1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Nürnberg verpflichtet Hajto

München (dpa) – Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat seine Personalplanungen für die Fußball-Bundesliga mit der Verpflichtung von Tomasz Hajto vom FC Schalke 04 weiter vorangetrieben. «Club»-Trainer Wolfgang Wolf bestätigte den Transfer des Abwehrspielers im Bayerischen Fernsehen: «Hajto ist fest. Er wird kommen.» Zuvor standen schon Ivica Banovic (Bremen), Daniel Klewer (Rostock), Marcel Ketelaer (Mönchengladbach) und der Dresdner Maik Wagefeld als Neuzugänge fest. «Im Erfolgsfall muss man die Mannschaft halten und stärken», sagte Wolf. Auch die Leistungsträger Marek Mintal und Robert […]

Weiterlesen

1860 im Kampf gegen den Abstieg

Gerald Vanenburg gestikuliert während des Spiels gegen den FC Bayern München. München (dpa) – Mit einem Trainingslager in Österreich will sich der TSV 1860 München auf die letzten beiden Spiele im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga rüsten. Die «Löwen» beziehen drei Tage vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC in Seefeld in Tirol Quartier. «Wir haben noch zwei Endspiele, die wir gewinnen wollen. Da dürfen wir nichts unversucht lassen», begründete Trainer Gerald Vanenburg die Reise. «In Seefeld haben wir […]

Weiterlesen

Borussia schafft im Geschäftsjahr 2003 «schwarze Null»

Das Vereins-Logo von Borussia Mönchengladbach. Mönchengladbach (dpa) – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das Geschäftsjahr 2003 mit einer ausgeglichenen Bilanz beendet. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung des Clubs vor etwa 1500 Mitgliedern bekannt. «Wir haben ein gutes Geschäftsjahr mit einer schwarzen Null abgeschlossen», sagte Geschäftsführer Stephan Schippers. Vor Steuern lag das Ergebnis bei 300 000 Euro. In den Planungen für das laufende Jahr wird mit einem Überschuss von etwa 950 000 Euro gerechnet. Das Eigenkapital der ausgegliederten VfL Borussia GmbH sowie des […]

Weiterlesen

Kahn sportlich in der Kritik, privat am Scheideweg

Oliver Kahn schaut nach dem Spiel gegen Bremen auf den Boden. München (dpa) – Sportlich in der Kritik, gesundheitlich angeschlagen, privat am Scheideweg: Oliver Kahn, der einstige «Titan», hat derzeit alle möglichen Probleme gleichzeitig zu bewältigen. Zwei Tage nach seinem folgenschweren Patzer beim 1:3 gegen Werder Bremen hatte der Nationaltorhüter des FC Bayern München frei und blieb für die breite Öffentlichkeit unsichtbar; die Schlagzeilen gehörten ihm trotzdem. Kahn überraschte mit der via «Bild» kommunizierten Trennung von seiner Partnerin, versicherte jedoch […]

Weiterlesen

Kaiserslautern verpflichtet Zandi

Kaiserslautern (dpa) – Der 1. FC Kaiserslautern hat nach Carsten Jancker und Mihael Mikic den dritten Neuzugang binnen 24 Stunden verpflichtet. Ebenso wie Jancker (Udinese Calcio) wechselt Angreifer Ferydoon Zandi vom Zweitligisten VfB Lübeck allerdings nur im Falle des Verbleibs in der Fußball-Bundesliga in die Pfalz. Der 25-jährige Zandi würde dann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006 erhalten, teilte der Tabellen-15. mit.

Weiterlesen

Rummenigge stärkt Hitzfeld den Rücken

Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld erklärt sich bei einer Pressekonferenz. München (dpa) – Zwei Tage nach dem Scheitern im Titelrennen hat Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Trainer Ottmar Hitzfeld den Rücken gestärkt. «Wir sprechen hier über einen Mann, der bei uns absolute Hochachtung genießt.» «Und ich glaube, man kann eine Niederlage nicht nur an einer Person festmachen», sagte der Bayern-Chef im Club Wirtschaftspresse in München. Über eine Saison ohne Titel mit dem vorzeitigen Ausscheiden der Bayern aus der Champions League und dem […]

Weiterlesen

Der Meister feiert – 25 000 in Partylaune

Fabian Ernst, Paul Stalteri, Ailton und Johan Micoud (vl.9 jubeln den Fans zu. Bremen (dpa) – Champagner-Bad im Entmüdungsbecken des Erzrivalen FC Bayern München, triumphaler Empfang auf dem Flughafen in Bremen und Champions-Party im Gasthaus «Grothenns» in Arbergen: Werder Bremen feierte die Meisterschaft meisterlich. Vor den Toren der Hansestadt ging es im mit grün-weißen Luftballons geschmückten Ballsaal hoch her. Eine Band spielte heiße Rhythmen, und die Spieler führten nach ihrem 3:1-Erfolg in München auf dem Parkett Freudentänze auf. Draußen vor […]

Weiterlesen

Spekulationen um Lucio

Lucio (l) umarmt nach einem Bundesligaspiel seinen Teamkollegen Bernd Schneider. Leverkusen (dpa) – Bayer Leverkusen ist Spekulationen über einen bevorstehenden Wechsel des basilianischen Fußball-Weltmeisters Lucio zum Bundesliga-Rivalen FC Bayern München entgegengetreten. «Bis heute hat es keine Verhandlungen mit irgendeinem Verein über Lucio gegeben, auch mit dem FC Bayern nicht», erklärte Bayer-Manager Reiner Calmund. Und er ergänzte: «Es gibt rund 100 Vereine auf der Welt, die an ihm Interesse hätten, etwa 15, die ihm eine gute sportliche Perspektive bieten würden und […]

Weiterlesen

Bayern München gratuliert Bremen per Zeitungsanzeige

Bremen (dpa) – Auf eine außergewöhnliche Art und Weise hat der Erzrivale FC Bayern München dem neuen deutschen Fußballmeister Werder Bremen gratuliert. «Wer am 34. Spieltag ganz oben steht, hat den Titel verdient – Herzlichen Glückwunsch, SV Werder Bremen!», lautete der Text einer halbseitigen Anzeige auf der Sportseite des Bremer «Weser-Kurier». Auf der Werder-Geschäftsstelle gingen auch Glückwünsche der anderen 16 Bundesligaclubs zum vierten Titel der Hanseaten ein.

Weiterlesen

Skibbe stärkt Kahn den Rücken

Oliver Kahn schaut nach dem Spiel gegen Bremen auf den Boden. Mainz (dpa) – Bundestrainer Michael Skibbe hat Fußball- Nationaltorwart Oliver Kahn nach dessen Fehler im Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen den Rücken gestärkt. «Kahn hat sich schon viele Meriten erworben, die einen Fehler wie diesen schnell vergessen lassen», sagte Skibbe der dpa in Mainz. «So etwas kann schon mal passieren. Stürmer schießen aus eineinhalb Metern auch übers Tor.» Kahn sei bei der Europameisterschaft in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) […]

Weiterlesen

Bochum verpflichtet Vratislav Lokvenc vom 1. FCK

Vratislav Lokvenc bejubelt einen Treffer gegen Bochum im März. Bochum (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat sich für die kommende Saison mit Vratislav Lokvenc vom Liga-Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern verstärkt. Wie der Club bekannt gab, erhält der tschechische Stürmer einen Drei-Jahres-Vertrag beim Revierclub. Der 30 Jahre alte Lokvenc erzielte in 134 Bundesliga-Spielen für die Pfälzer 35 Treffer und soll beim VfL den zum FC Bayern München wechselnden Vahid Hashemian ersetzen.

Weiterlesen

Der Meister feiert – 25 000 in Partylaune – Partylaune

Fabian Ernst, Paul Stalteri, Ailton und Johan Micoud (vl.9 jubeln den Fans zu. Bremen (dpa) – Champagner-Bad im Entmüdungsbecken des Erzrivalen FC Bayern München, triumphaler Empfang auf dem Flughafen in Bremen und Champions-Party im Gasthaus «Grothenns» in Arbergen: Werder Bremen feierte die Meisterschaft meisterlich. Vor den Toren der Hansestadt ging es im mit grün-weißen Luftballons geschmückten Ballsaal hoch her. Eine Band spielte heiße Rhythmen, und die Spieler führten nach ihrem 3:1-Erfolg in München auf dem Parkett Freudentänze auf. Draußen vor […]

Weiterlesen

Jancker zurück in der Bundesliga: Vertrag beim FCK

Carsten Jancker freut sich über einen Treffer für Udinese im November 2002. Kaiserslautern (dpa) – Nach einem zweijährigen erfolglosen Gastspiel in Italien kehrt Carsten Jancker in die Bundesliga zurück. Der 29 Jahre alte Stürmer wechselt im Sommer von Udinese Calcio zum 1. FC Kaiserslautern. Bei den Pfälzern erhält Jancker einen ausschließlich für das Fußball-Oberhaus gültigen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2007. «Ich wollte unbedingt in die Bundesliga zurück», sagte der 33-malige Nationalspieler, der vor seinem Wechsel in die Serie A […]

Weiterlesen

Kein Deisler-Comeback gegen Bremen

Sebastian Deisler stürmt zum Training auf den Platz an der Säbener Straße in München. München (dpa) – Erstmals nach einem halben Jahr gehörte Sebastian Deisler bei der 1:3-Niederlage des FC Bayern München gegen Werder Bremen wieder zum Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Trainer Ottmar Hitzfeld entschied sich allerdings angesichts des Spielverlaufes gegen ein Bundesliga-Comeback des Nationalspielers, der sich während der zweiten Halbzeit lange Zeit vergebens warm gelaufen hatte. «Die Situation war zu schwierig für Sebastian. Er braucht die Mannschaft noch. Es […]

Weiterlesen

60 000 Fans feiern blau-weiße Jubiläumsparty

Rudi Assauer läuft auf die Bühne in der Arena AufSchalke. Gelsenkirchen (dpa) – Auf dem Rasen zur Zeit nur guter Durchschnitt, im Feiern einsame Spitze: Mehr als 60 000 Fans und viele prominente Gäste haben bis tief in die Nacht mit dem FC Schalke 04 die große Jubiläumsparty zum 100. Geburtstag gefeiert. Das fünfstündige Programm in der festlich geschmückten Arena «AufSchalke» bot eine bunte Mischung aus Musik, Show und Zeitreise durch die traditionsreiche Geschichte des Fußball-Bundesligisten. «Es ist eine große Freude, mit […]

Weiterlesen
1 3.434 3.435 3.436 3.437 3.438 3.445