1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Hoeneß: Südamerikaner müssen auch geben

Bayern-Abwehrspieler Lucio verlässt den Trainingsplatz. Berlin (dpa) – Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß fordert beim Streit um die Abstellung ausländischer Bundesliga-Spieler für ihre Fußball-Nationalteams eine bessere Koordinierung der Termine. «Die Südamerikaner haben bisher nur genommen. Jetzt müssen sie auch geben», sagte Hoeneß zum aktuellen Fall der Bayern-Spieler Lucio und Ze Roberto in Berlin. Der deutsche Rekordmeister hatte seinen brasilianischen Profis die Freigabe für ein Testspiel des Weltmeisters gegen Haiti verweigert. Als Retourkutsche berücksichtigte der brasilianische Cheftrainer Carlos Alberto Parreira dafür […]

Weiterlesen

VfL Bochum wehrt sich gegen Olisehs Vorwürfe

Sunday Oliseh (l) umarmt 2003 seinen damaligen Teamkollegen Vahid Hashemian. Bochum (dpa) – Der VfL Bochum hat Behauptungen seines ehemaligen Fußball-Profis Sunday Oliseh (Borussia Dortmund) als unwahr zurückgewiesen und ihn vor juristischen Konsequenzen gewarnt. «Die Vorwürfe sind faktisch falsch», sagte VfL-Vorstand Dieter Meinhold der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» zwei Tage vor dem brisanten Bundesliga-Derby gegen den BVB. Laut Meinhold haben weder der Verein noch der ehemalige VfL-Profi Vahid Hashemian (Bayern München) vom inzwischen nach Dortmund zurückgekehrten Oliseh nach dessen Kopfstoß-Attacke im […]

Weiterlesen

D’Alessandro vor Rückkehr in Wolfsburger Startelf

Andres d´Alessandro (r) feiert im April seinen Teamkameraden Fernando Baiano. Wolfsburg (dpa) – Mittelfeldstar Andrés D’Alessandro steht vor seinem Comeback in der Startelf des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 23 Jahre alte argentinische Nationalspieler soll im Heimspiel gegen Schalke 04 beim Tabellen-Vierten wieder Regie führen. «Mir geht es gut. Ich bin zwar noch etwas müde von den vielen Reisen. Aber ich möchte unbedingt spielen», sagte D’Alessandro. Der Olympiasieger hatte dem VfL monatelang wegen der Teilnahme an der Copa America, dem olympischen […]

Weiterlesen

Nationalelf als Vorbild für FC Bayern

Felix Magath zupft bei einer Pressekonferenz in München an seinem Ohr. München (dpa) – Trainer Felix Magath sieht in der offensiven und mutigen Spielweise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weltmeister Brasilien ein Vorbild auch für den FC Bayern München. «Ich hoffe, dass wir demnächst im Münchner Olympiastadion auch solche Auftritte haben», sagte der Coach des deutschen Rekordmeisters. «Unsere Nationalmannschaft hat überzeugt, auch unsere Spieler vom FC Bayern. Sie haben gezeigt, dass man schnell nach vorne spielen kann – auch gegen große Gegner», lobte […]

Weiterlesen

Wolfsburg lässt sich Zeit mit Pander-Nachfolge

Wolfsburg (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird frühestens im Oktober einen Nachfolger für den zurückgetretenen Manager Peter Pander präsentieren. Die Suche werde «ohne Zeitdruck» erfolgen, kündigte VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs an. «Es wird in diesem Monat keine Entscheidung geben. Es kann sein, dass es erst zum Ende des Jahres etwas wird», erläuterte er. Fuchs wird vorerst den ehemaligen Arbeitsbereich von Pander mit übernehmen. Als Nachfolger für Pander waren bislang unter anderem Rudi Völler und Reiner Calmund gehandelt worden, die aber beide […]

Weiterlesen

Angreifer Sand vor Rückkehr in Schalker Kader

Gelsenkirchen (dpa) – Ebbe Sand steht beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 vor einem Comeback. Im Spiel beim VfL Wolfsburg wird der Angreifer voraussichtlich wieder zum Kader gehören. Der 32 Jahre alte Däne hatte wegen einer Virusmeningitis insgesamt vier Wochen pausiert. Er war in der vergangenen Woche ins Training zurückgekehrt. «Ich fühle mich wieder richtig gut. Für 90 Minuten wird es noch nicht reichen, aber einen Kurzeinsatz traue ich mir zu», sagte Sand.

Weiterlesen

Magaths Training «Kulturschock für Spieler»

Thorsten Frings (r) kämpft mit dem Leverkusener Carsten Ramelow um den Ball. München (dpa) – Die jüngsten Irritationen beim FC Bayern München haben bei der Führung des Fußball-Rekordmeisters keine Überraschung ausgelöst. «Was Felix Magath macht, ist ein Kulturschock für unsere Spieler», sagte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge dem Deutschen Sportfernsehen (DSF). Ihm sei klar gewesen, dass das Vorgehen des neuen Trainers zu Irritationen führen werde. «Aber das ist der einzig richtige Weg», betonte Rummenigge. «Wir hatten hier paradiesische Zustände», sagte der frühere […]

Weiterlesen

Lange Pause für HSV-Stürmer Benny Lauth

Benjamin Lauth, hier noch bei 1860, sitzt am 17. April verletzt am Boden. Hamburg (dpa) – Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss wie befürchtet für längere Zeit auf Benny Lauth verzichten. Der 23 Jahre alte Stürmer hat während einer Trainingseinheit durch einen Fehltritt eine schwere Stauchung im Bereich seines alten Ermüdungsbruches am Fuß erlitten. Das bestätigte laut HSV-Mitteilung eine eingehende Untersuchung beim Spezialisten Bernhard Segesser in Basel. Der vor Saisonbeginn von 1860 München geholte Angreifer Lauth fällt mehrere Wochen aus. Zwei bis […]

Weiterlesen

Bayerns Sagnol plant gegen Bielefeld sein Comeback

Willy Sagnol (l) und Rostocks Ronald Maul in einem Laufduell im Mai 2002. München (dpa) – Fußball-Profi Willy Sagnol vom FC Bayern München hat sich nach mehrwöchiger Verletzungspause für ein Comeback zurückgemeldet. «Ich fühle mich gut. Ich bin bereit für das Spiel gegen Arminia Bielefeld», wurde der französische Nationalspieler auf der Internetseite des deutschen Rekordmeisters zitiert. Vor dem Heimspiel gegen den Aufsteiger im Olympiastadion will er ein Gespräch mit Felix Magath suchen. «Ich werde jetzt mal mit dem Trainer reden. […]

Weiterlesen

Dortmunder Ewerthon und Bergdölmo wieder fit

Dortmund (dpa) – Die Fußball-Profis Ewerthon und André Bergdölmo stehen dem Bundesligisten Borussia Dortmund wieder zur Verfügung. Beide Spieler haben ihre Verletzungen auskuriert und absolvierten das Trainingsprogramm. Dagegen musste BVB-Coach Bert van Marwijk auf Christian Wörns verzichten. Der Manndecker, der zuletzt über Probleme an der Achillessehne geklagt hatte, wurde in Rotterdam nochmals medizinisch untersucht. Sein Einsatz am Samstag gegen den VfL Bochum ist aber nicht gefährdet. Nach monatelanger Leidenszeit schöpft Christoph Metzelder wieder Hoffnung auf ein baldiges Comeback. Der Nationalspieler […]

Weiterlesen

VfL-Profi D’Alessandro wieder im Training

Wolfsburg (dpa) – Nach mehrmonatiger Abwesenheit hat Olympiasieger Andrés D’Alessandro das Training beim Fußball- Bundesligisten VfL Wolfsburg wieder aufgenommen. Ob der argentinische Mittelfeldspieler schon im Heimspiel der Wolfsburger gegen FC Schalke 04 eingesetzt wird, ist noch unklar. «Ich fühle mich körperlich fit. Ich könnte spielen», sagte D’Alessandro. Die Entscheidung liegt bei Trainer Erik Gerets. Mit einigen Teamkollegen wie Nationalspieler Thomas Brdaric hat der 23-jährige D’Alessandro bisher noch nie zusammengespielt. «Das ist kein Problem», sagte der Südamerikaner. Der teuerste VfL-Profi war […]

Weiterlesen

Ungewissheit über Verletzung von Lauth

Benjamin Lauth, hier noch im Dress von 1860 München, beim Training im April. Hamburg (dpa) – Stürmer Benjamin Lauth vom Hamburger SV hat trotz umfangreicher radiologischer Untersuchungen noch keine Gewissheit über die Schwere seiner erneuten Fußverletzung. Der Nationalspieler, der sich erneut den vor gut fünf Monaten gebrochenen Mittelfuß verletzt hatte, muss weiter pausieren. Eine Kernspin-Untersuchung hat lediglich ergeben, dass der Fuß nicht gebrochen ist. Die Aufnahmen des verletzten Fußes sollen nun von einem Spezialisten in Basel beurteilt werden, teilte der […]

Weiterlesen

HSV bangt um Lauth: Gebrochener Fuß wieder verletzt

Benjamin Lauth, hier noch im Dress von 1860 München, beim Training im April. Hamburg (dpa) – Der Hamburger SV bangt um Stürmer Benjamin Lauth. Der gerade genesene Angreifer verletzte sich im Training erneut am vor gut fünf Monaten gebrochenen Mittelfuß. Der vom Bundesliga-Absteiger 1860 aus München gekommene Nationalspieler soll eingehend von Spezialisten untersucht werden, ehe der norddeutsche Fußball-Bundesligist eine Erklärung über den Gesundheitszustand seines Neuzugangs abgeben will. Eine Kernspin-Untersuchung unmittelbar nach dem Trainingsunfall ergab, dass der Fuß nicht erneut gebrochen […]

Weiterlesen

Magath spricht sich mit Lucio aus: Keine Strafe

Bayern-Abwehrspieler Lucio nach einem Training. München (dpa) – Weltmeister Lucio vom FC Bayern München muss für seine harsche Kritik an Trainer Felix Magath nicht mit einer Geldstrafe büßen. Bei einem Gespräch mit dem Coach habe der brasilianische Abwehrspieler versichert, «nie eine Drohung oder dergleichen» gegen Magath ausgesprochen zu haben, teilte der Verein mit. Nach seiner Auswechslung beim 1:4-Debakel gegen Bayer Leverkusen hatte Lucio im Wiederholungsfall mit Konsequenzen für Magath gedroht. Lucio, der mit zwölf Millionen Euro Ablösesumme der zweitteuerste Spieler […]

Weiterlesen
1 3.183 3.184 3.185 3.186 3.187 3.235