Pfannenstiel: Funkel-Rückkehr zur Fortuna denkbar

Pfannenstiel: Funkel-Rückkehr zur Fortuna denkbar
Bildhinweis: Fortuna Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel (r) im Gespräch mit Friedhelm Funkel. Foto: Tom Weller/dpa

Düsseldorf (dpa) – Friedhelm Funkel könnte laut Sportvorstand Lutz Pfannenstiel noch einmal zu Fortuna Düsseldorf zurückkehren.

Trotz der Trennung von Funkel als Trainer in dieser Woche sei eine künftige Beschäftigung des 66-Jährigen in anderer Funktion beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga durchaus denkbar.

«Es ist kein großes Geheimnis, dass wir mit Friedhelm schon länger im Austausch waren über einen Anschlussvertrag in anderer Position. Wenn sich der Rauch verzogen hat und auf die vergangenen Tage wieder etwas sachlicher geblickt wird, wird dieser Austausch auch wieder aufgenommen werden», sagte Pfannenstiel der «Rheinischen Post».

Die Fortuna hatte sich am 29. Januar von Funkel getrennt. Nur wenige Stunden nach der Verkündung hatten die Düsseldorfer in Uwe Rösler bereits einen Nachfolger präsentiert. Für dies und den generellen Umgang mit dem in Düsseldorf äußerst beliebten Funkel wird der Fortuna-Vorstand derzeit hart kritisiert. Auch am Samstag beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr) sind Fanproteste denkbar.

«Es ist für Außenstehende nicht objektiv zu bewerten», sagte Pfannenstiel zu der Kritik. «Die Hysterie über den zeitlichen Ablauf kann ich nicht nachvollziehen.»

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: