Bayern-Torwart Oliver Kahn wieder fit

München (dpa) – Nach seiner Zwangspause wegen einer Magen-Darm- Erkrankung steht einem Einsatz von Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn im Heimspiel des FC Bayern München gegen den SC Freiburg nichts im Wege.

Kahn habe bereits wieder ganz normal trainieren können, teilte der Rekordmeister mit. Beim 3:2-Pokalsieg gegen den Regionalligisten VfL Osnabrück hatte Nachwuchs-Torhüter Michael Rensing das Bayern-Tor gehütet.

Unterdessen sieht Karl-Heinz Rummenigge den FC Bayern München nach den schwachen Leistungen in den vergangenen Wochen auf den Weg der Besserung. «Ich bin hoffnungsvoll, dass wir auf der richtigen Spur sind», sagte der Vorstandschef in München. «Wir kommen im richtigen Zeitpunkt in eine gute Verfassung», sagte er im Hinblick auf das bevorstehende Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg und die Champions-League-Partie gegen Ajax Amsterdam. Durch die Rückkehr des verletzten Claudio Pizarro sei man nun vor allem in der Offensive besser aufgestellt, erklärte Rummenigge.

Schreibe einen Kommentar