Bremens Möhwald: Kohfeldt «der Trainer, den wir brauchen»

Bremens Möhwald: Kohfeldt «der Trainer, den wir brauchen»
Bildhinweis: Trainer Florian Kohfeldt steckt mit Werder Bremen im Abstiegskampf. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Bremen (dpa) – Trotz der prekären Lage im Abstiegskampf sieht Bremens Kevin Möhwald in Florian Kohfeldt nach wie vor den optimalen Coach für Werder.

«Florian ist ein sehr, sehr guter Trainer und genau der Trainer, den wir brauchen», sagte der Mittelfeldspieler im Interview von deichstube.de. «Wir sind dafür verantwortlich, Florian in der öffentlichen Wahrnehmung wieder dahinzubekommen, wo er hingehört. Es wäre für mich der völlig falsche Weg, über den Trainer zu diskutieren.»

Die Bremer liegen nach 19 Spieltagen in der Fußball-Bundesliga nur auf dem Relegationsplatz und stecken damit mitten im Abstiegskampf. Am Samstag steht das brisante Duell beim FC Augsburg an.

Möhwald fällt seit Monaten wegen einer Knieverletzung aus. Der 26-Jährige hofft aber, dass er in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommt. «Das ist mein Ziel. Dafür arbeite ich jeden Tag sehr hart. Ich will noch einmal ein Faktor für die Mannschaft sein», sagte Möhwald. Allerdings müsse er dann auch richtig fit sein. «Es bringt nichts, wenn ich nur mit 60 Prozent spielen kann und davon auch noch 20 Minuten rumhumpele.»

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: