Schalker Ailton wieder im Training

Schalker Ailton wieder im Training
Schalker Ailton wieder im Training
Der Schalker Ailton beim Torschusstraining.

Gelsenkirchen (dpa) – Ailton ist nach einem rund einwöchigen Heimaturlaub in Brasilien ins Mannschaftstraining des FC Schalke zurückgekehrt. Der Stürmer, der zuletzt für vier Meisterschaftsspiele gesperrt war, ist in der Auswärtspartie bei Bayern München wieder spielberechtigt.

Ob der in dieser Saison noch erfolglose Torjäger zur Startelf gehört, ist ungewiss. Trainer Ralf Rangnick will die Trainingseindrücke in dieser Woche abwarten. In jeden Fall nicht dabei ist Fabian Lamotte. Der 21 Jahre alte Abehrspieler erlitt in der Partie der Schalker «U 23» beim SV Schermbeck einen Kapselriss im rechten Sprunggelenk und wird zumindest in den kommenden zwei Wochen ausfallen.

Schreibe einen Kommentar