1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

1860 kann auf Finanzspritze durch Sponsor hoffen

Das Logo des Fußball-Bundesligisten TSV 1860 München. München (dpa) – Der TSV 1860 München kann trotz des drohenden Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga auf eine neue Finanzspritze durch seinen Hauptsponsor hoffen. Der Motorenöl-Hersteller «Liqui Moly» erwägt den Erwerb von Anteilen an der in einer Kapitalgesellschaft organisierten Profi-Abteilung der «Löwen». «Der Verein braucht Wirtschaftskompetenz. Ich würde mich da gerne mehr engagieren», sagte Firmenchef Ernst Probst in einem Bericht der TV-Sendung «Blickpunkt Sport» des Bayerischen Rundfunks. Im Gegenzug will der Unternehmer mehr Einfluss […]

Weiterlesen

Riether bleibt beim SC Freiburg

Freiburg (dpa) – Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Junioren-Nationalspieler Sascha Riether langfristig verlängert. «Wir freuen uns, dass sich Sascha Riether dazu entschlossen hat, auch in den nächsten Jahren beim SC Freiburg zu spielen», sagte Trainer Volker Finke. Über die Laufzeit des Vertrags mit dem 21 Jahre alten Mittelfeldspieler teilte der Verein nichts mit.

Weiterlesen

Weiter Spekulationen um VfB-Traineramt

Stuttgarts Teammanager Felix Magath gestikuliert am Spielfeldrand. Stuttgart (dpa) – Nach der Absage des Grazer Trainers Walter Schachner gewinnen die Spekulationen um die künftige Besetzung des Traineramtes beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart noch mehr an Fahrt. Da ein Wechsel von Teammanager Felix Magath zum FC Bayern München als Nachfolger von Ottmar Hitzfeld bereits in diesem Sommer ungeachtet aller Dementis offenbar schon beschlossene Sache ist, sind mehrere Varianten denkbar. Eine zentrale Frage ist, ob das auf Magath zugeschnitte Teammanager-Modell weiter Bestand hat […]

Weiterlesen

Frankfurt beim HSV ohne Manndecker Hertzsch

Frankfurt/Main (dpa) – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss ausgerechnet im letzten Saisonspiel beim Hamburger SV auf Verteidiger Ingo Hertzsch verzichten. Der Ex-Nationalspieler fällt wegen eines Außenbandrisses im rechten Sprunggelenk für die Partie aus, die Frankfurt gewinnen muss, um die letzten Hoffnungen auf den Liga-Verbleib zu wahren. Die Verletzung hatte sich der 26-jährige Hertzsch beim 3:2-Sieg im letzten Heimspiel gegen den VfL Bochum zugezogen. Sie bestätigte sich bei einer Kernspintomographie, teilte die Eintracht mit.

Weiterlesen

1860-Trainer Vanenburg würde auch bei Abstieg bleiben

Gerald Vanenburg gestikuliert am Spielfeldrand. München (dpa) – Gerald Vanenburg würde auch bei einem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga Trainer des TSV 1860 München bleiben, knüpft eine Vertragsverlängerung aber an personelle Forderungen. «Ich will eine gute Mannschaft haben. Ich habe Namen genannt, die ich haben will. 1. Liga oder 2. Liga ist egal», sagte der Niederländer bei einer Pressekonferenz in München. Dabei beschränken sich die Wünsche Vanenburgs nicht nur auf den Spielerkader. Auch mit einem ausgebauten Trainerstab will er die […]

Weiterlesen

FCK erhebt Schadensersatzklage gegen Ex-Führung

Kaiserslautern (dpa) – Der vom Abstieg bedrohte Fußball- Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat eine weitere Schadensersatzforderung gegen seine ehemaligen Führungsmitglieder Jürgen Friedrich, Gerhard Herzog und Robert Wieschemann erhoben. Wie der Verein mitteilte, haben die Pfälzer eine entsprechende Klage bereits beim Landgericht Kaiserslautern eingereicht. Es handele sich in einem ersten Schritt um eine Teil-Klage über zunächst 2,25 Millionen Euro, hieß es in einer Pressemitteilung des Vereins, der durch Rechtsanwalt Egon Müller aus Saarbrücken vertreten wird. Diese beziehe sich auf Regress-Ansprüche zu […]

Weiterlesen

Schachner wird nicht Stuttgarter Trainer

Wien/Stuttgart (dpa) – Walter Schachner wird nicht Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, falls sich Teammanager Felix Magath zu einem vorzeitigen Wechsel entscheidet. Schachner, der mit dem Grazer AK österreichischer Fußball-Meister geworden war, sagte im österreichischen Fernsehen (ORF): «Ich habe Dieter Hundt, dem Aufsichtsratsvorsitzenden des VfB Stuttgart telefonisch mitgeteilt, dass ich beim GAK bleibe.» In Graz hatte sich der 47-Jährige mit Hundt und VfB-Präsident Staudt zu einem Gespräch getroffen. Sein bis 2007 laufender Vertrag enthält eine Ausstiegsklausel für 2005, falls er […]

