1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Eintracht-Chef Bruchhagen fürchtet um Wettbewerb

Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen. Frankfurt/Main (dpa) – Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen fürchtet in der Fußball-Bundesliga eine Zementierung der Klassengesellschaft und einen reduzierten Konkurrenzkampf. «Der Wettbewerb in der Liga wird zukünftig gegen Null gehen», erklärte er in einem Interview mit der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». «Ich sage voraus, dass Bayern in den nächsten zwanzig Jahren 16 Mal deutscher Meister wird.» Für eine Mannschaft wie Eintracht Frankfurt sieht er keine Chancen, in den Kreis der Großen zurückzukehren: «Aber wir haben eine […]

Weiterlesen

Podolski-Berater lässt Beckenbauer-Kritik kalt

Der Kölner Lukas Podolski bejubelt einen Treffer. Köln (dpa) – Kon Schramm, Berater von Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski, lässt die Kritik von Franz Beckenbauer an dem Stürmer des Bundesligisten 1. FC Köln kalt. «Wenn der Kaiser so etwas sagt, darf man nicht widersprechen», sagte Schramm der dpa. Beckenbauer hatte in einem Interview des privaten Rundfunksenders «Radio Köln 107,1» Kritik an Podolski geäußert und zu dessen Formschwankungen gesagt, er müsse «halt mehr trainieren. Weniger Werbeaufnahmen und mehr Training wären wahrscheinlich besser.» Dazu […]

Weiterlesen

FC-Trainer Latour will nicht Verstärkungen setzen

Kölns Trainer Hanspeter Latour feuert sein Team beim Training an. Köln (dpa) – Hanspeter Latour, seit einer Woche neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, vertraut im Kampf gegen den Abstieg hauptsächlich den eigenen Kräften und Fähigkeiten. «Wir sollten nicht so auf mögliche Verstärkungen setzen. Es darf nicht der Eindruck entstehen, dass nur dadurch etwas geht», sagte der 58-Jährige in einem Interview mit der «Süddeutsche Zeitung». Die Mannschaft des Tabellen-16. brauche jetzt vor allem jemanden, «der sie fordert und zugleich […]

Weiterlesen

Wechsel geplatzt: MSV verpflichtet Idrissou nicht

Stürmer Mohamadou Idrissou stellt sich den Fotografen. Duisburg (dpa) – Der MSV Duisburg hat von der geplanten Verpflichtung des Stürmers Mohammadou Idrissou Abstand genommen. Wie der Verein vor dem Abflug ins Trainingslager nach Belek/Türkei mitteilte, habe der 25 Jahre alte Kameruner die sportärztliche Untersuchung nicht bestanden. Bei Idrissou, der bei Hannover 96 unter Vertrag steht, seien Probleme im Knie diagnostiziert worden. Zuvor hatte der MSV-Vorsitzende Walter Hellmich bestätigt, dass man sich mit Hannover und Idrissou unter Vorbehalt der sportärztlichen Prüfung […]

Weiterlesen

Nürnberg 2:2 gegen Brügge – Comeback von Mintal

Torjäger Marek Mintal vom 1. FC Nürnberg im Juni 2005. Marbella (dpa) – Der 1. FC Nürnberg hat sich im ersten Testspiel des neuen Jahres achtbar geschlagen. Beim 2:2 (1:2) in Marbella bot der Tabellen-15. der Fußball-Bundesliga vor allem in der zweiten Halbzeit eine überzeugende Leistung. Stefan Kießling (22.) und der Slowake Robert Vittek (63.) erzielten vor rund 100 Zuschauern die Tore für den «Club». Torjäger Marek Mintal wurde in der 60. Spielminute eingewechselt und kam nach fast viermonatiger Verletzungspause […]

Weiterlesen

HSV mit 25 Spielern ins Trainingslager

Hamburgs verletzter Regisseur Rafael van der Vaart trainiert das Kopfballspiel. Hamburg (dpa) – Mit einer Reihe ungeklärter Personalien bricht der Hamburger SV zu seinem neuntägigen Trainingslager nach La Manga/Spanien auf. Im 25 Mann starken Kader des Bundesligisten fehlt neben dem verletzten Rafael van der Vaart und Guy Demel, der mit der Elfenbeinküste um den Afrika-Cup (20. Januar bis 11. Februar) kämpft, auch Angreifer Emile Mpenza. Der Belgier, dem Sportchef Dietmar Beiersdorfer einen Vereinswechsel nahe gelegt hat, ist bereits nach Katar […]

Weiterlesen

Jens Nowotnys Leidenszeit ist vorbei

Jens Nowotny geht im Oktober zum Training in Leverkusen. Marbella (dpa) – Für Jens Nowotny ist eine quälend lange Zeit von 323 Tagen Zwangspause in 45 Minuten zu Ende gegangen. Nach vier Kreuzbandrissen und juristisch bedingtem Stillstand gehört der Fußball-Profi endlich wieder zum festen personellen Inventar von Bayer Leverkusen. «Ich bin zufrieden», bilanzierte der 31-Jährige nach seinem Kurzauftritt. «Er bewegte sich so, als wäre er nie weg gewesen», lobte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser, der im Trainingslager in Marbella einer von rund […]

Weiterlesen

Bierhoff kritisiert Ausländer-Regelung der DFL

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff beantwortet bei einer Pressekonferenz. Hamburg (dpa) – Oliver Bierhoff hat die Entscheidung der Deutschen Fußball Liga (DFL) zur Aufhebung der Ausländerbeschränkung in der Bundesliga kritisiert. Ohne eine Grenze der Kaderstärke sei die ab der kommenden Saison gültige Regel «ein Witz», sagte Bierhoff dem Sportmagazin «kicker». «Ich hätte es schön gefunden, wenn man mehr nationalen Charakter in die Vereine gebracht hätte», sagte Bierhoff. Die DFL-Mitgliederversammlung hatte die Aufhebung der Beschränkung für Nicht-UEFA-Ausländer im Profifußball beschlossen. Die zur Unterstützung […]

Weiterlesen

Klopp lässt Zukunft bei Mainz offen

Der Mainzer Trainer Jürgen Klopp feuert seine Mannschaft an. Almancil (dpa) – Trainer Jürgen Klopp vom FSV Mainz 05 lässt seine Zukunft offen. «Irgendwann wird es Veränderungen in meinem Leben geben. Ob das jetzt stattfindet oder in drei Jahren, kann ich nicht einschätzen», sagte der 38-Jährige in einem Interview mit dem Fachmagazin «Kicker». Die Entwicklung beim FSV, der vor anderthalb Jahren den Sprung in die Fußball-Bundesliga schaffte, «bis hierhin war sehr gut. Ich bin zwar schon fünf Jahre Trainer, aber […]

Weiterlesen

Werder-Torwart Wiese feiert Comeback

Tim Wiese läuft am 4. Januar beim Training im Weserstadion seine Runden. Belek (dpa) – Torwart Tim Wiese von Werder Bremen hat seine rund sechsmonatige Leidenszeit überstanden. Beim Efes-Cup in Antalya feierte der ehemalige Junioren-Nationaltorwart sein Comeback im Werder-Tor beim 1:0-Sieg im innerdeutschen Duell gegen Borussia Dortmund. «Für das erste Spiel war es okay, vor allem ohne Gegentor. Darauf kann ich aufbauen. Doch ich muss erst wieder der Alte werden», sagte der frühere Lauterer nach der Partie. Wiese gilt in […]

Weiterlesen

Makaay will Hoeneß-Kritik mit Toren kontern

Roy Makaay (M) und die anderen Bayern-Spieler beim Training in Dubai. Dubai (dpa) – Ein Mann greift an und wehrt sich. Nach seiner ersten ernsthaften sportlichen Krise beim FC Bayern München will Roy Makaay im WM-Jahr wieder Tore am Fließband erzielen und es seinen Kritikern zeigen. «Von mir aus könnte es schon morgen wieder los gehen. Ich brenne auf die Rückrunde. Ich will zu meinem alten Niveau zurückfinden», erklärte der 30 Jahre alte Niederländer am Montag im Trainingslager des deutschen Fußball-Rekordmeisters […]

Weiterlesen

BVB-Sportdirektor Zorc bleibt bis 2008

BVB-Sportdirektor Michael Zorc fährt mit seinem Auto aus dem Stadion. Kemer (dpa) – Michael Zorc bleibt Sportdirektor von Borussia Dortmund. Wie der Bundesligist im Trainingslager an der türkischen Riviera bekannt gab, wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag mit dem ehemaligen Fußball-Profi bis zum 30. Juni 2008 verlängert. «Wir müssen zurück ins internationale Geschäft. Lassen sich unsere Pläne realisieren, spielen wir mittelfristig Mittwoch- oder Donnerstagabends wieder Fußball», sagte Zorc. Im Zuge der Sanierung des hochverschuldeten Revierclubs hatte der 43-Jährige, der seit […]

Weiterlesen

Manager-Azubi Heldt erwartet keine Schonzeit

VfB-Teammanager Horst Heldt (l) unterhält sich mit Torhüter Timo Hildebrand. Dubai (dpa) – Die anstrengenden Trainingseinheiten bleiben Ex-Nationalspieler Horst Heldt nach seinem rasanten Rollenwechsel beim VfB Stuttgart in Dubai erspart. Dennoch kann sich der neue Teammanager des schwäbischen Fußball-Bundesligisten über Arbeitsmangel nicht beklagen. «Der Job macht irre viel Spaß, aber es gibt auch viel zu tun. Ich komme gar nicht dazu, darüber nachzudenken, dass ich nicht mehr Fußball-Profi bin», berichtete der 36-Jährige im Scheichtum. Erst wenige Tage ist der Nachfolger […]

Weiterlesen

Scholl plant weitere Saison beim FC Bayern

Mehmet Scholl jubelt nach einem Treffer in der Bundesliga. Dubai (dpa) – Ex-Nationalspieler Mehmet Scholl will seine Karriere über die WM-Saison hinaus fortsetzen. Der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler tendiert zu einer weiteren Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrages beim FC Bayern München. Es habe aber noch keine konkreten Gespräche mit den Verantwortlichen des deutschen Fußball-Rekordmeisters gegeben, betonte Scholl in Dubai. Er rechnet aber fest mit einem neuen Einjahresvertrag. «Ich gehe davon aus, dass es irgendwann passieren wird», sagte Scholl.

Weiterlesen

Karimi begrüßt Bayern-Spiel in Iran

Ali Karimi (l) steht neben Tourismus-Manager Hamad Mohammed bin Mejren (Dubai). Dubai (dpa) – Der iranische Fußball-Nationalspieler Ali Karimi hat das Testspiel des FC Bayern München in Teheran gegen seinen ehemaligen Verein Persepolis als große Ehre für sein Land bezeichnet und gegen Kritik verteidigt. «Das ganze iranische Volk freut sich auf dieses Spiel», sagte der Mittelfeldspieler im Trainingslager des deutschen Fußball-Rekordmeisters in Dubai. Er erwarte wie 2004 beim Länderspiel des Iran gegen die deutsche Nationalmannschaft (0:2) ein wiederum mit 100 000 Zuschauern […]

Weiterlesen
1 3.064 3.065 3.066 3.067 3.068 3.324