1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Olaf Thon in Schalker Aufsichtsrat gewählt

Olaf Thon lächelt in die Kamera. Gelsenkirchen (dpa) – Olaf Thon, Fußball-Weltmeister von 1990, ist von den Mitgliedern des Bundesligisten FC Schalke 04 mit großer Mehrheit in den Aufsichtsrat des Gelsenkirchener Clubs gewählt worden. Der 39-Jährige, der den «Knappen» seit 1980 als Mitglied angehört und als Profi 443 Erstliga-Partien für Schalke und Bayern München bestritt, erhielt als 980 von 1030 Stimmen. Thon ist auch beruflich als Repräsentant für den siebenmaligen deutschen Meister tätig. Thon hatte bereits bei der Ankündigung seiner […]

Weiterlesen

HSV nimmt Guy Demel unter Vertrag

Hamburg (dpa) – Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Mittelfeldspieler Guy Demel verpflichtet. Der Nationalspieler von der Elfenbeinküste wird einen Zweijahresvertrag bei den Hanseaten bis zum 30. Juni 2007 unterzeichnen. Die ärztliche Untersuchung hat der 24-Jährige bereits bestanden. HSV-Trainer Thomas Doll freute sich über den ablösefreien Neuzugang, der zuletzt bei Borussia Dortmund unter Vertrag stand. «Guy Demel war einer meiner Wunschspieler. Er ist ein absoluter Allrounder, kann in der Vierer-Abwehrkette jede Position spielen und ist auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar», sagte Doll.

Weiterlesen

Stuttgart: «Maestro» Trapattoni da – Hleb weg

Giovanni Trapattoni (m) gibt in Stuttgart zum Trainingsauftakt Anweisungen. Stuttgart (dpa) – Der Transferpoker um Spielmacher Alexander Hleb ist nach langem Hick-Hack doch noch schnell über die Bühne gegangen. Der weißrussische Nationalspieler wechselt vom VfB Stuttgart zum britischen Renommierclub FC Arsenal London. Neun Stunden nach Giovanni Trapattonis erstem offiziellem Arbeitstag als VfB-Trainer, teilte der schwäbische Fußball-Bundesligist den Verkauf Hlebs mit. Er sei froh, «dass die lange Zeit der Spekulationen jetzt beendet ist. Alex wollte den Wechsel zu Arsenal unbedingt vollziehen», […]

Weiterlesen

Hleb wechselt vom VfB Stuttgart zu Arsenal London

Alexander Hleb (l) im Zweikampf mit Gladbachs Igor Demo. Stuttgart (dpa) – Der weißrussische Nationalspieler Alexander Hleb wechselt vom VfB Stuttgart zu Arsenal London. Dies gab der schwäbische Fußball-Bundesligist bekannt. VfB-Sportdirektor Herbert Briem war froh, «dass die lange Zeit der Spekulationen jetzt beendet ist. Alex wollte den Wechsel zu Arsenal unbedingt vollziehen. Wir hatten bestimmte Vorstellungen, um diesem Wechsel zustimmen zu können. Diese Bedingungen wurden jetzt erfüllt.»

Weiterlesen

Rummenigge: Podolski 2006 nach München holen

Kölns Torschütze Lukas Podolski jubelt nach einem Treffer München (dpa) – Der FC Bayern will Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski schon nach der Weltmeisterschaft 2006 nach München holen. «Natürlich hat der 1. FC Köln da ein entscheidendes Wörtchen mitzureden, schließlich läuft Podolskis Vertrag noch bis 2007», sagte Bayerns Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge in der Münchner «tz», «aber auch wenn das die Kölner nicht gerne hören werden, der FC Bayern wird viel dafür tun, um Podolski zu holen. Poldi soll ruhig diese Saison in […]

Weiterlesen

Pause für Duisburger Voss

Robin Van Persie jubelt im Mai über ein Freistoßtor. Duisburg (dpa) – Für Fußball-Profi Andreas Voss vom MSV Duisburg hat die neue Saison unglücklich begonnen. Der Mittelfeldspieler zog sich beim Auftakttraining des Bundesliga-Aufsteigers einen Riss des Außenmeniskus‘ im rechten Knie zu, wie eine medizinische Untersuchung ergab. Voss droht deshalb eine mehrwöchige Pause. Er soll operiert werden.

Weiterlesen

Ermittlungen gegen BVB-Manager eingestellt

Michael Meier (l) und Gerd Niebaum bei einem Pressetermin. Dortmund (dpa) – Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat das Ermittlungsverfahren gegen den früheren Borussia-Dortmund-Präsidenten Gerd Niebaum und den scheidenden Geschäftsführer Michael Meier eingestellt. Die Ermittlungen hätten keinen Anhaltspunkt für ein strafbares Verhalten der Beschuldigten im Zusammenhang mit dem Börsengang der Borussia Dortmund KGaA im Oktober 2000 ergeben, teilte die Behörde mit. Eine Münchner Kanzlei hatte Ende Februar Strafanzeige erstattet und den beiden Geschäftsführern Kapitalanlagebetrug sowie Kurs- und Marktpreismanipulationen vorgeworfen. Die Beschuldigten hätten […]