Weiterlesen

Bremen im grün-weißen Werder-Rausch

Thomas Schaaf fährt mit der Meisterschale auf dem Bremer Marktplatz vor. Bremen (dpa) – Die ersten Werder-Fans sicherten sich die besten Plätze schon um 8 Uhr morgens. «Wir wollen ja auch was sehen, wer weiß, wann es das wieder mal gibt», sagt der 15-jährige Sebastian Wätjen aus Osterholz-Scharmbeck. Mit einigen Dutzend steht er zu früher Stunde auf dem Bremer Marktplatz vor dem alten Rathaus ganz vorn am Absperrgitter. Bremen befindet sich seit dem vorzeitigen Gewinn der deutschen Fußball-Meisterschaft vor acht […]

Weiterlesen

Stuttgarts Bordon weiter vor ungewisser Zukunft

Der Stuttgarter Marcelo Bordon bejubelt einen Treffer. Stuttgart (dpa) – Marcelo Bordon hat sich darüber beklagt, dass der VfB Stuttgart noch immer nicht über seine Zukunft entschieden hat. «Niemand hat etwas zu mir gesagt. Das ist nicht normal. Zum Ende der Saison muss ich es doch wissen», sagte der brasilianische Abwehrchef des Fußball-Bundesligisten nach dem 3:1 (1:0)-Sieg gegen den FC Bayern München. Sein Vertrag bei Schalke 04 gilt zwar erst von 2005 an, doch der Bundesliga-Rivale will ihn bereits in […]

Weiterlesen

20 000 Bremer feiern den Meister

Werder-Fans warten auf dem Bremer Marktplatz auf die Spielern. Bremen (dpa) – In Bremen hat die offizielle Feier zum Gewinn der deutschen Fußball-Meisterschaft druch den SV Werder Bremen begonnen. Die Mannschaft machte sich mit einem Autokorso auf dem Weg zum Rathaus. An den Straßen standen tausende Fans und jubeln dem Team um Trainer Thomas Schaaf zu. Der Marktplatz war ein Meer aus grün-weißen Fahnen und Schals. Nach ersten Schätzungen der Polizei warteten rund 20 000 Fans darauf, dass sich die Mannschaft […]

Weiterlesen

Ballack: «Wir wissen, um was es geht – und versagen»

Stuttgarts Zvonimir Soldo (2.v.l) und Michael Ballack gehen sich an die Wäsche. dpa: Was ist heute auf dem Platz passiert? Ballack: «Ich kann es nicht erklären. Wir wollten den zweiten Platz sichern. Es kann nicht sein, dass wir uns so präsentieren. Wir haben zwei enttäuschende Spiele hinter uns. Heute haben wir unterstrichen, dass wir den ersten Platz nicht verdient haben.» dpa: Von einer guten Leistung zu sprechen, wäre nach diesem Spiel sicher vermessen? Ballack: «In der 2. Halbzeit war ja […]

Weiterlesen

Die Notizen vom 33. Spieltag

Werder-Kapitän Frank Baumann jubelt mit der Meisterschale. FAN-BOOM I: Die Saison war für Borussia Dortmund alles andere als berauschend, der Zuspruch der Fans dennoch immens. Mit 1 354 000 Millionen Besuchern in den 17 Heimspielen stellte der BVB einen neuen Rekord auf und übertraf bereits zum sechsten Mal die Millionengrenze. Die Bestmarke von 2003 wurde nach Ausbau der Stadionecken nochmals um 200 000 Fans gesteigert. Damit nimmt der BVB in der ewigen Bestenliste die ersten sechs Ränge ein. Die Plätze sieben bis neun […]

Weiterlesen

Die Sprüche vom 33. Spieltag

Werder-Trainer Thomas Schaaf präsentiet die Meisterschale. «Wir haben gespielt wie die Montags-Kicker.» (Torhüter Oliver Kahn zur Leistung seines FC Bayern München beim 1:3 beim VfB Stuttgart) «Ottmar Hitzfeld ist die ärmste Sau.» (Kahn über seinen in Frage gestellten Trainer) «Man hat ja gesehen, dass er in der zweiten Halbzeit keinen Bock mehr hatte.» (Stuttgarts Torhüter Timo Hildebrand über Kahn) «Als langjähriger Hamburger würde ich Tschüs statt Servus sagen.» (VfB-Teammanager Felix Magath, der als Nachfolger von Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld in der […]

Weiterlesen
1 3.518 3.519 3.520 3.521 3.522 3.532