Hoeneß glaubt an baldige Trainer-Entscheidung beim FC Bayern

Hoeneß glaubt an baldige Trainer-Entscheidung beim FC Bayern
Bildhinweis: Trainer Hansi Flick könnte schon bald seinen Vertrag beim FC Bayern München verlängern. Foto: Matthias Balk/dpa

München (dpa) – Uli Hoeneß erwartet beim FC Bayern München eine baldige Entscheidung über die Zukunft von Trainer Hansi Flick.

«Da kann ich nichts dazu sagen. Das entscheidet bei uns der Vorstand. Die müssen sich darüber einig werden. Hansi Flick hat bisher einen Superjob gemacht. Zu gegebener Zeit wird der Vorstand mit einem Vorschlag auf den Aufsichtsrat zukommen. Und das wird sicherlich zeitnah geschehen», sagte der frühere Präsident, der weiter im Aufsichtsrat des deutschen Fußball-Rekordmeisters sitzt.

Flick hatte den Posten im November von Niko Kovac übernommen. Die Vereinbarung mit dem Club läuft bis zum Saisonende. Vor der Unterbrechung des Spielbetriebs wegen des Coronavirus war Flick mit den Bayern in allen drei Wettbewerben auf aussichtsreichem Kurs.

Der 68-jährige Hoeneß ließ auch durchblicken, dass es Gespräche über die Verträge von Stars gibt. «Wir haben vier oder fünf wichtige Spieler, deren Verträge nächstes Jahr ablaufen. Ich weiß, dass mit allen derzeit gesprochen wird. Und ich hoffe sehr, dass das alles erfolgreich laufen wird», sagte Hoeneß.

Die Kontrakte von Torhüter Manuel Neuer, Javi Martínez, Thomas Müller, Jérôme Boateng, David Alaba und Thiago laufen im Sommer 2021 aus.

Verwandte Themen: