1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Sportschau bleibt – 1,26 Milliarden für Bundesliga

DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder. Frankfurt/Main (dpa) – Die Fußballfans können auch in den kommenden drei Jahren die Zusammenfassung der Bundesliga am Samstag in der «Sportschau» sehen. Der Ligaverband vergab die wichtigsten Free-TV-Rechte erneut an die ARD. Die Pay-TV-Rechte erhält ein Konsortium von Kabelnetzbetreibern mit dem Namen Arena, der bisherige Partner Premiere geht hingegen leer aus. Neu im Spielplan ist die Wiedereinführung eines Spiels der 1. Liga am Freitag. Das gab der DFL-Vorsitzende Werner Hackmann bekannt. Insgesamt kassieren die 1. und 2. […]

Weiterlesen

Daum und Stevens Trainer-Kandidaten auf Schalke

Fenerbahces Trainer Christoph Daum auf dem Weg ins Stadion. Gelsenkirchen (dpa) – Der Manager des FC Schalke 04, Rudi Assauer, hat erstmals Huub Stevens und Christoph Daum als Kandidaten für die Nachfolge des entlassenen Trainers Ralf Rangnick bestätigt. «Auch der Name Daum steht bei uns auf dem Zettel», sagte Assauer der «Bild»-Zeitung. Als Alternative nannte der 61-Jährige den Niederländer Stevens, der bereits von 1996 bis 2002 erfolgreich beim Fußball-Bundesligisten gearbeitet hatte. «Natürlich denken wir auch über Huub nach. Das ist […]

Weiterlesen

Michael Meier soll Manager in Köln werden

Michael Meier steht im Westfalenstadion in Dortmund. Köln/Frankfurt (dpa) – Michael Meier wird aller Voraussicht als neuer Manager des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln vorgestellt. «Ich fahre gleich nach Köln. Da gibt es eine Pressekonferenz. Aber ich will nicht vorgreifen», sagte der 56- Jährige bei der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) in Frankfurt. Der 1. FC Köln hatte die Medien für 16.00 Uhr eingeladen. Der Ex-Manager von Borussia Dortmund soll die Nachfolge des zurückgetretenen Andreas Rettig antreten.

Weiterlesen

Deisler nimmt Ballack in Schutz

Bayern-Spieler Sebastian Deisler im Gespräch. München (dpa) – Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler hat seinen Vereinskollegen Michael Ballack vor Kritik wegen dessen möglichen Weggangs vom FC Bayern München in Schutz genommen. «Es ist doch eine normale Geschichte, dass ein Spielervertrag ausläuft», sagte der 25-Jährige der «Sport-Bild» in einem Interview. «Und es ist legitim, dass sich ein Spieler mit 29 noch mal umhorcht.» Deisler seinerseits hatte vor wenigen Tagen seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis zum Jahre 2009 verlängert. Deisler räumte ein, während […]

Weiterlesen

TV-Vermarktung: Sportschau bleibt

DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder. Frankfurt/Main (dpa) – Die Fußballfans können auch in den kommenden drei Jahren die Zusammenfassung der Bundesliga in der «Sportschau» sehen. Der Ligaverband vergab die wichtigsten Free-TV-Rechte erneut an die ARD. Die Pay-TV-Rechte erhält ein Konsortium um Kabel Deutschland, der bisherige Partner Premiere geht hingegen leer aus. Neu im Spielplan ist die Wiedereinführung eines Spiels der 1. Liga am Freitag. Das bestätigte DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder.

Weiterlesen

Kahn blockiert Rensings Beförderung

Michael Rensing (l) und Oliver Kahn beim Torwarttraining. München (dpa) – Felix Magath bezeichnete die Vertragsverlängerung von Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn als «Weihnachtsgeschenk des Managers», für Michael Rensing dagegen war der Verhandlungserfolg von Uli Hoeneß keine frohe Botschaft. Der Junioren-Nationaltorhüter wollte den Kapitän des FC Bayern München eigentlich nach der WM 2006 als Nummer 1 beerben. Der Traum ist geplatzt – und jetzt soll sich «das größte Torwarttalent, das wir in Deutschland haben» (Hoeneß) sogar noch zwei weitere Jahre mit dem harten […]

Weiterlesen

Doll bleibt bis 2008 in Hamburg

Der Trainer des Hamburger SV, Thomas Doll, jubelt ausgelassen. Hamburg (dpa) – Erfolgstrainer Thomas Doll bleibt dem Hamburger SV zumindest bis 2008 erhalten und soll den Verein in Europas Spitze führen. Der 39-jährige alte Coach verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei Jahre. «Das ist ein tolle Sache. Wir haben uns entschlossen, diesen Weg weiterzugehen. Ich fühle mich hier superwohl», sagte Doll. Die von seiner italienischen Freundin Roberta gewünschte baldige Rückkehr nach Italien, wo Doll fünf Jahre für Lazio […]

Weiterlesen

TV-Rechte sollen 400 Millionen Euro kosten

Ligaverbands-Vizepräsident Wolfgang Holzhäuser im Stadion von Leverkusen. Frankfurt/Main (dpa) – Die Schatzmeister der Fußball-Bundesligisten dürfen sich die Hände reiben. Sie können für die kommenden drei Spielzeiten mit einer deutlichen Einnahmesteigerung aus der TV-Vermarktung rechnen. Mindestens 30 Prozent mehr als bisher wird es auf jeden Fall geben. «Ich gehe davon aus, dass wir 400 Millionen Euro plus X erreichen», sagte Ligaverbands-Vizepräsident Wolfgang Holzhäuser der dpa kurz vor den entscheidenden Sitzung mit der Geschäftsführung der Deutschen Fußball-Liga (DFL). Aber auch die Fans […]

Weiterlesen

CAS-Urteil: Bayer muss für Barnetta zahlen

Tranquillo Barnetta (l) kämpft mit dem Nürnberger Andreas Wolf um den Ball. Leverkusen (dpa) – Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss dem Schweizer Erstligisten FC St. Gallen für Tranquillo Barnetta eine Ablösesumme von rund 270 000 Euro zahlen. Das entschied der Internationale Sportgerichtshofs (CAS) in Lausanne, wie das «St. Galler Tagblatt» berichtete. Leverkusen hatte sich geweigert, die vom Fußball-Weltverband FIFA festgeschriebene Ausbildungsentschädigung zu überweisen. Stattdessen hatte der Verein nur 180 000 Euro an St. Gallen entrichtet. Die Bayer-Verantwortlichen waren der Meinung, dass sie für […]

Weiterlesen

«Hire and Fire»: DFL-Entlassungswelle kritisiert

Wolfsburgs entlassener Tainer Holger Fach. Düsseldorf (dpa) – Schöne Bescherung! Nach der Rekord-Entlassungswelle herrscht in der Fußball-Bundesliga alles andere als vorweihnachtliche Besinnlichkeit. Insgesamt acht Trainer und zwei Manager wurden in der Hinrunde gefeuert. Zudem kündigte beim 1. FC Kaiserslautern René C. Jäggi seinen Rückzug als Vorstandschef an. «Der Druck ist gewiss gestiegen. Nachdenklich stimmt, dass nur der kurzfristige Erfolg zählt. Dies verheißt für den Fußball keine gute Zukunft», sagte der Vizepräsident des Ligaverbandes, Wolfgang Holzhäuser. Kritik an der wachsenden «Hire […]

Weiterlesen

Doll bleibt bis 2008 Trainer beim HSV

Der Trainer des Hamburger SV, Thomas Doll, jubelt ausgelassen. München (dpa) – Der Trainer des Hamburger SV, Thomas Doll, setzt ein Signal für die Zukunft: Der Coach verlängerte seinen Vertrag beim Traditionsverein bis zum zum 30. Juni 2008. Das gab der Erfolgstrainer vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal zwischen Titelverteidiger FC Bayern München und dem HSV in München bekannt. Doll übernahm den Posten des Cheftrainers beim HSV im Oktober 2004 und führte den Verein bis auf den 2. Platz der Bundesliga.

Weiterlesen

Bremer Schulz muss mehrere Wochen pausieren

Der Bremer Schulz (l) spielt in der Champions League gegen Athens Nilsson. Bremen (dpa) – Fußball-Nationalspieler Christian Schulz muss länger als befürchtet pausieren. Beim Verteidiger des Bundesligisten Werder Bremen wurde bei einer Kernspintomographie der Bruch des Wadenbeinköpfchens festgestellt. Die zuvor als Prellung diagnostizierte Verletzung hatte sich der 22-Jährige im Champions- League-Spiel gegen Panathinaikos Athen zugezogen. Eine rechtzeitige Genesung bis zum Beginn der Rückrunden-Vorbereitung am 4. Januar scheint unwahrscheinlich.

Weiterlesen

VfL sucht nach Doppel-Entlassung zunächst Trainer

Wolfsburgs Geschäftsführer Klaus Fuchs zeigt sich zu Saisonbeginn gut gelaunt. Wolfsburg (dpa) – Der VfL Wolfsburg sucht nach der Doppel- Entlassung von Manager Thomas Strunz und Coach Holger Fach zunächst einen neuen Trainer. «Das ist jetzt vorrangig», sagte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten. Möglichst beim Auftakt der Rückrunden-Vorbereitung am 3. Januar will der VfL einen Nachfolger präsentieren: «Der Trainingsbetrieb soll möglichst sofort gewährleistet sein.» Nach verschiedenen Zeitungsberichten sollen Ralf Rangnick, Dieter Hecking und Ewald Lienen zu den Favoriten auf die Fach-Nachfolge […]

Weiterlesen

Rummenigge und Hoeneß führen FC Bayern bis 2009

Beckenbauer, Scherer, Hopfner, Rummenigge und Hoeneß (v.l.n.r.) mit Pokalen. München (dpa) – Beim deutschen Fußball-Meister FC Bayern München wird nach der Verlängerung zahlreicher Spieler-Verträge auch in der Führungsetage auf Kontinuität gesetzt. Der dreiköpfige Vorstand mit Karl-Heinz Rummenigge (50), Uli Hoeneß (53) und Karl Hopfner (53) soll heute in München bei einer Sitzung mit dem von Franz Beckenbauer angeführten Aufsichtsrat der FC Bayern München AG ebenfalls vorzeitig neue Verträge unterschreiben. «Karl Hopfner wird um fünf Jahre verlängern, Uli Hoeneß und ich um jeweils […]

Weiterlesen

Verteidiger Davala verlässt Werder

Ümit Davala freut sich im April über ein Tor im Spiel gegen Schalke. Bremen (dpa) – Verteidiger Ümit Davala (32) wird den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen schon in der Winterpause verlassen. Der Vertrag wird nach Angaben des Vereins auf Wunsch des Spielers zum 31. Dezember aufgelöst. Der türkische Nationalspieler war im Sommer 2003 von Inter Mailand gekommen, das ihn an Galatasaray Istanbul ausgeliehen hatte. Für Werder absolvierte Davala 34 Bundesligaspiele. Zuletzt hatte er wegen unterschiedlicher Verletzungen nicht mehr gespielt.

Weiterlesen
1 3.197 3.198 3.199 3.200 3.201 3.447