1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Ballack-Einsatz gegen Wolfsburg «sehr fraglich»

Michael Ballack während des Spiels gegen den FC Chelsea im April. München (dpa) – Fußball-Rekordmeister FC Bayern München muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg voraussichtlich erneut auf seinen Mittelfeldstar Michael Ballack verzichten. Der Nationalspieler leide weiter an einer Muskelverhärtung und habe sich zudem einen grippalen Infekt zugezogen, teilte Vereinssprecher Markus Hörwick mit. Ballacks Einsatz sei «sehr fraglich». Entwarnung gab es dagegen für Oliver Kahn: Der Torwart wird trotz einer Stauchung im Knie gegen Wolfsburg auflaufen können.

Weiterlesen

«Minimal» München unter Zugzwang – Liga spannend

Daniel van Buyten dokumentiert in Kopenhagen das Selbstbewusstsein des HSV. Düsseldorf (dpa) – Zwischen Europacup und Länderspiel geht die Jagd auf den FC Bayern München weiter. Nach einer wenig berauschenden Vorstellung der deutschen Clubs auf internationaler Bühne mit nur drei Siegen in acht Spielen lockt die Bundesliga mit neuer Spannung. Die vor einer Woche gerissene Erfolgsserie des scheinbar übermächtigen Rekordmeisters beendete das Gerede von drohender Langeweile im Titelkampf. Den knappen Vorsprung vor Hamburg (1 Punkt) und Bremen (2) würde der […]

Weiterlesen

Keine Zeit für Mainzer Trauer vor Gladbach-Spiel

Jürgen Klopp (2.v.r.) muntert nach dem 0:2 gegen Sevilla seine Spieler auf. Frankfurt/Main (dpa) – Keine Zeit für Trauer beim Spaßverein FSV Mainz 05. Kaum mehr als 40 Stunden nach der verpassten Chance, in die Gruppenphase des UEFA-Pokals einzuziehen, wird es für die Rheinhessen im Kampf gegen den Abstieg aus der Bundesliga schon wieder richtig ernst. Ein Erfolg bei Borussia Mönchengladbach sei «sehr, sehr, sehr, sehr, sehr wichtig», betonte Trainer Jürgen Klopp nach dem 0:2 gegen den FC Sevilla. Angst, […]

Weiterlesen

Kahn und Ballack brechen Training ab

Der Münchner Torhüter Oliver Kahn ruft einem Mitspieler eine Anweisung zu. München (dpa) – Die Fußball-Nationalspieler Oliver Kahn und Michael Ballack haben das Training beim FC Bayern München am Donnerstag vorzeitig abgebrochen und die Personalsorgen des deutschen Rekordmeisters weiter verschärft. Ballack beendete die erste Laufeinheit nach seiner im Champions-League-Spiel gegen den FC Brügge (1:0) am Dienstagabend erlittenen Muskelverhärtung nach knapp 30 Minuten wegen anhaltender Probleme im rechten Oberschenkel. Torhüter Kahn musste mit Knieschmerzen passen und begab sich zu einer Untersuchung […]

Weiterlesen

Wolfsburger Zkitischwili fällt in München aus

Wolfsburg (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss bei Rekordmeister FC Bayern München auf Lewan Zkitischwili verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt im Auswärtsspiel mit einem Muskelfaserriss aus. Das Mitwirken von VfL-Kapitän Pablo Thiam (Oberschenkelverletzung) und Miroslav Karhan (Mandelentzündung) ist ebenso fraglich. «Ich will unbedingt dabei sein ­ aber spielen werde ich nur, wenn ich voll trainieren kann», sagte Thiam.

Weiterlesen

Duisburger Lavric fehlt gegen Hannover 96

Lavric (l) gewinnt im Spiel gegen Leverkusen das Kopfballduell gegen Juan. Duisburg (dpa) – Fußball-Bundesligist MSV Duisburg muss auch in der Partie bei Hannover 96 ohne Klemen Lavric auskommen. Wie der Verein mitteilte, fällt der Slowene wegen seiner Wadenprobleme weiter aus. Der Einsatz seines Sturmkollegen Abdelaziz Ahanfouf (Oberschenkelprellung) ist gefährdet. «Bei Ahanfouf stehen die Chancen fifty-fifty», sagte Coach Norbert Meier.

Weiterlesen

Bielefeld im Pech: Auch Krupnikovic fällt aus

Gegen Mainz konnte sich Nebosja Krupnikovic noch über ein Tor freuen. Bielefeld (dpa) – Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld wird weiter vom Verletzungspech verfolgt. Nun fällt auch Mittelfeldakteur Nebojsa Krupnikovic vier bis fünf Wochen aus. Wie die Ostwestfalen mitteilten, zog sich der Profi im Training einen knöchernen Ausriss am Außenbandansatz des linken Sprunggelenks zu. Krupnikovic ist nach Massimilian Porcello, dessen Ermüdungsbruch im Mittelfuß nur einen Tag zuvor bekannt wurde, sowie Rüdiger Kauf, Petr Gabriel und Fatmir Vata schon der fünfte langzeitverletze Leistungsträger.

