Collins kehrt bei Paderborn auf Schalke zurück – 1:5

Collins kehrt bei Paderborn auf Schalke zurück – 1:5
Bildhinweis: Kehrt nach seiner Sperre in die Startelf vom SC Paderborn zurück: Jamilu Collins. Foto: Friso Gentsch/dpa

Paderborn (dpa) – Außenverteidiger Jamilu Collins kehrt beim SC Paderborn im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 in die Startelf zurück, kündigte Paderborns Trainer Steffen Baumgart an.

Collins hatte zuletzt beim 2:4 gegen den VfL Wolfsburg gesperrt gefehlt. Noch offen ließ Baumgart, ob auch der zuletzt wegen seiner zehnten Gelben Karte fehlende Klaus Gjasula am 8. Februar (15.30 Uhr/Sky) von Anfang an auf dem Platz stehen wird. Das hänge vom System ab, sagte Paderborns Trainer.

Im Hinspiel verlor der Aufsteiger gegen Schalke mit 1:5 und kassierte damit die bislang höchste Niederlage der Saison. Für Baumgart hat das mit Blick auf die Partie am Samstag aber keine Bedeutung. «Das ist kein Maßstab. Ich sehe auch auf Schalke Chancen für uns», sagte der Coach des Tabellenletzten. Verzichten müssen die Paderborner auf den verletzten Luca Kilian und den gesperrten Gerrit Holtmann.

Verwandte Themen: