Zivkovic. Der kroatische Nationalspieler leidet unter einer Entzündung der Patellasehne und lässt sich derzeit in seiner Heimat behandeln.

Schreibe einen Kommentar