Weiterlesen

Wörns büßt «40 bis 50 Prozent» Gehalt ein

Christian Wörns (l) foult den Kölner Albert Streit. Dortmund (dpa) – Fußball-Profi Christian Wörns hat seinen Kontrakt beim Bundesligisten Borussia Dortmund zu deutlich geringeren Bezügen verlängert. «Im Vergleich zu meinem alten Vertrag verzichte ich auf 40 bis 50 Prozent. Solche Einbußen hat bis jetzt niemand akzeptiert», bestätigte Wörns den «Ruhr Nachrichten». Zugleich gab der 33 Jahre alte Verteidiger zu, die Gehaltskürzung von einem «besonderen Ausgangsniveau» aus akzeptiert zu haben. Wörns galt als der bestverdienende aktuelle BVB-Profi und soll dem Vernehmen […]

Weiterlesen

Schalke plant für Zukunft: Interesse an Huth

Robert Huth während eines Nationalmannschafts-Trainings im Juni. Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 plant bereits für die kommende Saison. Die Verantwortlichen des Revier-Clubs denken erneut intensiv über eine Verpflichtung des deutschen Nationalverteidigers Robert Huth vom FC Chelsea London nach. «Das wäre einer, der in unser Anforderungsprofil passen würde», bestätigte Schalkes Teammanager Andreas Müller nach dem Champions-League-Spiel seines Clubs gegen den AC Mailand (2:2). Huth ist in dieser Spielzeit beim englischen Meister bisher nicht über ein Reservisten-Dasein hinausgekommen. In sieben […]

Weiterlesen

Friedrich : «Ich passe nicht in Klinsmanns Schema»

Verteidiger Manuel Friedrich jubelt im März über ein Tor gegen den Freiburger SC. Mainz (dpa) – Innenverteidiger für Deutschland gesucht, doch Manuel Friedrich will nicht in die Offensive gehen. Der Manndecker des FSV Mainz 05 sieht sich trotz Lobpreisungen im Verein nicht als möglicher Kandidat für die Problemposition in der deutschen Nationalmannschaft. «Ich passe nicht in Jürgen Klinsmanns Schema», sagt er. Angesichts von dessen Jugendstil stellt der 26-Jährige ernüchtert fest: «Ich bin fast schon zu alt.» Sein Vereinstrainer, Jürgen Klopp, hält […]

Weiterlesen

Mehr Spielkultur beim HSV durch van der Vaart

Rafael van der Vaart und Frau Sylvie beobachten im Juli ein Spiel in der AOL-Arena. Kopenhagen (dpa) – Lange gesucht, endlich gefunden: Ballkünstler Rafael van der Vaart hat nach nur sieben Spieltagen wieder Farbe in den einst grauen Bundesliga-Alltag des Hamburger SV gebracht. Jahrelang war der HSV auf der Suche nach mehr Spielkultur und scheint sie durch den 22 Jahre alten niederländischen Fußball-Nationalspieler wieder entdeckt zu haben. «Er gibt uns das, was uns im vergangenen Jahr gefehlt hat», lobte Kapitän […]

Weiterlesen

Wolf sortiert Vittek und Chedli aus

Robert Vittek (l) im Bundesligaspiel gegen Hannover im August. Nürnberg (dpa) – Trainer Wolfgang Wolf hat vor dem Bundesliga-Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Köln die Fußball-Nationalspieler Robert Vittek und Adel Chedli wegen zuletzt schlechter Leistungen aus dem Kader aussortiert. Der Slowake und der Tunesier fuhren auch nicht ins dreitägige Trainingslager des «Clubs» nach Bad Gögging mit. Aus dem Aufgebot gestrichen wurden zudem der Russe Iwan Saenko sowie die zuletzt ohnehin nicht mehr berücksichtigten Samuel Slovak und […]

Weiterlesen

Köln in Nürnberg wahrscheinlich ohne Podolski

Lukas Podolski fasst sich nach einer Niederlage im Mai an den Kopf. Köln (dpa) – Der 1. FC Köln bangt vor der Partie beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg um den Einsatz von Nationalstürmer Lukas Podolski. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, kommt für Podolski das Spiel nach seinem leichten Muskelfaserriss im linken Oberschenkel «wahrscheinlich zu früh». Auch Rolf-Christel Guié-Mien und Patrick Helmes (beide Grippe) fallen gegen Nürnberg voraussichtlich aus. Dagegen ist der Rechtsverteidiger Christian Lell nach einer Knieprellung wohl wieder spielbereit.

Weiterlesen

Aufatmen in Dortmund: Wörns verlängert bis 2007

Christian Wörns verläßt nach dem Spiel gegen Schalke im August den Platz. Dortmund (dpa) – Borussia Dortmund ist auf bestem Wege, den drohenden Ausverkauf zu verhindern. Nach Florian Kringe, Roman Weidenfeller und Lars Ricken hat in Christian Wörns ein weiterer Profi seinen Vertrag beim finanziell angeschlagenen Fußball-Bundesligisten verlängert. Beide Seiten einigten sich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit bis 2007. «Ich glaube an die Zukunft von Borussia Dortmund. Das Konzept, das mir die Herren Watzke und Zorc zur Zukunft des BVB […]

Weiterlesen
1 3.090 3.091 3.092 3.093 3.094 3.298