Weiterlesen

Achterberg verlässt Schalker Trainerstab

Eddy Achterberg beobachtet 2004 das Spiel der Mannschaft. Gelsenkirchen (dpa) – Nach vier Jahren als Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 scheidet der Niederländer Eddy Achterberg aus dem Trainerstab des deutschen Vizemeisters aus. Der 58-Jährige verzichtet auf eine Verlängerung seines zum 30. Juni auslaufenden Vertrages, bleibt dem Club aus Gelsenkirchen als Scout im Europa-Bereich allerdings erhalten, teilten die Schalker mit. «Ich habe mich schon seit einigen Monaten mit diesem Gedanken getragen», sagte Achterberg. Jetzt sei der Zeitpunkt gekommen, «an dem […]

Weiterlesen

Erstes Trapattoni-Training in Stuttgart

Giovanni Trapattoni (m) gibt in Stuttgart zum Trainingsauftakt Anweisungen. Stuttgart (dpa) – Mit Szenenapplaus, «Maestro»-Rufen, aber auch mit vielen offenen Personalfragen hat die Ära Giovanni Trapattoni beim VfB Stuttgart begonnen. Gestenreich dirigierte der Italiener vor 2000 Zuschauern das Auftakttraining des schwäbischen Fußball-Bundesligisten. Zurückhaltende Töne schlug Trapattoni dagegen beim weiter offenen Transfer von Alexander Hleb oder der Nachfolge des zu Schalke 04 gewechselten Kevin Kuranyi an. «Wenn Hleb hier bleiben will, bin ich zufrieden. Aber ich wünsche Spieler mit Begeisterung. Das […]

Weiterlesen

Strasser entlastet FCK-Trio

Jeff Strasser (r.) versucht sich bei einem Bundesligaspiel gegen Ebbe Sand durchzusetzen. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Profi Jeff Strasser hat das vor dem Landgericht Kaiserslautern angeklagte ehemalige Führungstrio des 1. FC Kaiserslautern entlastet. Wie der als Zeuge geladene Luxemburger erklärte, habe es während seiner Zeit als FCK-Profi keine Zahlungen über Dritte an ihn gegeben. Strasser steht zur Zeit bei Lauterns Liga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Gegen den Mittelfeldspieler läuft allerdings in gleicher Sache noch ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung bei der Staatsanwaltschaft […]

Weiterlesen

FCK-Coach Henke gibt sein Debüt

Michael Henke beobachtet den Trainingsbeginn auf dem Betzenberg. Kaiserslautern (dpa) – Mit dem Debüt von Trainer Michael Henke zur Vorbereitung des 1. FC Kaiserslautern auf die Bundesliga-Saison hat eine neue Ära auf dem Betzenberg begonnen. Punkt 10 Uhr übernahm der 48-jährige ehemalige Co-Trainer des FC Bayern München mit seinem Assistenten Manfred Rauscher die Regie bei den Pfälzern, bei denen sich auch die Neuzugänge Ervin Skela (Bielfeld), Axel Bellinghaus (Düsseldorf) und Torsten Reuter (zurück aus Saarbrücken) präsentierten. Dafür fehlten der am […]

Weiterlesen

Marcelinho fehlt zum Auftakt – Mansiz geht

Enttäuscht geht Marcelinho im Mai nach dem Spiel gegen Hannover 96 vom Platz. Berlin (dpa) – Ohne Superstar Marcelinho ist Hertha BSC in die Vorbereitung auf die Fußball-Bundesliga-Saison 2005/06 gestartet. Wie Manager Dieter Hoeneß mitteilte, habe der Brasilianer in seiner Heimat noch Grundstücks-Angelegenheiten zu klären und werde später in Berlin erwartet. Mit einer Geldstrafe wie in den vergangenen zwei Jahren, als der südamerikanische Exzentriker gleichfalls nicht pünktlich zu Auftakt erschienen war, muss Marcelinho allerdings nicht rechnen. «Er ist voriges Jahr […]

Weiterlesen

Trainingsauftakt bei Mönchengladbach «ohne Sechs»

Der Argentinier Milito (l) und der Mexikaner Ramon Morales kämpfen um den Ball. Mönchengladbach (dpa) – Horst Köppel, neuer Chefcoach des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, muss zum Trainingsauftakt nach der Sommerpause a m 29. Juni auf sechs seiner Spieler verzichten, teilte der Verein mit. Jeff Strasser, Vaclav Sverkos, Marcell Jansen und Marvin Compper haben wegen Mehrbelastung durch Spielverpflichtungen länger Urlaub bekommen. Torhüter Kasey Keller hält sich noch in den USA auf und nimmt vom 6. Juli an mit der Nationalmannschaft seines […]

Weiterlesen

Marcelinho fehlt zum Saisonauftakt von Hertha

Enttäuscht geht Marcelinho im Mai nach dem Spiel gegen Hannover 96 vom Platz. Berlin (dpa) – Ohne Superstar Marcelinho ist Hertha BSC in die Vorbereitung auf die Saison 2005/06 gestartet. Der brasilianische Exzentriker, der bereits am Sonntagabend in Berlin erwartet worden war und nicht im gebuchten Flugzeug gesessen hatte, fehlte ohne Angabe von Gründen. Planmäßig fand das erste Lauftraining des Tabellen-Vierten der abgelaufenen Saison ohne Nationalspieler Arne Friedrich und ohne den Brasilianer Gilberto statt, die noch beim Confederations Cup aktiv […]

Weiterlesen
1 3.063 3.064 3.065 3.066 3.067 3.238